ANZEIGE

Klettersteigset aussondern?

Fragen zur richtigen Klettersteig-Ausrüstung, Handhabung sowie Knoten-Kunde

Moderatoren: Timmy, harwin

Klettersteigset aussondern?

Beitragvon DannyBoy » 21 Juni 2020 15:05

Servus Leute,

ich habe mal ältere Klettersteigsets von nem Freund und mir begutachtet. Dabei fiel mir ne Auffaserung an den Fangarmen auf. Bei einem Set auch an der Einbindschlaufe. Nun stellt sich mir die Frage, ob das sicherheitsrelevant ist. Ein paar Fotos:

Bild


Bild
Bild
Würden sämtliche Berge der ganzen Welt zusammengetragen und übereinander gestellt. Und wäre zu Füßen dieses Massivs ein riesiges Meer, ein breites und tiefs. Und stürzte dann unter donnern und blitzen der Berg in dieses Meer - Das würd spritzen.
Benutzeravatar
DannyBoy
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 386
Registriert: 11 April 2015 8:16
Wohnort: Köln
Has thanked: 15 times
Been thanked: 36 times

Re: Klettersteigset aussondern?

Beitragvon UD » 21 Juni 2020 15:36

Wie alt genau?
Wann ist das Produktionsdatum? Das müsste irg.wo am Set auf einem Zettel vermerkt sein? Kommt auf die Marke an - welche Firma?
Auf den Bildern sieht das jedenfalls schon sehr nach sicherheitsrelevantem Bandmaterial aus ... :shock:, aber da sind sicherlich auch hundertausende solcher Fasern verwebt. Evtl. mal mit Foto bei der Herstellerfirma nachfragen.
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3783
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 14 times
Been thanked: 53 times

Re: Klettersteigset aussondern?

Beitragvon Erik » 21 Juni 2020 16:18

Im Zweifel mal einem PSA Prüfer vorlegen.
''ICH'' würde mir da keine Gedanken machen. Da fehlt aus PSA Sicht noch sehr viel zur Unbrauchbarkeit. (Habe die Tage von einem Spezl (selbst PSA Prüfer von Edelrid) meine Canyoning Gurte durchschauen lassen, da ist dein bissl Haarfaden nicht wild)
Ich werde aber aus der Entfernung keine Empfehlung dahingehend aussprechen.

Ich würde das Zeug, wenn es noch altersmäßig gem. Hersteller geht, ohne Bedenken Weiternutzen.
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2713
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 67 times
Been thanked: 77 times

Re: Klettersteigset aussondern?

Beitragvon DannyBoy » 22 Juni 2020 15:07

Danke für die Antworten! Das Produktionsdatum habe ich nicht an den Sets gefunden. Die dürften aber so 6 Jahre alt sein.
Würden sämtliche Berge der ganzen Welt zusammengetragen und übereinander gestellt. Und wäre zu Füßen dieses Massivs ein riesiges Meer, ein breites und tiefs. Und stürzte dann unter donnern und blitzen der Berg in dieses Meer - Das würd spritzen.
Benutzeravatar
DannyBoy
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 386
Registriert: 11 April 2015 8:16
Wohnort: Köln
Has thanked: 15 times
Been thanked: 36 times

Re: Klettersteigset aussondern?

Beitragvon UD » 22 Juni 2020 16:52

DannyBoy hat geschrieben:Danke für die Antworten! Das Produktionsdatum habe ich nicht an den Sets gefunden. Die dürften aber so 6 Jahre alt sein.


Schau mal hier, vielleicht hilft das weiter, und deine Herstellerfirma ist dabei:
https://bergsport.life/ausbildung/grund ... sruestung/
Beim KS-Set könnte das entsprechende Etikett gut im Bandfalldämpfer "versteckt" sein.
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3783
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 14 times
Been thanked: 53 times

Re: Klettersteigset aussondern?

Beitragvon Oldie » 23 Juni 2020 7:09

DannyBoy hat geschrieben:Danke für die Antworten! Das Produktionsdatum habe ich nicht an den Sets gefunden. Die dürften aber so 6 Jahre alt sein.

MUSS aber irgendwo drau stehen, auf einem der vielen Etiketten, die da rum baumeln. Es sei denn, du hast dich von diesem Ballast befreit.
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4803
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 87 times

Re: Klettersteigset aussondern?

Beitragvon harwin » 23 Juni 2020 13:27

Empfehlung des DAV zur Nutzungsdauer:
Dateianhänge
KS-Set Nutzungsdauer.png
KS-Set Nutzungsdauer.png (452.97 KiB) 377-mal betrachtet
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3451
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 273 times
Been thanked: 154 times

Re: Klettersteigset aussondern?

Beitragvon Erik » 23 Juni 2020 18:50

harwin hat geschrieben:Empfehlung des DAV zur Nutzungsdauer:


Naja … Wie willst das rechnen? Reine Sommernutzung, dann mal wieder paar Monate gut gelagert …
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2713
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 67 times
Been thanked: 77 times

Re: Klettersteigset aussondern?

