ANZEIGE

Links zur aktuellen Lawinensituation

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderator: Julian

Re: Links zur aktuellen Lawinensituation

Beitragvon Kraxel-Tobi » 30 November 2017 18:29

Nun gut, für eine Tour in etwas niedrigerer Höhe mit wenig Hangneigung sollte es doch aber sicher langen?
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 126 times
Been thanked: 123 times

Re: Links zur aktuellen Lawinensituation

Beitragvon Julian » 1 Dezember 2017 9:06

Auf jeden Fall. Seid trotzdem vorsichtig. Querungen steilerer Südhänge über 35° würde ich lassen.

Und in Kammlage auch gut gucken!
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8882
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 185 times
Been thanked: 151 times

Re: Links zur aktuellen Lawinensituation

Beitragvon Julian » 11 Januar 2018 10:32

Liebe Skitourengänger und vor allem auch Variantenfahrer,

der bisherige Winter hat leider eine ziemlich chaotische Schneedecke erzeugt. Neben viel Triebschnee bei starker Windeinwirkung vor allem in Kammlagen gibt es aufgrund der starken Wetterwechsel mit Regen weit hinauf neben der schon anfangs des Winters erzeugten bodennahen Schwachschicht (viele viele Gleitschneelawinen mit wirklich beeindruckend hohen Anrissen! :shock: ) noch ein, zwei mehr Schwachstellen, die durch die Regeneinwirkung entstanden sind.

Einen guten Eindruck bekommt man zum Beispiel hier.

Keiner weiß, ob sich das irgendwann gibt, momentan seid bitte aber trotz inzwischen größtenteils "nur noch" Lawinenwarnstufe 2 wirklich vorsichtig und erkundigt euch sehr genau über die auch lokalen Verhältnisse, sei es bei Hüttenwirten oder zumindest den Lawinenwarndiensten!!!
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8882
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 185 times
Been thanked: 151 times

Re: Links zur aktuellen Lawinensituation

Beitragvon Ralf » 22 Januar 2018 10:39

für heute wurde die höchste (!!!) Lawinenwarnstufe ausgerufen!

Bleibt daher heute zuhause und genießt ein schönes Buch am Kamin bis sich die Situation entschärft hat!!

[facebook]https://www.facebook.com/klettersteigportal/posts/10155987195793416[/facebook]
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7198
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 236 times
Been thanked: 359 times

Re: Links zur aktuellen Lawinensituation

Beitragvon Julian » 22 Januar 2018 10:45

Ja, hört auf Ralf...der erwartete Regen bis auf 1500 Hm oder höher wird die Schneedecke noch zusätzlich schwächen!

Leider kommt für manchen die Warnung schon zu spät...

http://www.sueddeutsche.de/bayern/bayerische-alpen-jaehriger-nach-lawinenabgang-am-geigelstein-gestorben-1.3835271
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8882
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 185 times
Been thanked: 151 times

Re: Links zur aktuellen Lawinensituation

Beitragvon Kraxel-Tobi » 22 Januar 2018 20:11

Von dem einen tödlich Verunglückten hat mir heute auch schon ein Arbeitskollege erzählt. Mein Beileid den Angehörigen,
war ja sogar ein Landsmann von mir.
Am Brauneck bei Lenggries soll es wohl auch Verletzte durch Lawinen gegeben haben.
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 126 times
Been thanked: 123 times

Re: Links zur aktuellen Lawinensituation

Beitragvon Kraxel-Tobi » 22 Januar 2018 20:16

Ich schaue meistens bzgl. Lawinengefahr hier nach:
http://www.avalanches.org/eaws/en/main.php

Die meisten von euch kennen die Seite sicher.
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 126 times
Been thanked: 123 times

Re: Links zur aktuellen Lawinensituation

Beitragvon Kraxel-Tobi » 23 Januar 2018 18:13

Kraxel-Tobi hat geschrieben:Am Brauneck bei Lenggries soll es wohl auch Verletzte durch Lawinen gegeben haben.


Hier noch ein Bericht zum Vorfall am Brauneck, ging aber zum Glück glimpflich aus:
https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz ... 43983.html
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 126 times
Been thanked: 123 times

Re: Links zur aktuellen Lawinensituation

Beitragvon Julian » 7 Januar 2019 14:34

Leute BITTE BITTE seid vorsichtig!!!

Es herrscht extreme Lawinengefahr! Die Neuschneemengen waren schon in den Tallagen so beträchtlich, dass ich auf der Skiwiese am Deppenhügel eine weiße Dusche beim Fahren im Gesicht hatte.

