ANZEIGE

Fundstücke des Internet

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderatoren: Erik, Sandra

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Oldie » 10 April 2019 10:53

Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3780
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 2 times
Been thanked: 57 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Oldie » 16 April 2019 9:49

Gerade in einem Kommentar zu Sport im Alter gelesen:
"Sport treiben wäre so viel erfüllender, wenn Kalorien schreien würden, während sie verbrannt werden!"
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3780
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 2 times
Been thanked: 57 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon ziller » 9 Mai 2019 14:07

Eigentlich kommts darauf nu auch nimmer an, wenn der Menschheit die Schice eh schon bis zum Hals steht.

https://www.outsideonline.com/1965696/p ... j5WcE8AGF4
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1918
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 43 times
Been thanked: 136 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Julian » 9 Mai 2019 16:51

Trotzdem, die Quintessenz des Artikels ist richtig, und daran muss jeder jeden Tag arbeiten:

DER MENSCH IST EINE FAULE SAU - UND NACH MIR DIE SINTFLUT.

Genau deswegen steht der Planet da, wo er steht - und wegen der GIER.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8796
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 171 times
Been thanked: 141 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon DannyBoy » 22 Mai 2019 22:01

Nach 45 cm Neuschnee +++ 6 Meter Schnee +++ Zugspitze mit Rekordschneehöhe im Mai +++

https://www.wetter.de/cms/6-meter-zugsp ... 38579.html
Würden sämtliche Berge der ganzen Welt zusammengetragen und übereinander gestellt. Und wäre zu Füßen dieses Massivs ein riesiges Meer, ein breites und tiefs. Und stürzte dann unter donnern und blitzen der Berg in dieses Meer - Das würd spritzen.
Benutzeravatar
DannyBoy
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 337
Registriert: 11 April 2015 8:16
Wohnort: Köln
Has thanked: 14 times
Been thanked: 29 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon EfBieEi » 24 Mai 2019 9:47

Nojo die Gletscher Schmelzen ja doch.

ziller hat geschrieben:Eigentlich kommts darauf nu auch nimmer an, wenn der Menschheit die Schice eh schon bis zum Hals steht.

https://www.outsideonline.com/1965696/p ... j5WcE8AGF4


Ich bin nicht so stark in englisch. Geht es in dem Artikel wirklich um die Scheiße welche die Bergsteiger/Touristen hinterlassen? Ist nicht sonst immer Müll und zerstörerische Infrastruktur das Problem von zu vielen Tourismus?

Scheint jedenfalls beim Kibo in Afrika so zu sein aber dort tragen die Träger sogar Toiletten den Touristen hinter her :D
EfBieEi
Wanderer
Wanderer
 
Beiträge: 97
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon ziller » 24 Mai 2019 10:48

Naja, überleg mal:

Bild


Wo sollen diese Massen alle hinscheissen?
Ein paar handfeste Sätze übersetzt aus dem Text: "Wenn du da oben Schnee schmilzt, trinkst du förmlich Scheisse." oder "Das einzig Positive an den menschlichen Hinterlassenschaften in den Basecamps ist, dass die Scheisse auf 8000m schnell gefriert".

Im Mikrokosmos Everest wie im globalen generell: keine will zurückstecken, solang andere es nicht auch tun/müssen.
So geht der Planet vor die Hunde, aber immerhin: er braucht die Menschheit nicht, ist ein Vielfaches älter als Menschen oder auch nur Leben und wird uns auch um ein Vielfaches überleben, wenn wir uns weiter so dämlich und egoistisch anstellen.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1918
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 43 times
Been thanked: 136 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Julian » 24 Mai 2019 12:41

What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8796
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 171 times
Been thanked: 141 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon ziller » 24 Mai 2019 12:57

Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1918
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 43 times
Been thanked: 136 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon EfBieEi » 24 Mai 2019 13:17



WTF der höchste Berg der Welt und da ist so viel Verkehr!!

Ist das nicht auch gefährlich? Sind die alle fähig da aufzusteigen und wenn ja warum tun die sich das an? Macht bei der Masse ja wohl kaum Spaß und ich glaube nicht dass die alle mit der dünnen Luft klar kommen.
EfBieEi
Wanderer
Wanderer
 
Beiträge: 97
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon danielb » 24 Mai 2019 16:22

Ich denke man kann davon ausgehen, dass 98% dieser "Bergsteiger" nicht dazu fähig sind.
Wenn diese Aspiranten sich nicht den Leitern, hunderten Metern Fixseil und Sherpas, die ihnen den Kram hinterher tragen bedienen könnten, würden sie noch nicht mal in die Nähe des Gipfels kommen.

Am Ende lassen sich diese Typen dann dafür feiern, dass sie beinahe auf den Everest getragen wurden und über die Sherpas, welche die eigentlichen Bergsteiger sind, redet kein Mensch.
Benutzeravatar
danielb
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 332
Registriert: 1 März 2016 15:08
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Ralf » 24 Mai 2019 20:14

EfBieEi hat geschrieben:
WTF der höchste Berg der Welt und da ist so viel Verkehr!!

Ist das nicht auch gefährlich? Sind die alle fähig da aufzusteigen und wenn ja warum tun die sich das an? Macht bei der Masse ja wohl kaum Spaß und ich glaube nicht dass die alle mit der dünnen Luft klar kommen.


Ja, das ist auch gefährlich - auf über 8000m längere zeit (im Stau) stehen kann einem das Leben kosten
https://www.n-tv.de/panorama/Kletterer- ... 44932.html
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7150
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 224 times
Been thanked: 349 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon EfBieEi » 25 Mai 2019 9:16

Ralf hat geschrieben:
EfBieEi hat geschrieben:
WTF der höchste Berg der Welt und da ist so viel Verkehr!!

Ist das nicht auch gefährlich? Sind die alle fähig da aufzusteigen und wenn ja warum tun die sich das an? Macht bei der Masse ja wohl kaum Spaß und ich glaube nicht dass die alle mit der dünnen Luft klar kommen.


Ja, das ist auch gefährlich - auf über 8000m längere zeit (im Stau) stehen kann einem das Leben kosten
https://www.n-tv.de/panorama/Kletterer- ... 44932.html


Stau in der Todeszone. Das klingt so absurd...

Die meisten haben bestimmt Beatmungsgeräte dabei...
EfBieEi
Wanderer
Wanderer
 
Beiträge: 97
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Julian » 27 Mai 2019 8:24

EfBieEi hat geschrieben:
Stau in der Todeszone. Das klingt so absurd...

Die meisten haben bestimmt Beatmungsgeräte dabei...


Vermutlich eher Atemgeräte. Beatmungsgeräte sind etwas zu schwer, um sie da mit rauf zu schleifen... 8)

Beatmungsgerät
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8796
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 171 times
Been thanked: 141 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Stroty » 28 Mai 2019 8:56

Ist ja schlimmer als am Breithorn...... :lol: :lol:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6082
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 71 times
Been thanked: 42 times

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 4 Gäste


via-ferrata.de ©2019    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account