Beitragvon harwin » 24 Juni 2020 6:18

Erik hat geschrieben:
harwin hat geschrieben:Empfehlung des DAV zur Nutzungsdauer:


Naja … Wie willst das rechnen? Reine Sommernutzung, dann mal wieder paar Monate gut gelagert …

Ich würde nen Mittelwert nehmen ;-)

Ich bin aber auch nicht dafür immer und sofort alles gemäß Vorschrift auszusortieren. Das lässt sich nämlich nicht unbedingt mit dem Thema Nachhaltigkeit in Einklang bringen und ist oft auch nicht nötig. Bei bestimmten Materialen oder Gegenständen muss man aber einfach ein sorgfältiges Auge darauf haben.

Beispiel: Solange mein Gurt noch gut aussieht und keine Abnutzungserscheinungen am Bandmaterial zeigt werde ich den trotz häufiger Nutzung auch erst nach 10 Jahren ersetzen. Aber so ne schmale Dyneema-Schlinge kommt bei mir nach 5 Jahren weg.
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3451
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 273 times
Been thanked: 154 times

Re: Klettersteigset aussondern?

Beitragvon Stroty » 24 Juni 2020 7:39

und wer weiß, was die outdoorindustrie für eine lobby hat und beeinflussen kann......damit man unnötig etwas ersetzt......
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6569
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 88 times
Been thanked: 56 times

Re: Klettersteigset aussondern?

Beitragvon Stroty » 24 Juni 2020 7:43

Am Wochenende ein Weizen getrunken, dass 04/2019 abgelaufen war - null Problemo. Ging auch :lol:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6569
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 88 times
Been thanked: 56 times

Re: Klettersteigset aussondern?

Beitragvon Ralf » 24 Juni 2020 8:28

harwin hat geschrieben:
Ich bin aber auch nicht dafür immer und sofort alles gemäß Vorschrift auszusortieren. Das lässt sich nämlich nicht unbedingt mit dem Thema Nachhaltigkeit in Einklang bringen und ist oft auch nicht nötig. Bei bestimmten Materialen oder Gegenständen muss man aber einfach ein sorgfältiges Auge darauf haben.


Das sehe ich genauso wie du. Ich weiß selber genau wie ich meinen Gurt oder mein KS-Set beansprucht und gelagert habe. Danach kann ich mit gesundem Menschenverstand für mich selbst (und eigenverantwortlich) entscheiden und abwägen wie lange ich meine Ausrüstung verwende(n will) bevor ich sie austausche.
Wichtig ist in dem Zusammenhang, dass man sich KS-Set und Klettergurt NIE gebraucht kaufen sollte (da man ja nicht weiß was der Vorgänger damit schon so alles getrieben hat - denn ob der/diejenige davor schon mal ins KS-Set gefallen ist, sieht man dem KS-Set in der Regel nicht an).
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7817
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times

Re: Klettersteigset aussondern?

Beitragvon sevo » 24 Juni 2020 20:06

Erik hat geschrieben:
harwin hat geschrieben:Empfehlung des DAV zur Nutzungsdauer:


Naja … Wie willst das rechnen? Reine Sommernutzung, dann mal wieder paar Monate gut gelagert …


Überschlägig halt. 1-2 mal im Monat sind 12-24 mal im Jahr. Oder vielleicht 100 mal in fünfen.
sevo
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 30
Registriert: 20 September 2017 16:54
Has thanked: 7 times
Been thanked: 1 time

Re: Klettersteigset aussondern?

Beitragvon sevo » 24 Juni 2020 20:11

Ralf hat geschrieben:Wichtig ist in dem Zusammenhang, dass man sich KS-Set und Klettergurt NIE gebraucht kaufen sollte (da man ja nicht weiß was der Vorgänger damit schon so alles getrieben hat - denn ob der/diejenige davor schon mal ins KS-Set gefallen ist, sieht man dem KS-Set in der Regel nicht an).


Gerade das sieht man dem Bandfalldämpfer allerdings an - wenn der nicht aufgerissen ist, ist das Set entweder noch nicht (relevant) gestürzt, oder wurde vom Hersteller erneuert (dass Leute den BFD wieder sauber vernähen oder selbst einen neuen einnähen ist denke ich kein Risiko, welches man ernsthaft befürchten müßte - von sowas hab ich selbst im Bereich PSA noch nie gehört). Das Problem ist vielmehr, dass das Ding im Heizungskeller oder neben der Sonnenbank gelagert gewesen sein und dadurch (oder durch ähnliches) Chemie- oder UV-geschädigt sein könnte!
sevo
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 30
Registriert: 20 September 2017 16:54
Has thanked: 7 times
Been thanked: 1 time

Re: Klettersteigset aussondern?

Beitragvon ziller » 24 Juni 2020 20:41

sevo hat geschrieben:Das Problem ist vielmehr, dass das Ding im Heizungskeller oder neben der Sonnenbank gelagert gewesen sein und dadurch (oder durch ähnliches) Chemie- oder UV-geschädigt sein könnte!


Da seh ich weniger Gefährdungspotential als das Graffl den Sommer über im Auto flacken zu haben, wo dann tagsüber durchgehend 70°C drin sind...
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2095
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Nächste

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: insanbelti4 und 1 Gast


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account