ANZEIGE

Trauung auf Berg

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Re: Trauung auf Berg

Beitragvon Ralf » 18 Januar 2017 10:50

Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7774
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 257 times
Been thanked: 382 times

Re: Trauung auf Berg

Beitragvon Kraxel-Tobi » 18 Januar 2017 19:02

Oha, da würde "Scheiden tut weh" eine neue Bedeutung bekommen... :stumm:
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Re: Trauung auf Berg

Beitragvon Kraxel-Tobi » 18 Januar 2017 19:21

Neffy hat geschrieben:Auf BR läuft gerade ein kleines Filmchen. 30 Minuten. Hier ist grad der Pfarrer mit den Touren Ski unterwegs. Hatte schon Trauungen am Gipfel. Altar aus Schnee und Ski hihi so toll


Schau es mir auch gerade an.
Schicki micki in Ischgl... oh je. :running:
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Re: Trauung auf Berg

Beitragvon Kraxel-Tobi » 18 Januar 2017 19:30

Neffy hat geschrieben:
Kraxel-Tobi hat geschrieben:
Neffy hat geschrieben:Auf BR läuft gerade ein kleines Filmchen. 30 Minuten. Hier ist grad der Pfarrer mit den Touren Ski unterwegs. Hatte schon Trauungen am Gipfel. Altar aus Schnee und Ski hihi so toll


Schau es mir auch gerade an.
Schicki micki in Ischgl... oh je. :running:


Des is fast schon widerlich :shock:

Interessant diese 2 Vergleiche.


Überdachung von Skipisten zum Schutz vor Regen - was für "tolle" Ideen...
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Re: Trauung auf Berg

Beitragvon Oldie » 19 Januar 2017 7:41

Dann lies erst mal die "Hartinger" Bücher von Marc Ritter, was da alles für Ideen in Garmisch entstehen. Einfach köstlich. Das ganze Dorf überdachen und als "Immersport" Arena vermarkten.
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4777
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 86 times

Re: Trauung auf Berg

Beitragvon Kraxel-Tobi » 19 Januar 2017 9:04

Oldie hat geschrieben:Dann lies erst mal die "Hartinger" Bücher von Marc Ritter, was da alles für Ideen in Garmisch entstehen. Einfach köstlich. Das ganze Dorf überdachen und als "Immersport" Arena vermarkten.


Marc Ritter - ist das nicht der mit "Kreuzzug"?
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Re: Trauung auf Berg

Beitragvon Julian » 19 Januar 2017 9:20

Und wieder mal einen Thread aber nach Strich und Faden mit OT-Themen verhunzt!!! :lol: :lol: :lol:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9257
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 178 times

Re: Trauung auf Berg

Beitragvon Oldie » 19 Januar 2017 9:37

Kraxel-Tobi hat geschrieben:
Oldie hat geschrieben:Dann lies erst mal die "Hartinger" Bücher von Marc Ritter, was da alles für Ideen in Garmisch entstehen. Einfach köstlich. Das ganze Dorf überdachen und als "Immersport" Arena vermarkten.


Marc Ritter - ist das nicht der mit "Kreuzzug"?


Genau der. Und der hat neben Kreuzzug und der Fortsetzung Bluteis auch noch 4 Alpenkrimis mit dem Lokalreporter Gonzo Hartinger am Start. Josephibichl, Herrgottsschrofen, Stieranger und Frauenmahd. Alle sehr lesenswert. Und mit Transalp auch noch einen Alpenkrimi, der mit Rätseln gespickt ist.
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4777
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 86 times

Re: Trauung auf Berg

Beitragvon Julian » 19 Januar 2017 10:59

"Ist das Kunst, oder kann das weg?" :mrgreen:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9257
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 178 times

Re: Trauung auf Berg

Beitragvon Ralf » 10 Mai 2017 16:39

Also ich verstehe bei HOCHZEIT AUF dem Everest, eine Trauung auf 8848m und nicht auf 5200m im Basislager... ;-)

[facebook]https://www.facebook.com/RTLaktuell/posts/1452996578080588[/facebook]
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7774
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 257 times
Been thanked: 382 times

Re: Trauung auf Berg

Beitragvon Kraxel-Tobi » 10 Mai 2017 16:44

Hihi, genau die Meldung habe ich heute früh auch gelesen und GENAU DAS GLEICHE in dem Moment gedacht. :lol:
Ja, es ist schon ein himmelweiter Unterschied, ob unten im BC oder am Gipfel. :lol:
Die hätten wahrscheinlich nicht gewusst, wohin mit den ganzen Sauerstoff-Flaschen. :lol:
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Re: Trauung auf Berg

Beitragvon Oldie » 11 Mai 2017 7:42

Air Zermatt regelt das doch dort alles.
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4777
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 86 times

Re: Trauung auf Berg

Beitragvon Kraxel-Tobi » 11 Mai 2017 8:52

Neffy hat geschrieben:
Wahrscheinlich noch mit dem Flieger hoch geflogen...


Nein das glaube war nicht so. Meines Wissens sollen die beiden schon dort hoch getrekkt sein,
vermutlich lediglich von Kathmandu nach Lukla rüber geflogen - wie die meisten das machen.
Habe ich ja auch schon gemacht. Der mehrtägige Weg hinauf zum Basislager ist einfach wunderschön
und zum Teil im wahrsten Sinne atemberaubend.
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Vorherige

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account