ANZEIGE

Himmelfahrt zur Zugspitze

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Himmelfahrt zur Zugspitze

Beitragvon Totti » 16 April 2015 8:10

Liebe Bergfreunde,

ich möchte zu dritt am Himmelfahrtstag auf die Zugspitze wandern. Die Tour soll von Hammersbach durch die Höllentalklamm gehen.
Nun bin ich aber nicht erfahren genug um zu beurteilen ob das noch zu früh ist und der Gletscher begehbar ist?
Es wäre meine erste größere Tour.
Die Hütten haben da ebenfalls noch nicht geöffnet.
Was meint Ihr? Wäre für eure Hinweise sehr dankbar.

Liebe Grüße Totti
Totti
 
Beiträge: 4
Registriert: 8 August 2013 20:40
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Julian » 16 April 2015 10:00

Hi Totti,

Christi Himmelfahrt ist ja dieses Jahr schon am 14. Mai! Es ist gut möglich, dass ihr da noch auf sehr, sehr viel Schnee treffen werdet. Während der Schnee am Gletscher vermutlich nicht von Nachteil ist (im Firn geht es sich leichter als auf Blankeis, Randspalte kleiner oder gar noch nicht da etc.), ist womöglich noch viel Schnee in der Klamm, oder auch der Klettersteig oben noch nicht "ausgeapert". Da muss man sich kurzfristig vor Ort über die Verhältnisse informieren, @Alpspitze1959 hat da vermutlich die besten Infos!

Nicht, dass aus eurem Tourenplan ein Himmelfahrtskommando wird!? :?

Nebenbei: Die Höllentalangerhütte wird diesen Sommer ja erst wiedereröffnet, nach Neubau...schau mal im entsprechenden Thread (gibt es auch hier) nach, wann Eröffnung ist!
Ohne Übernachtung ist das nämlich ein langer Trip von ganz unten bis ganz oben! Wurde hier ja schon öfter diskutiert, dazu schreib ich jetzt nichts.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9308
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 200 times
Been thanked: 183 times

Beitragvon Julian » 16 April 2015 10:03

...hier noch der Link: Neue Höllentalangerhütte

Im Mai wird sie sicher noch zu sein! Innenausbau findet da erst statt!
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9308
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 200 times
Been thanked: 183 times

Beitragvon Kraxel-Tobi » 16 April 2015 18:34

Meiner Meinung nach ist das zu früh für eine Tour durch das Höllental.
Julian hat eigentlich schon das Wichtigste erwähnt.
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Beitragvon Totti » 17 April 2015 7:35

Vielen Dank für Eure Informationen, ihr habt mir wirklich sehr geholfen....besonders dir Julian.

Danke
Totti
 
Beiträge: 4
Registriert: 8 August 2013 20:40
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Himmelfahrt zur Zugspitze

Beitragvon Manni-Fex » 17 April 2015 20:36

Mitte Mai wird das wohl eher ein Himmelfahrtskommando :D :D :D
Benutzeravatar
Manni-Fex
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1189
Registriert: 13 Juli 2007 19:26
Wohnort: Percha / Südtirol
Has thanked: 17 times
Been thanked: 45 times

Re: Himmelfahrt zur Zugspitze

Beitragvon Kraxel-Tobi » 18 April 2015 9:28

Manni-Fex hat geschrieben:Mitte Mai wird das wohl eher ein Himmelfahrtskommando :D :D :D


:thumbup:
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Beitragvon Alpspitze1959 » 26 April 2015 8:47

Julian hat geschrieben:Hi Totti,

Christi Himmelfahrt ist ja dieses Jahr schon am 14. Mai! Es ist gut möglich, dass ihr da noch auf sehr, sehr viel Schnee treffen werdet. Während der Schnee am Gletscher vermutlich nicht von Nachteil ist (im Firn geht es sich leichter als auf Blankeis, Randspalte kleiner oder gar noch nicht da etc.), ist womöglich noch viel Schnee in der Klamm, oder auch der Klettersteig oben noch nicht "ausgeapert". Da muss man sich kurzfristig vor Ort über die Verhältnisse informieren, @Alpspitze1959 hat da vermutlich die besten Infos!

Nicht, dass aus eurem Tourenplan ein Himmelfahrtskommando wird!? :?

Nebenbei: Die Höllentalangerhütte wird diesen Sommer ja erst wiedereröffnet, nach Neubau...schau mal im entsprechenden Thread (gibt es auch hier) nach, wann Eröffnung ist!
Ohne Übernachtung ist das nämlich ein langer Trip von ganz unten bis ganz oben! Wurde hier ja schon öfter diskutiert, dazu schreib ich jetzt nichts.


Da antworte ich doch gerne drauf.

