ANZEIGE

Nr.267 mit Genehmigung von Kaiser :-)

Bergrätsel - unsere beliebte Rubrik zur Überbrückung der "Klettersteig-freien" Zeit!

Moderator: Steeler

Re: Nr.267 mit Genehmigung von Kaiser :-)

Beitragvon Egbert » 11 Dezember 2009 23:43

Ist es denn überhaupt eine -hütte? Grünsteinhütte?
Benutzeravatar
Egbert
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2474
Registriert: 28 November 2008 22:28
Wohnort: Dresden
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Re: Nr.267 mit Genehmigung von Kaiser :-)

Beitragvon Steeler » 11 Dezember 2009 23:49

Egbert hat geschrieben:Ist es denn überhaupt eine -hütte? Grünsteinhütte?


Oh ja, das ist defintiv eine Hütte und kein Holzschuppen.
Grünsteinhütte ist es aber leider auch nicht.
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5142
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 155 times
Been thanked: 72 times

Re: Nr.267 mit Genehmigung von Kaiser :-)

Beitragvon Egbert » 11 Dezember 2009 23:55

Ich kann es mir zwar fast nicht vorstellen (allerdings gibt's auf meiner Karte sonst kaum noch Hütten in entsprechender Lage): Blaueishütte?
Benutzeravatar
Egbert
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2474
Registriert: 28 November 2008 22:28
Wohnort: Dresden
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Re: Nr.267 mit Genehmigung von Kaiser :-)

Beitragvon Steeler » 11 Dezember 2009 23:59

Egbert hat geschrieben:Ich kann es mir zwar fast nicht vorstellen (allerdings gibt's auf meiner Karte sonst kaum noch Hütten in entsprechender Lage): Blaueishütte?


Nein Blaueishütte ist es auch nicht, aber bei der Grünsteinhütte bist du schon mal auf der richtigen Seite.
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5142
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 155 times
Been thanked: 72 times

Re: Nr.267 mit Genehmigung von Kaiser :-)

Beitragvon Egbert » 12 Dezember 2009 0:00

Dann bleibt eigentlich nur noch die Kührointhütte.
Benutzeravatar
Egbert
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2474
Registriert: 28 November 2008 22:28
Wohnort: Dresden
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Re: Nr.267 mit Genehmigung von Kaiser :-)

Beitragvon Steeler » 12 Dezember 2009 0:02

Egbert hat geschrieben:Dann bleibt eigentlich nur noch die Kührointhütte.


Nein, auch nicht, aber schon näher dran.
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5142
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 155 times
Been thanked: 72 times

Beitragvon Steeler » 12 Dezember 2009 0:04

Ich hoffe ich halte dich jetzt nicht vom zu Bett gehen ab.
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5142
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 155 times
Been thanked: 72 times

Beitragvon Egbert » 12 Dezember 2009 0:12

Steeler hat geschrieben:Ich hoffe ich halte dich jetzt nicht vom zu Bett gehen ab.


Das ist nicht mein größtes Problem. :wink:

Berchtesgadener sind aber nicht mein Gebiet und dummerweise sind auf meiner Kompass-Karte die nächstliegenden Hütten zur Kührointhütte die Grünstein- und dann schon die Wimbachgrieshütte. :(
Sonst gibts nur noch Diensthütten, 'ne Unterstandshütte am Hocheck und so 'ne ominöse Ostwandhütte in St. Bartholomä (die hab' ich aber bei Google noch gar nicht gefunden).

edit: Sind wir denn zwischen Watzmann und Königssee?
Benutzeravatar
Egbert
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2474
Registriert: 28 November 2008 22:28
Wohnort: Dresden
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Beitragvon Steeler » 12 Dezember 2009 0:20

Egbert hat geschrieben:
Steeler hat geschrieben:Ich hoffe ich halte dich jetzt nicht vom zu Bett gehen ab.


