ANZEIGE

Wutachschlucht - Schluchtensteig

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderator: timo

Beitragvon Robby » 7 August 2010 12:53

Mahlzeit,


die Tour war absolute Spitze, was man vom Wetter aber nicht unbedingt sagen kann. Die Temperatur lag so etwa bei 14-16°C, was im T-Shirt ganz angenehm war. Nur der Regen war nicht so mein Fall, da wenn es mit Regenjacke und Kapuze schön bergauf ging, man auch von inne ordentlich saftet. :?

Aber sonst war es super. Klasse Landschaften, schöne Wälder und Schluchten, nicht überlaufen und keine breit ausgebauten Wanderstrassen.

Kurz nach dem Start in Stühlingen geht es durch wunderschöne Wälder entlang der Wutach nach Blumberg.
Bild

Sicherer Tritt und Schwinelfreiheit sind auf manchen Passagen gefordert.
Bild

Hier macht der Weg seinem Namen alle Ehre.
Bild

Bild


Gerade wenn es nass ist, muß man höllisch aufpassen.
Bild

Übernachten mit Gottes Beistand.
Bild

Durch den Regen schossen überall Bäche un Wasserfälle vom Rand über den Weg in die Schlucht hinab.
Bild

Kloster in Sankt Blasien.
Bild

... und es geht wieder aufwärts.
Bild

Nach dem starken Gewitter unterwegs, war es richtig dämpfig in den Wälder. Auch der Boden war komplett durchweicht und gab hin und wieder bedrohlich nach.
Bild

Schwarzwald-Impressionen aus dem Wehratal zwischen Todtmoos und Wehr
Bild

Leichte Ähnlichkeit stellenweise mit dem Elbsandsteingebirge mit seinen "Kaminen".
Bild


Das war ein kurzer Einblick in gute 120km und 3,5Tage wandern.

grüße
Robby
Benutzeravatar
Robby
Wanderer
Wanderer
 
Beiträge: 94
Registriert: 7 Mai 2010 18:56
Wohnort: Leonberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Robby » 7 August 2010 13:41

Maulwurf hat geschrieben:
Robby hat geschrieben:Guten Morgen!!!!!

Der Rucksack ist auf ca. 13kg gekommen (ohne Getränke)


uiuiui, Hast du da deinen Kleiderschrank mitgenommen? 8-)



Hi Maulwurf,

na durch das Zelt, Schlafsack, Isomatte, Verpflegung und die Klamotten kommt schon einiges zusammen. War am Schluß alles in allem bei guten 15kg auf dem Rücken.
Klamotten hatte ich gar nicht mal viel dabei, Regenjacke, Fleece, 2 T-Shirts, Unterwäsche und das war´s schon.


grüße
Robby
Benutzeravatar
Robby
Wanderer
Wanderer
 
Beiträge: 94
Registriert: 7 Mai 2010 18:56
Wohnort: Leonberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Sunny » 7 August 2010 17:57

:D :D Schöne Bilder ! :D :D
Benutzeravatar
Sunny
Wanderer
Wanderer
 
Beiträge: 51
Registriert: 9 Juni 2010 19:54
Wohnort: Lorch
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Reinhard » 7 August 2010 18:21

Hallo Robby,

Da hast du aber schöne Fotos trotz des schlechten Wetters gemacht. Bei mir kommen Erinnerungen hoch: im Mai 1986 habe ich gemeinsam mit meinem Vater die Täler der Wutach und Gauchach durchwandert, sehr schön und absolut einsam damals.

Bild

Bild

Gruß Reinhard
Benutzeravatar
Reinhard
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5686
Registriert: 28 Dezember 2007 18:36
Wohnort: Fränkische Schweiz
Has thanked: 63 times
Been thanked: 33 times

Beitragvon wolf » 7 August 2010 18:48

hallo robby,

welcome back und glueckwunsch zur, trotz widrigen wetters, gelungenen tour. :)
danke fuer die schoenen impressionen. :)
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Beitragvon Nobby » 9 August 2010 7:07

Robby hat geschrieben:die Tour war absolute Spitze, was man vom Wetter aber nicht unbedingt sagen kann. Die Temperatur lag so etwa bei 14-16°C, was im T-Shirt ganz angenehm war. Nur der Regen war nicht so mein Fall, da wenn es mit Regenjacke und Kapuze schön bergauf ging, man auch von inne ordentlich saftet. :?
Aber sonst war es super. Klasse Landschaften, schöne Wälder und Schluchten, nicht überlaufen und keine breit ausgebauten Wanderstrassen.


Hi Robby,

das die Tour gut war sieht man an den schönen Bildern. :D

Klasse, das weckt die Lust da auch mal hinzugehen.

Gruß
Nobby
Bild Ein Berg gehört Dir erst, wenn Du wieder unten bist, denn solange gehörst Du ihm.
Benutzeravatar
Nobby
Rocky-Mountains-Rambo
Rocky-Mountains-Rambo
 
Beiträge: 544
Registriert: 5 Mai 2008 18:59
Wohnort: Nürnberger Land
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Robby » 12 August 2010 13:44

Nobby hat geschrieben:
Robby hat geschrieben:die Tour war absolute Spitze, was man vom Wetter aber nicht unbedingt sagen kann. Die Temperatur lag so etwa bei 14-16°C, was im T-Shirt ganz angenehm war. Nur der Regen war nicht so mein Fall, da wenn es mit Regenjacke und Kapuze schön bergauf ging, man auch von inne ordentlich saftet. :?
Aber sonst war es super. Klasse Landschaften, schöne Wälder und Schluchten, nicht überlaufen und keine breit ausgebauten Wanderstrassen.


Hi Robby,

das die Tour gut war sieht man an den schönen Bildern. :D

Klasse, das weckt die Lust da auch mal hinzugehen.

Gruß
Nobby



Hallo Nobby,

das kann ich echt nur empfehlen.


gruß
Robby
Benutzeravatar
Robby
Wanderer
Wanderer
 
Beiträge: 94
Registriert: 7 Mai 2010 18:56
Wohnort: Leonberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon wolf » 12 August 2010 20:01

moin robby,

ich komm auf das angebot entweder diesen herbst oder fruehjahr 2011 zurueck. :)
merci erstmal. :)
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Vorherige

Zurück zu Wanderungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account