ANZEIGE
Palaronda
neutraler Hintergrund zum klicken

Seebensee – Wanderung von Ehrwald aus

Seebensee - Bild: Coburger Hütte

Der Seebensee liegt herrlich eingebettet in der Tiroler Zugspitz Arena auf 1550m Höhe zwischen der Ehrwalder Sonnenspitze und dem vorderen Tajakopf. Beim Seebensee handelt es sich wahrlich um eine Perle der Natur. So schön und abgelegen liegt der Seeben See still und friedlich zwischen den Bergen der Mieminger Kette. Der Aufstieg bzw. Wanderung zum Seebensee im Mieminger Gebirge ist von Ehrwald aus auf verschiedenen Wegen (ganz unterschiedlicher Schwierigkeit) möglich

  1. mit der Seilbahn Ehrwalder Almbahn hoch zur Bergstation der Ehrwalder Almbahn und dann zu Fuß auf dem breiten Forstweg (812) vorbei am Gasthof Alpenglühn hinüber zur Seebenalm und dann weiter zum Seebensee
  2. zu Fuß über den gut begehbaren Immensteig Aufstieg zum Wanderweg Nr.812 (die Ehrwalder Alm lässt man dabei links liegen) und dann hinüber zur Seebenalm und zum Seebensee wandern
  3. der direkteste Aufstieg erfolgt über den sogenannten Hoher Gang Steig. Diese Steilstufe ist mit Drahtseilen versichert kann aber vom trittsicheren und schwindelfreien Bergsteiger ohne zusätzliche Klettersteigausrüstung begangen werden (Vom Ausstieg aus herrlicher Blick hinüber zur Zugspitze)
  4. der sportlichste und zugleich schwierigste Aufstieg zum wunderschönen Seebensee erfolgt über den sehr schweren Seeben Klettersteig (E) (die ersten und die letzten Meter des Klettersteigs sind sehr knackig), der direkt rechts neben dem Seebener Wasserfall emporführt.
  5. mit dem (e)MTB kann man den Seeben See auch von der Talstation Ehrwalder Almbahn über die Forststraße (breite Wege) via Ehrwalder Alm sehr gut erreichen

Vom Seebensee kann man dann in knapp 1 Stunde noch weiter aufsteigen an der Talstation der Materialseilbahn vorbei zur Coburger Hütte (von dort aus gibt es mit der Sonnenspitze, dem Drachenkopf und dem vorderen Tajakopf (mit Hinterer Tajakopf) sehr lohnende Gipfelziele mit grandiosen Ausblick auf den Seebensee von oben)


Gesamtstrecke: 14106 m
Maximale Höhe: 1675 m
Minimale Höhe: 1102 m
Gesamtanstieg: 1015 m
Gesamtabstieg: -1022 m
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

mehr Infos zum Seebensee

[rdp-wiki-embed url=”https://de.wikipedia.org/wiki/Seebensee”]

Ähnliche Beiträge