Das ist nicht mein größtes Problem. :wink:

Berchtesgadener sind aber nicht mein Gebiet und dummerweise sind auf meiner Kompass-Karte die nächstliegenden Hütten zur Kührointhütte die Grünstein- und dann schon die Wimbachgrieshütte. :(
Sonst gibts nur noch Diensthütten, 'ne Unterstandshütte am Hocheck und so 'ne ominöse Ostwandhütte in St. Bartholomä (die hab' ich aber bei Google noch gar nicht gefunden).

edit: Sind wir denn zwischen Watzmann und Königssee?


Nein eigentlich nicht. Aber von St.Bartholomä sind noch ungefähr 4 Stunden Weg bis zur Hütte.
Aber jetzt müsste der Groschen fallen :D
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5142
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 155 times
Been thanked: 72 times

Beitragvon Egbert » 12 Dezember 2009 0:24

Steeler hat geschrieben:Nein eigentlich nicht. Aber von St.Bartholomä sind noch ungefähr 4 Stunden Weg bis zur Hütte.
Aber jetzt müsste der Groschen fallen :D


Also das einzige was mir dazu einfällt ist das Kärlingerhaus (aber ich dachte es sei eine -hütte :o ).
Benutzeravatar
Egbert
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2474
Registriert: 28 November 2008 22:28
Wohnort: Dresden
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Beitragvon Steeler » 12 Dezember 2009 0:30

Egbert hat geschrieben:
Steeler hat geschrieben:Nein eigentlich nicht. Aber von St.Bartholomä sind noch ungefähr 4 Stunden Weg bis zur Hütte.
Aber jetzt müsste der Groschen fallen :D


Also das einzige was mir dazu einfällt ist das Kärlingerhaus (aber ich dachte es sei eine -hütte :o ).


Kärlingerhaus ist richtig, aber das ist für mich eine Hütte(wenn auch eine große), auch wenn es "haus" heißt. Haben wir uns wohl etwas missverstanden. Sorry.
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5142
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 155 times
Been thanked: 72 times

Beitragvon Egbert » 12 Dezember 2009 0:32

Steeler hat geschrieben:Kärlingerhaus ist richtig, aber das ist für mich eine Hütte(wenn auch eine große), auch wenn es "haus" heißt. Haben wir uns wohl etwas missverstanden. Sorry.


Ja, würde ich auch als Hütte bezeichnen, aber meine Frage war halt schon auf die Endung -hütte bezogen. Es hat sich ja noch gelöst, insofern alles in Butter. :wink: :D
Benutzeravatar
Egbert
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2474
Registriert: 28 November 2008 22:28
Wohnort: Dresden
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Beitragvon Steeler » 12 Dezember 2009 0:34

Egbert hat geschrieben:
Steeler hat geschrieben:Kärlingerhaus ist richtig, aber das ist für mich eine Hütte(wenn auch eine große), auch wenn es "haus" heißt. Haben wir uns wohl etwas missverstanden. Sorry.


Ja, würde ich auch als Hütte bezeichnen, aber meine Frage war halt schon auf die Endung -hütte bezogen. Es hat sich ja noch gelöst, insofern alles in Butter. :wink: :D


Da hab ich nicht richtig geschalten und nicht kapiert dass du wert auf die Endung legst. Jetzt im nachhinein als ich alles nochmal durchgelesen habe ist es eigentlich klar was du gemeint hast.
Na dann, wünsch ich dir ne gute Nacht, heute nacht wird wohl nix mehr gehen.

Gruß Uwe
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5142
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 155 times
Been thanked: 72 times

Beitragvon Egbert » 12 Dezember 2009 0:37

Steeler hat geschrieben:Da hab ich nicht richtig geschalten und nicht kapiert dass du wert auf die Endung legst. Jetzt im nachhinein als ich alles nochmal durchgelesen habe ist es eigentlich klar was du gemeint hast.
Na dann, wünsch ich dir ne gute Nacht, heute nacht wird wohl nix mehr gehen.

Gruß Uwe


Ich werd' noch schnell eins reinstellen (für Frühaufsteher) und mich dann auch zu Bette legen. Gute Nacht. :zzz:
Benutzeravatar
Egbert
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2474
Registriert: 28 November 2008 22:28
Wohnort: Dresden
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Vorherige

Zurück zu Bergrätsel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


via-ferrata.de ©2021    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account