Ich schau ja jeden Tag von meiner Terrasse ins Werdenfelser Land. Seit Tagen haben wir zwar Sonnenschein, aber es fhelt der warme Regen in den Bergen. Für heute und morgen haben sie Regen voraus gesagt. Heute fällt dieser schon mal aus wegen Föhn. Am Hohen Fricken und am Wank oben sind noch grosse Schneefelder, diese tauen erst bei WARMEN Regen vollständig weg. Erfahrungsgemäss bin ich im Mai nur bis zur Höllentalangerhütte gekommen. Ausserdem muss die Sektion Garmisch erst einmal die Hölletalklamm vom Schnee befreien. Dies werden sie sehr früh erledigt haben, da sie die Hölletnalanghütte fertig bauen wollen. Aber weiter kommt man besimmt nur bis zum Einstieg des Klettersteig. Weiter oben wird noch sehr viel Schnee liegen. In meinem Arbeitsgebiet als Wegereferent ist die Soiernspitze noch tief verschneit. Sorry Zugspitze nicht vor Mitte bzw. Ende Juni. Der Minigletscher ist immer begehbar, notfalls mit Steigeisen. Aber davon rate ich noch ab.

Mein Sohn, aus Hamburg, wollte mit mir Ende Mai auf Alpspitze. Den habe ich am Telefon schon den Zahn gezogen. Dann doch eher auf das Ettaler Mandl. Dort liegt nur Nordseitig ein grosses Schneefeld und da muss man drüber nicht hinweg gehen. Nächste Woche bin ich wieder in Grainau und schau mal wie weiss die Zugspitze ist. Der Skibetrieb ist ja dort oben noch bis zum 1.5. und haben noch über 4 Meter Schnee auf dem Platt

Gruss Ulli
Benutzeravatar
Alpspitze1959
Bergsteiger
Bergsteiger
 
Beiträge: 168
Registriert: 4 Dezember 2009 0:14
Wohnort: Zugspitzort Grainau
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Julian » 27 April 2015 8:13

Servus Ulli,

Danke für Deinen Einsatz auf den Wegen, und für diese ausführlichen Informationen! :thumbup:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9308
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 200 times
Been thanked: 183 times

Beitragvon Alpspitze1959 » 28 April 2015 14:21

Julian hat geschrieben:Servus Ulli,

Danke für Deinen Einsatz auf den Wegen, und für diese ausführlichen Informationen! :thumbup:


Bitte, mach immer gerne!! Heute rgnet es endlich, aber ab 1000 Meter schneit es. Der Schnee auf der Zugspitze ist in 14 Tagen NICHT weg. Wenn ich denn Wetterbericht in dfen nächsten 7 Tage ansehe wird mir eh übel. Habe heute in Pai am Gardasee das Apartment mit Seeblick gebucht und flüchten am 3.5. mal wieder raus aus dem kalten Oberbayern
Benutzeravatar
Alpspitze1959
Bergsteiger
Bergsteiger
 
Beiträge: 168
Registriert: 4 Dezember 2009 0:14
Wohnort: Zugspitzort Grainau
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Julian » 28 April 2015 16:27

Na, da wünsch ich aber viel Spaß am Lago!

Wird wohl noch länger dauern, bis wir da mal wieder hinkommen. :x

Was den Schnee angeht: Bei uns wird es heute nach Frost geben. Seehöhe: knapp 300 Hm...
Von daher, ja, ich glaube auch nicht, dass das was wird im Mai auf der Zugspitze.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9308
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 200 times
Been thanked: 183 times

Beitragvon Ralf » 28 April 2015 16:32

Neehh.. da geht im Mai (ohne sich mühsam und gefährlich durch den Schnee zu wühlen) definitiv noch nix.

Schau mal - so schaut´s da oben aktuell aus - das Bild ist 4 Tage alt:

[facebook]https://www.facebook.com/zugspitze.de/photos/a.118942281508166.18747.110111672391227/842637305805323/?type=1[/facebook]

Ich empfehle dir immer mal wieder nen Blick auf die Webcam zu werfen:
http://zugspitze.panomax.at/ bzw. Blick vom Alpspix zur Zugspitze http://alpspix.panomax.de/
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7826
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 266 times
Been thanked: 395 times

Beitragvon Julian » 28 April 2015 16:34

An sich ist das ja gut - 4m Schnee, da dauert es dann noch eine Weile, bis der Schneeferner weiter abtaut...?! ;-)
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9308
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 200 times
Been thanked: 183 times

Beitragvon waeller » 13 Mai 2015 17:23

Die Höllentalangerhütte ist noch bis
vs. einschließlich August 2015 geschlossen.

DAV - Höllentalangerhütte
Benutzeravatar
waeller
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 283
Registriert: 27 Mai 2014 11:50
Has thanked: 111 times
Been thanked: 57 times

Beitragvon Kraxel-Tobi » 14 Mai 2015 12:59

Oh, Eröffnung voraussichtlich erst im August. Ich hätte gedacht, dass sie evtl. schon im Juni öffnet.
Aber im Höllental ist der Winter eben lang.
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Nächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account