Bleibt lieber im sicheren Gelände! Auch wenn das Verzicht heißt, weil man schon ordentlich Gefälle braucht, um bei den Schneemassen in Fahrt zu bleiben!

Und wenn ihr ins Gelände geht, dann nur mit vollständiger Ausrüstung! Sonde, Schaufel, Lawinenpieps, vielleicht sogar noch einen Airbag-Rucksack.
Es sind schon jetzt einige Lawinentote zu beklagen. Das werden sicher noch einige mehr die Woche... :cry: :cry: :cry:

https://avalanche.report/albina-web/bulletin/2019-01-07?lang=en
https://lawinenwarndienst.blogspot.com/

Nur zwei Beispiele für Tirol, wie man sich informieren kann!
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8882
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 185 times
Been thanked: 151 times

Re: Links zur aktuellen Lawinensituation

Beitragvon Oldie » 7 Januar 2019 14:48

Auch gute Ausrüstung ist keine Lebensversicherung, ich glaube in min. zwei der Fälle gab es Airbags und die haben trotzdem nicht geholfen. Man sollte eben im Vertrauen auf die Technik/Ausrüstung nicht zu weit gehen.
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3869
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 2 times
Been thanked: 70 times

Re: Links zur aktuellen Lawinensituation

Beitragvon Stroty » 7 Januar 2019 15:20

...oder gar nicht gehen oder fahren :roll:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6135
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 77 times
Been thanked: 52 times

Re: Links zur aktuellen Lawinensituation

Beitragvon Oldie » 7 Januar 2019 15:34

Das ist das, was ich mache. Ski foahrn hör ich mir im Radio an, sollte es hier in der Gegend tatsächlich mal wieder Schnee geben - in ausreichenden Mengen und über einen längeren Zeitraum - dann kram ich auch wieder die LL-Ski aus dem Keller, aber das wars dann auch.
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3869
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 2 times
Been thanked: 70 times

Re: Links zur aktuellen Lawinensituation

Beitragvon ziller » 7 Januar 2019 15:39

In Bayern ists im Westen immerhin um eine Stufe zurückgegangen: https://www.lawinenwarndienst-bayern.de ... winter.php

Wenngleich 3 natürlich auch noch nicht wirklich freundlich ist.

Sah die vergangenen Tage und auch heute morgen noch _sehr_ eindrucksvoll aus und nach Abwarten und Teetrinken.
Ich bin ja erst in zwo Wochen wieder dran, da hauts aktuell quasi runter was mich im Allgäu dann von der Platte putzt...
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1966
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 48 times
Been thanked: 140 times

Re: Links zur aktuellen Lawinensituation

Beitragvon Erik » 7 Januar 2019 16:27

Ich weis ich sollt es nicht schreiben .... aber ihr kennt mich ja. Es ist gerade EpiC!!!!! Sick1!!!11!!

Mit den kommenden Schneefällen wird es ein RekordJänner. Und nächste Woche geht´s ins BGL eine Woche auf Hütte. Da wird dann weiter gepudert ;)
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2488
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 53 times
Been thanked: 65 times

Re: Links zur aktuellen Lawinensituation

Beitragvon Julian » 7 Januar 2019 16:56

Ich weiss, Erik, ich weiss...es ist verdammt schwer, zu widerstehen. Pass bitte auf! Wenigstens traue ich Dir zu, vernünftig zu entscheiden, wann es zu gefährlich ist. Aber viele, die jetzt freeriden, sind völlig besinnungslos unterwegs...
Ich hab letztes Wochenende zwei angesprochen, weil sie drauf und dran waren, in einen wirklich gefährlichen Hang rein zu fahren. Ich (bilde ich mir zumindest ein) kenne das Kitzbüheler Gebiet seit 35 Jahren, und meine, ungefähr zu wissen, was geht und was nicht.

Die zwei waren völlig ahnungslos. Was soll denn da gefährlich sein...als ich ihnen das dann mal auseinander gesetzt habe, waren sie erst ungläubig, dann verständnislos. Die dachten, durch ihre passiven Jackenstrahler seien sie vor allem sicher...au Mann. Erst der Hinweis darauf, dass das "nur dafür ist, hinterher schon im Winter was begraben zu können", brachte sie zum Nachdenken. Naja. Keine Ahnung, ob sie dann trotzdem reingefahren sind. Später am Tag waren natürlich Spuren drin in dem Hang...zumindest bis dato hat er doch gehalten. Ich hätte es nicht riskiert. :roll:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8882
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 185 times
Been thanked: 151 times

VorherigeNächste

Zurück zu Skitouren / Schneeschuhtouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


via-ferrata.de ©2019    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account