Sentiero Contrabbandieri Massimo Torti - Schmugglersteig Gardasee

Verified
schmugglersteig
schmugglersteig
Schmugglersteig Sentiero Contrabbandieri Massimo Torti
Strickleiter
exponierte Querung
Viel Luft unter den Füßen
lockere Haken
Schmugglersteig
Schmugglersteig Gardasee
5.00 (1 review)
Pregasina, Trentino, Italien
116 Località Pregasina Pregasina Trentino-Alto Adige 38066 IT

Der Schmugglersteig Sentiero Contrabbandieri Massimo Torti führt hoch über dem Gardasee am Westufer entlang. Der Steig ist KEIN Klettersteig sondern ein größtenteils ungesicherter Weg der in den Fels hineingeschlagen wurde. Es gibt es die Möglichkeit den Schmugglersteig mit einem Seil abzusichern, da in regelmäßigen Abständen Haken vorhanden sind.

Der Zustieg zum Schmugglersteig erfolgt vom Parkplatz in der Kurve direkt nach dem langen tunnel wenn man nach Pregasina hochfährt. Von dort folgt man zunächst der alten Ponale Straße einige Kehren abwärts bevor man dann in einer Kehre einem kleinen Pfad folgt, der in gut 20 Minuten zum Beginn des Sentiero Contrabbandieri Massimo Torti führt.

Die ersten Meter des Schmugglersteiges führen noch hinter einem Steinschutznetz entlang, bis man dann auf „freiem Weg“ auf einem ca. 1-2m breiten (bzw. schmalen) Weg durch die Steilwand unterwegs ist. Teilweise hat man hier ein dünnes Drahtseil als Handlauf (als Sicherungsmöglichkeit würden wir es nur bedingt empfehlen) als „Sicherheit“ – am besten ist man aber als Seilschaft mit einem 30m Seil hier unterwegs und sichert von Haken zu Haken.

Der weitere Verlauf verspricht immer viel Abwechslung und Adrenalin-Ausschüttungspotential. So muss man bspw. eine sehr „windige“ Strickleiter abklettern oder einen tiefen Spalt an 2 doppelt verlaufenen Drahtseilen überqueren.

Die anspruchsvollsten Passagen kommen erst gegen Ende, wenn der Weg quasi weg ist und man in der Steilwand quert.

Danach geht es auf schmalem Pfad durch steiles Wiesengelände Richtung Hotel Pier. Kurz davor nimmt man dann rechts den steilen Aufstieg Richtung Pregasina um wieder zum Ausgangspunkt zu gelangen!

Hinweis! Der Schmugglersteig Sentiero Contrabbandieri Massimo Torti  ist KEIN Klettersteig! Den Drahtseilen sollte man nicht blind vertrauen. Wir empfehlen die Tour mit 30m Seil und Expressen als Seilschaft zu begehen!

Dauer der gesamten Tour (in Std.)
3,5
Anforderung / Schwierigkeit
schwer

Autor:

© Outdoormap by 4UMaps.eu

GPS Track
volle Distanz: 4616 m
Maximale Höhe: 469 m
Minimale Höhe: 145 m
Gesamtanstieg: 478 m
Gesamtabstieg: -461 m
Sehr ausgesetzte , fenomenale Tour
5.0
In der Nähe des Parkplatzes
Zustieg zum Schmugglerweg
Hinter den Fangnetzen gehts los
Blick zurück Richtung Riva
Blick nach Unten
Traumhafte Bänder
Steile Wände
einie der ungesicherten Schlüsselstellen
Immer mit Blick auf den tollen Gardasee
IM Felsband
GOPR5334_1475067379920_high.JPG
GOPR5332_1475067379920_high.JPG
GOPR5373_1475067379920_high.JPG

29.9.2016

Wir haben bei der Madonna ( Statue ), Richtung Pregasina, geparkt ( kurz nach dem Tunnel ) und sind den Schmuggelerweg, wie oben beschrieben, gegangen. Wir waren komplett alleine unterwegs =)

Von Anfang bis zum Ende eine mega geile Tour. Bewaffnet mit Klettersteigset, Exen und einem 20m Seil, haben wir uns auf den schmalen Pfad gewagt. Teilweise ist der Pfad sehr brüchig und an manchen Stellen fehlt er komplett. Es sind im vorderen Drittel Bohrhaken bzw alte Eisen in der Wand, an denen man sich wunderbar zwischensichern kann. Spektakulär geht’s hinter den Fangnetzen , weit über dem Gardasee los. Teilweise sind alte dünne Drahtseile an der Wand fixiert. Diese dienen jedoch nur zum festhalten und nicht zum Sichern mit dem KS Set !!! Da ich nicht ganz schwindelfrei bin, hatte ich bei der Schlüsselstelle schon mit mir zu kämpfen. Es ist hier zwar auch so ein dünnen Drahtseil zum festhalten in der Wand, aber dem haben wir mal nicht getraut. Auch die dünne Drahtleiter war etwas seltsam =) Im hinteren Teil des Pfades, geht dann in einen kleinen Klettersteig über, der nicht ganz so einfach und auch sehr ausgesetzt ist. Der Rückweg hinauf nach Pregasina ist etwas mühselig durch den Wald, am steilen Hang.

