ANZEIGE

die besten Singletrails

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderator: via-ferrata.de

die besten Singletrails

Beitragvon Ralf » 19 Oktober 2017 9:47

Bin gestern bei dem schönen Wetter mal wieder ne Runde gefahren (muss ja schließlich bald mal die 1000 vollkommen :mrgreen: )

War herrlich - hoher Singletrail-anteil und ein Sonnenuntergang der sich sehen lassen konnte!!

Bild

http://www.via-ferrata.de/touren/gps/si ... lindelberg

Hier der Track dazu

phpBB [media]
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8140
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 277 times
Been thanked: 403 times

Re: die besten Singletrails

Beitragvon wolf » 19 Oktober 2017 12:32

Schönes Bild @Ralf! :thumbup:
werd heut mittag das wetter auch nochmal ausnutzen und den Heimweg etwas ausdehnen.
Zuletzt geändert von wolf am 19 Oktober 2017 20:46, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: die besten Singletrails

Beitragvon Ralf » 19 Oktober 2017 12:45

Danke dir, wolf! Ja, das muss man jetzt wirklich ausnutzen... in wenigen Tagen wird uns ja abends ne Stunde geklaut und das wetter wird wohl auch nicht mehr besser ;-)
Was für einen Tachostand hast du denn aktuell? Ich könnte diese Woche noch die 1000 vollmachen ;-)
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8140
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 277 times
Been thanked: 403 times

Re: die besten Singletrails

Beitragvon ziller » 19 Oktober 2017 13:14

Ralf hat geschrieben:... in wenigen Tagen wird uns ja abends ne Stunde geklaut und das wetter wird wohl auch nicht mehr besser ;-)



Ah geh, das längste Wochenende im Jahr!

Die Tour sieht cool aus, könnt ich sogar mitm Flyer ohne Aufladen schaffen... :lol:
Denke, ich komm das lange (längste!) Wochenende mal wieder in die Gegend.
Jetzt am kommenden muss ich mich ersmtal um nen neuen Kutter kümmern.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2180
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 55 times
Been thanked: 155 times

Re: die besten Singletrails

Beitragvon Julian » 19 Oktober 2017 14:54

ziller hat geschrieben: [...]
Die Tour sieht cool aus, könnt ich sogar mitm Flyer ohne Aufladen schaffen... :lol:
[...]


Wie meinste denn das jetzt...also mit von vorneherein leerem Akku, damit Du Dich nicht über die beschleunigt verschwindenden Balken ärgern musst? :kuss:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9902
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 217 times
Been thanked: 198 times

Re: die besten Singletrails

Beitragvon ziller » 19 Oktober 2017 15:16

Nee, letztes Mal ging die Rodel ja bei ca. 26km mit aber wesentlich mehr Höhenmetern (nehm ich an) in den Notlauf und ich musste die restlichen (Höhen-)Meter nach Neutras mehr oder weniger mit eigener Kraft rauf.
Oder ich nehm gleich irgendne Büchse ohne Motor.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2180
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 55 times
Been thanked: 155 times

Re: die besten Singletrails

Beitragvon Ralf » 19 Oktober 2017 15:27

also für die Runde sollte sogar bei deinem Rodel der akku halten - ich hatte für diese Runde jetzt gerade mal 2 Balken verfahren (bin aber ausschließlich ECO und TOUR gefahren)!
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8140
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 277 times
Been thanked: 403 times

Re: die besten Singletrails

Beitragvon ziller » 19 Oktober 2017 15:37

Das kann mir natürlich nicht passieren. Ich fahr selbstverfreilich nur mit 'Auto', der Mutter aller situationsabhängigen Unterstützungsmodi...;-)

Und letztlich natürlich grob überschlagen: du hattest noch einen Balken und unter Berücksichtigung des Umstands, dass auf deinem Akku ja 500Wh steht und auf meinem nur 432Wh, kann man an sich nicht wirklich sagen, dass das Uproc mehr verbrauchte.
Ändert aber halt nix an der Tatsache, dass die Reichweite n Witz ist. Für 26km hab ich früher nicht erst gross das Rad aus der Garage gezogen, da bin ich gleich zu Fuss gegangen...
Aber letztlich muss man auch sagen, dass Flyer da schon von Anbeginn ne andere Denkweise hatte, die haben schon früher geraten, nicht ne grössere Akkuvariante zu kaufen, sondern lieber noch nen kleinen (also, damals gings um 9Ah und 12Ah) zusätzlich, was unterm Strich nochmal deutlich mehr ist.
_Kann_ man so sehen, muss nicht. Wenn ich auf Tour bin und das Geraffel abends alles aufs Zimmer schleppen muss und ggf. nachts noma ausm Bett, den zweiten Akku anstecken, iss das nu wirklich kein Punkt, der mich feucht werden lässt im Schritt.
Wie auch immer: es gibt Handlungsbedarf diesbezüglich.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2180
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 55 times
Been thanked: 155 times

Re: die besten Singletrails

Beitragvon Ralf » 19 Oktober 2017 15:39

richtig! ich hätte auch lieber nen 1000Wh Akku als nen 500Wh Akku ;-) aber passt schon so... so muss ich mich halt doch auch mehr mit Muskelkraft anstrengen um in ausgedehnteren Runden nicht "out of akku" zu laufen ;-)
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8140
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 277 times
Been thanked: 403 times

