ANZEIGE

Sehenswerte Ziele im steinernen Meer (Ingolstädter Hütte)

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderatoren: möhrchen857, Timmy

Re: Sehenswerte Ziele im steinernen Meer (Ingolstädter Hütte

Beitragvon EfBieEi » 2 Juni 2019 4:38

Da ich keine Kreditkarte hab und eigentlich auch keine haben will kann ich mir die Schlafplätze nicht reservieren.

Meint ihr es ist Ratsam ohne Reservierung loszuziehen? Zumindest in DAV Hütten sollen 10% der Schlafplätze für spontane Wanderer freigehalten werden und gibt es von denen überhaupt noch so viele?

Von Sonntag auf Montag wäre die erste Nacht im Watzmannhaus
EfBieEi
Bergsteiger
Bergsteiger
 
Beiträge: 145
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Has thanked: 2 times
Been thanked: 13 times

Re: Sehenswerte Ziele im steinernen Meer (Ingolstädter Hütte

Beitragvon Julian » 3 Juni 2019 7:41

Also am Watzmannhaus würde ich unbedingt zumindest anrufen, denn das ist eine stark frequentierte Hütte.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8868
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 184 times
Been thanked: 149 times

Re: Sehenswerte Ziele im steinernen Meer (Ingolstädter Hütte

Beitragvon EfBieEi » 3 Juni 2019 8:59

Stimmt falls sie verneinen lass ich einfach den Grünstein weg und steige über die Klamm direkter zum Hocheck hinauf.

Nach der Überschreitung werde ich es dann mit der Wimbachgrieshütte versuchen da bin ich eigentlich schon viel optimistischer dass es einen Platz gibt.
Am liebsten würde ich ja Zelten aber das Risiko einer hohen Verschuldung ist mir dann doch zu groß.

Edit: oder ich lass mir einfach doch eine Kreditkarte machen...
EfBieEi
Bergsteiger
Bergsteiger
 
Beiträge: 145
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Has thanked: 2 times
Been thanked: 13 times

Re: Sehenswerte Ziele im steinernen Meer (Ingolstädter Hütte

Beitragvon Julian » 4 Juni 2019 7:26

Zelten im Nationalpark ist eine ganz dumme Idee... :thumbdown:

Und die ganze Ausrüstung über den Watzmann schleppen, da hätet ich auch keinen Bock drauf.

Ernsthaft, ruf doch einfach die Hüttenwirte an. Auch wenn die manchmal mumpfelig sind (gerade die von München-nahen, großen Hütten...wo da wohl der Zusammenhang ist? :gruebel: :stumm: 8) ), meine Erfahrung ist, besser angemeldet sein. Schon überhaupt, wenn man allein unterwegs ist. Wenn Du dann beim losgehen Bescheid gibst, dass Du unterwegs bist und wann Du gedenkst einzutreffen, ist die Chance nicht klein, einen Schlafplatz zu bekommen, der nicht unterm Tisch im Frühstücksraum angesiedelt ist.

Ich erinnere mich da an eine Nacht auf der Passauer...meine Güte. Wo da überall Menschen lagen...
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8868
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 184 times
Been thanked: 149 times

Re: Sehenswerte Ziele im steinernen Meer (Ingolstädter Hütte

Beitragvon EfBieEi » 4 Juni 2019 11:01

Julian hat geschrieben:Zelten im Nationalpark ist eine ganz dumme Idee... :thumbdown:

Und die ganze Ausrüstung über den Watzmann schleppen, da hätet ich auch keinen Bock drauf.

Ernsthaft, ruf doch einfach die Hüttenwirte an. Auch wenn die manchmal mumpfelig sind (gerade die von München-nahen, großen Hütten...wo da wohl der Zusammenhang ist? :gruebel: :stumm: 8) ), meine Erfahrung ist, besser angemeldet sein. Schon überhaupt, wenn man allein unterwegs ist. Wenn Du dann beim losgehen Bescheid gibst, dass Du unterwegs bist und wann Du gedenkst einzutreffen, ist die Chance nicht klein, einen Schlafplatz zu bekommen, der nicht unterm Tisch im Frühstücksraum angesiedelt ist.

Ich erinnere mich da an eine Nacht auf der Passauer...meine Güte. Wo da überall Menschen lagen...


Ja dem stimme ich auch zu aber werde wohl am selben Tag oder auch am Tag zuvor anrufen müssen oder?
Finde es ja nur die Ungewissheit bis zur Reise blöd. Am liebsten würde ich ja die Schlafplätze einfach im Voraus bezahle via Vorkasse, Paypal oder Lastschrift, warum geht das nicht?

Besser als Gebühren für eine Kreditkarte auszugeben die man 1-3 mal im Jahr für Hotelbuchungen braucht :thumbdown:
EfBieEi
Bergsteiger
Bergsteiger
 
Beiträge: 145
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Has thanked: 2 times
Been thanked: 13 times

Re: Sehenswerte Ziele im steinernen Meer (Ingolstädter Hütte

Beitragvon harwin » 4 Juni 2019 12:39

EfBieEi hat geschrieben:Besser als Gebühren für eine Kreditkarte auszugeben die man 1-3 mal im Jahr für Hotelbuchungen braucht :thumbdown:


als Tipp, es gibt auchdie ein oder andere kostenlose Kreditkarte, also ohne Gebühren. Ich habe bspw. eine Tchibo Card Plus, für ADAC Mitglieder gibt es wohl ebenfalls eine kostenlose.
Vielleicht wäre das eine Alternative.
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3358
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 251 times
Been thanked: 138 times

Re: Sehenswerte Ziele im steinernen Meer (Ingolstädter Hütte

Beitragvon EfBieEi » 23 Juni 2019 15:06

gast1 hat geschrieben:die Tour auf die Schönfeldspitze kann ich dir auch nur empfehlen!


Die werde ich machen! Für die schöne Aussicht, ich hoffe das Wetter spielt mit.

https://www.outdooractive.com/de/route/ ... 5051/#dm=1
Laut Outdooractive Berechnung 4700 Meter hoch und runter. Das wird ne sahnige Runde.
EfBieEi
Bergsteiger
Bergsteiger
 
Beiträge: 145
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Has thanked: 2 times
Been thanked: 13 times

Vorherige

Zurück zu Bergtouren / Hochtouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


via-ferrata.de ©2019    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account