ANZEIGE

Diese Mal keine Klettersteige...

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderator: via-ferrata.de

Diese Mal keine Klettersteige...

Beitragvon felix » 26 Juli 2011 16:02

Wir waren die letzten paar Tage unterwegs, Klettersteige gab es nur aus der Ferne, dafür wurden die "Drahtesel" heißgemacht... Geplant war eine Fahrt entlang der "Via Claudia Augusta" (alte Römerstrasse) von Ehrwald/ Zugspitze nach Torbole/ Gardasee.


1.Etappe Ehrwald-Imst (ca. 40km)

Los gings in der Mittagszeit auf Schotterwegen über den Fernpass, den Gurgltalradweg nach Imst. Gegen 16 Uhr Ankunft im Hotel (Komfort kam uns sehr recht...), ca. 10 min. später gingen die Himmelsschleusen auf. Regenschauer der allerfeinsten Art, wie froh waren wir, dass wir trocken angekommen waren. aber so sollte es die nächsten Tage weitergehen. Übrigens, vom Hotel aus gab es einen Superblick auf den Steinwandklettersteig in Arzl, wenigstens Blickkontakt war möglich.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

2.Etappe Imst-Nauders ca.80km (1000hm)

Start in aller Frühe, trocken, bewölkt, kühl - Wetter zum Radeln! Entlang des Ilmtalradwegs bis Pfunds, dann in die Schweiz, Schlussanstieg (11 Kehren) bis Nauders, der Reschenpass war fast erreicht. Gegen 16 Uhr kamen wir trockenen Fußes im Hotel an, der Regen kam erst in der Nacht!
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
3.Etappe Nauders-Leifers/ Bozen ca.140km

Kurzer Anstieg zum Reschenpass, der Alpenhauptkamm war erreicht, jetzt ging es reichlich bergab. Den Etschtalradweg Richtung Bozen entlang ging es an malerischen Ortschaften wie Glurns, Latsch, Naturns usw. durch den Vinschgau. Mitten durch Apfelplantagen, vorbei an Schloss Juval, den Partschinser Wasserfall...-einfach traumhaft. Es wurde zunehmend wärmer, viel Gegenwind machte das Bergabfahren auch anstrengend. Ab Meran ging es dann an der Autobahn recht unspektakulär nach Bozen/ Leifers, dem nächsten Übernachtungsort. Die letzten 5km hat uns dann der Regen erwischt, hielt sich aber in Grenzen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

4.Etappe Leifers-Torbole ca.110km

Auf gut ausgebauten und hervorragend ausgeschilderten Radwegen entlang der Etsch immer leicht bergab kamen wir an vielen bekannten Locations vorbei. Rio Secco, Burrone, Mori und wie sie alle heißen... :wink: In Mori änderte sich die Fahrtrichtung gravierend, es ging wieder bergauf. Kurze hitzige Passage zum Passo S. Giovanni, Nago, links, rechts, links - der Lago di Garda breitete sich bei herrlichstem Wetter und Superfernsicht vor uns aus. Geschafft! Insgesamt 365km, anstrengend aufgrund der Länge, aber schön. Übernachtet wurde standesgemäß im Hotel Geier direkt am Hafen. Zufall, der einzige Halt ohne vorherige Reservierung, gar nicht so teuer und sehr schön...


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Am nächsten Tag mit dem Rad nach Rovereto, von dort mit dem Zug auf den Brenner, per Rad nach Innsbruck bei orkanartigem Gegenwind (also auch treten, treten, treten...), wieder Zug / Bus zurück nach Ehrwald - Fazit: Kurz/ Knackig/ Erlebnisreich!!!

Viele Grüße
Lars und Christian
Benutzeravatar
felix
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 852
Registriert: 6 Juni 2008 13:53
Wohnort: Eisenach/ Thüringen
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal

Re: Diese Mal keine Klettersteige...

Beitragvon Nobby » 26 Juli 2011 18:22

Hi Ihr beiden....,
saugeil, ich beneide euch um die schon fast seit zwei jahrzehnten geplante und noch ausstehende tour mit dem bike an den lago di garda. wir wollten dass damals in knapp 4 tagen machen ( kneipenwette) am ersten tag bis hinter die landeshauptstadt, zweiter tag bis zur alten brenner nationalstraße, dritter tag soweit es geht bis mindestens trentino, und dann der letzte tag der absolute letzte anstieg über den pass zum lago di garda.....bis nach Malcesine.... der damals zweiten heimat :D

somit hut ab... glückwunsch, und ein wenig neid, gepaart mit vieeeeeeel ehrfurcht. :D :D :D :D

jetzt hab ich ihn wieder... den virus :wink:
Bild Ein Berg gehört Dir erst, wenn Du wieder unten bist, denn solange gehörst Du ihm.
Benutzeravatar
Nobby
Rocky-Mountains-Rambo
Rocky-Mountains-Rambo
 
Beiträge: 544
Registriert: 5 Mai 2008 18:59
Wohnort: Nürnberger Land
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal

Beitragvon Bjarga » 26 Juli 2011 18:27

:thumbup:
Grüße
Franz
Benutzeravatar
Bjarga
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 890
Registriert: 26 Januar 2009 9:30
Wohnort: Murnau
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal

Mountainbike Tour Gardasee

Beitragvon Ralf » 3 August 2011 21:09

Gratulation... super Tour und tolle Bilder!
:thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8161
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Danke gesagt: 280 mal
Danke erhalten: 406 mal

Beitragvon Sandra » 4 August 2011 16:57

Wow, geile Tour! Und ganz viel :respekt: !!! Hmmm, wenn Monsterbacke mal älter ist, steht so eine Tour bei uns auch mal auf dem Plan, aber bis jetzt schaffen wir mit ihr grad mal 40 Km Tagesetappe und das ohne Hm, wobei ich selbst auch nicht unbedingt Hm im Anstieg brauche! :wink: Bin dann doch mehr der Downhill-Biker! :twisted:

Aber trotzdem :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: an euch!
GlG

Smörrebröd Smörrebröd Römdömdömdöm, heute gibts Fischauflauf!!!
Benutzeravatar
Sandra
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4524
Registriert: 14 April 2008 9:15
Wohnort: Boiern, an der Grenze zu den Vindelikern!
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal

Beitragvon sandersmaria45 » 22 August 2011 14:59

Was ne' Tour! Respekt :thumbup: echt cool. Hab gerade mal alles in Ruhe durchgelesen- super Fotos.

Gruß
sandersmaria45
 
Beiträge: 2
Registriert: 20 August 2011 21:13
Wohnort: Böblingen
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal


Zurück zu Mountainbike-Touren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


via-ferrata.de ©2021    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account