Re: die besten Singletrails

Beitragvon wolf » 19 Oktober 2017 20:42

Ralf hat geschrieben:Danke dir, wolf! Ja, das muss man jetzt wirklich ausnutzen... in wenigen Tagen wird uns ja abends ne Stunde geklaut und das wetter wird wohl auch nicht mehr besser ;-)
Was für einen Tachostand hast du denn aktuell? Ich könnte diese Woche noch die 1000 vollmachen ;-)


moin ralf (und: klappe halten! an alle die nicht ralf heissen! :twisted: )
nachdem ich ja ein MTB zum comuter degradiert habe (was bei einigen selbsternannten experten für Verwirrung gesorgt hat! :lol: :lol: ) ....auslachen tu ich die selbsternannten experten! :lol: :lol: ) ) ....hab ich derweil auf meinem bike 1500 km drauf und fahre täglich mit großer Freude damit zu und vom dienst und nutze es ebenso als sportgerät in meiner Freizeit!! :thumbup:

wer (oder besser was) mir das madig machen will can kiss my f--in ass and lick my f..in middle fin..er!!! :twisted: :lol: :lol:

wenn mein weizenglas da ist gibt's neue pics vom bike! :-)
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: die besten Singletrails

Beitragvon ziller » 20 Oktober 2017 7:23

Der Clown ist stets die wichtigste Mahlzeit des Tages, aber man sollte tunlichst vermeiden, mit zuviel Alkohol nachzuspülen.

Und nein, ich hab nicht vor, mir von irgendwem aufgrund persönlicher Befindlichkeiten den Mund verbieten zu lassen.
Zum Rest äussere ich mich jetzt mal nicht, das spricht für sich.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2180
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 55 times
Been thanked: 155 times

Re: die besten Singletrails

Beitragvon Ralf » 20 Oktober 2017 8:15

ääh was ist denn hier los. hab ich was verpasst. niemand macht hier doch dein Bike madig, Wolf?! Oder hab ich was überlesen. die ganzen neider und missgönner sind doch alle bei Facebook, die einen dort in schöner Regelmäßigkeit als "Rentner" "das ist kein Mountainbiken" "du machst kein Sport" "so etwas gehört nicht an den Berg" "dein Bike schaut scheiße aus" "du hast keine absenkbare Sattelstütze, dann taugt dein Bike nix" etc. - um noch die freundlicheren Kommentare zu verwenden - titulieren.
Hier bei uns im Forum ist doch - zumindest ist das meine Wahrnehmung - eine sachliche Diskussion zu dem Thema. ziller hat aus meiner Sicht hier bisher auch immer seine Sichtweise sachlich und ausführlich eingebracht was ich auch gut finde. Ob man das jetzt dann für sich "nutzt" oder nicht ist ja jedem selber überlassen.
Also bitte mal wieder ein paar Gänge vom Turbo "f--in ass mode" in den ECO Mode runterschalten!
(deinen satz "nachdem ich ja ein MTB zum comuter degradiert habe" habe ich nicht verstanden)

Ach ja... um wieder zum Thema zurückzukommen... mein Tacho zeigt aktuell 930km an... und hier sind noch die schönen Abendrotimpressionen
Dateianhänge
DSC03438.jpg
DSC03438.jpg (125.33 KiB) 678-mal betrachtet
DSC03434.jpg
DSC03434.jpg (251.34 KiB) 678-mal betrachtet
DSC03433.jpg
DSC03433.jpg (323.83 KiB) 678-mal betrachtet
DSC03428.jpg
DSC03428.jpg (177.57 KiB) 678-mal betrachtet
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8140
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 277 times
Been thanked: 403 times

Re: die besten Singletrails

Beitragvon Julian » 20 Oktober 2017 8:50

ziller hat geschrieben: [...] Für 26km hab ich früher nicht erst gross das Rad aus der Garage gezogen, da bin ich gleich zu Fuss gegangen...


DAS halte ich für grob fahrlässig. :schlau:

Ich hol das Rad schon bei 500 Metern raus. Ich lauf doch nicht, wenn ich rollen kann! Und laufen OHNE Ball ist sowieso total sinnlos! :mrgreen:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9902
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 217 times
Been thanked: 198 times

Re: die besten Singletrails

Beitragvon ziller » 20 Oktober 2017 13:45

Ralf hat geschrieben:...deinen satz "nachdem ich ja ein MTB zum comuter degradiert habe" habe ich nicht verstanden...



Ich greife zwar wieder vor, aber darauf kommts ja nu auch nimmer an.
Bezog sich voraussichtlich auf meine Aussage (in deinem Liqrock-Fred), dass ich MTB-fahren meine, wenn ich von MTBen rede/schreibe.
Ich hab ein, zwei Sätze später an sich relativieren wollen, dass man die Kisten natürlich auch vergewohlwurzeln kann und sie solchermassen zweckoptimiert zum Pendeln nehmen, was aber nicht meiner Auslegung von 'MTB-fahren' entspricht und damit nicht dem, was ich meine, wenn ich MTBen schreibe.
Aber besonders mit ner gewissen Vorspannung kann man das natürlich problemlos falsch verstanden haben.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2180
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 55 times
Been thanked: 155 times

Re: die besten Singletrails

Beitragvon wolf » 21 Oktober 2017 13:34

er ist und bleibt ein dummschwätzer und Besserwisser.
schreibe sich das auf die fahnen wer will.

Clowns esse ich nur zum frühstück....und das verbietet sich schon afgrund der Tageszeit das nachspülen mit...sagen wir mal...einem Weizen. :mrgreen:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Nächste

Zurück zu Mountainbike-Touren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


via-ferrata.de ©2021    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account