Ohne Seil und Exen, wären wir hier niemals hinauf. Der Wind war sehr stark an dem Tag und der Berg ist extrem bröselig.

So war es ein gelungener Nachmittag und sehr bald kommen wir wieder hier her zum „schmuggeln “ =) .  Absolute Favoriten Tour am Gardasee !!! Alle weiteren Eindrücke seht ihr auf den Bildern =)

 

  • You must to post comments
Showing 1 result
Sentiero Contrabbandieri Massimo Torti - Schmugglersteig Gardasee 4 Monaten ago by ralf
  • You must to post comments
  • You must to post comments
Sentiero Contrabbandieri Massimo Torti - Schmugglersteig Gardasee 4 Monaten ago by ralf
  • You must to post comments
GOPR5373_1475067379920_high.JPG 4 Monaten ago by Guest in Sehr ausgesetzte , fenomenale Tour
  • You must to post comments
In der Nähe des Parkplatzes 4 Monaten ago by Guest in Sehr ausgesetzte , fenomenale Tour
  • You must to post comments
Hinter den Fangnetzen, gefangen :) 4 Monaten ago by Guest
  • You must to post comments
Zustieg zum Schmugglerweg 4 Monaten ago by Guest in Sehr ausgesetzte , fenomenale Tour
  • You must to post comments
In der Schlüsselstelle des Klettersteigteiles 4 Monaten ago by Guest
  • You must to post comments
Hinter den Fangnetzen gehts los 4 Monaten ago by Guest in Sehr ausgesetzte , fenomenale Tour
  • You must to post comments
Blick zurück nach Riva und hier sieht man schön den Schmugglerpfad 4 Monaten ago by Guest
  • You must to post comments
Showing 1 - 10 of 33 results
Video
es wird luftiger
5.00 (3 reviews)
Arco, Trentino, Italien 8.17 km
Die Via del 92° Congresso auf den Monte Baone bei Arco ist eine sehr schöne Kletterei im unteren ...
Am Sentiero del Colodri
Arco, Trentino, Italien 8.57 km
Die Wanderweg 431 ist eine klassische Schwarz-Punkt-Wanderung von Arco über den Monte Colodri (40...
Gipfelkreuz Monte Bestone
Limone sul Garda, Brescia, Italien 9.01 km
Ein Geheimtip in Sachen Panorama Tour am Gardasee ist der Monte Bestone (910m). Von Limone aus fä...
monte biaena
Monte Biaena, Ronzo-Chienis, Trentino, Italien 11.25 km
Auf den Monte Biaena (1618m) kann man über kurze gesicherte Passagen gelangen Auf dem Bergkamm in...
Sentiero della Maestra
Dro 13.11 km
Der Sentiero della Maestra ist eine klasissche Schwarz-Punkt-Wanderung über den Dosso Grande (583...
Steinwüste Marocche di Dro
Dro, Trentino, Italien 15.11 km
Eine tolle und nicht so bekannte Wanderung führt durch die Steinwüste Marocche di Dro. Start ist ...
Vedreta dal Paradisin - Copy Mario Mottini
Livigno, Sondrio, Italien 88.58 km
Der grösste und wichtigste Gletscher im Gebiet der Gemeinde Livigno befindet sich an der Grenze z...
Sentiero delle Tee - Copyright APT Livigno
Livigno, Sondrio, Italien 90.39 km
Die aus Mauerwerk und Holz errichteten Hütten sind keine Wohnhäuser; sie bestehen aus einem große...
Baitel da Plasgianet - Copyright ATP Livigno
Livigno, Sondrio, Italien 90.66 km
Diese wunderschöne Blockhütte wurde con den Bewohnern der Ortschaft Florin auf der Ruine des vorh...
Crap della Parè - Copyright Enzo Bevilacqua
Livigno, Sondrio, Italien 91.45 km
Ein Massiv, das die südliche Zone von Livigno beherrscht; leicht erreichbar über einen alten Pfad...
Showing 1 - 10 of 11 results

via-ferrata.de ©2017    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account