ANZEIGE

in Berlin wandern - Erfahrungsberichte

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderator: timo

in Berlin wandern - Erfahrungsberichte

Beitragvon david-kontakt » 20 März 2010 16:39

Hi,

wo kann man in Berlin wandern?
david-kontakt
 
Beiträge: 1
Registriert: 12 März 2010 17:12
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Wo kann man in Berlin wander?

Beitragvon Alpenrose » 2 Mai 2011 20:32

Hy du,

Ich hab gesehen das auf deinen Beitrag noch keiner geantwortet hat. Da ich mich ein wenig auskenne möchte ich dir ein paar Vorschläge machen.
Allgemein um Berlin herum gibt es sehr viele Möglichkeiten zu wandern. Zum Beispiel Mecklenburger Seenplatte dort kann man seine Wanderungen ausgibig genießen. Nach einer anstrengenden Wandertour kann man sich im See abkühlung verschaffen.

Du könntest auch eine wanderung durch den Wald machen. Bei Straußberg, Erkna bis nördlich von Berlin kannst du hier super gute Waldwanderungen machen. Außerdem hat man die möglichkeit richtig durchzuatmen. Es gibt dort sehr,sehr viel grün außerdem könnte man auch ans Radfahren denken. Es gibt dort total schöne Radwege.
Ich hoff ich hab dir weiter helfen können.

LG
Alpenrose
 
Beiträge: 4
Registriert: 30 April 2011 19:11
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon fritscheMa » 6 Mai 2011 9:24

Hey David,

Deine Frage war ja sehr kurz formuliert, vielleicht schreibst du noch dazu wie lange die Wanderung sein soll? Hast du irgendwelche Wünsche wo es hin/vorbei gehen soll? Oder hast du wirklich keine Vorstellungen und bist völlig offen für alles?
Was mir so einfallen würde, wäre der Wuhletal-Wanderweg. Konnte ihn zwar selbst noch nicht testen, aber habe bis jetzt nur gutes gehört von Leuten die in Berlin waren und auch den Weg gewandert sind. Los gehts, wenn ich richtig informiert bin, im Eichepark direkt in Berlin.
Aber mit ein paar Infos deinerseits, kann dir sicher besser geholfen werden ;)
fritscheMa
 
Beiträge: 4
Registriert: 21 März 2011 9:09
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon UD » 6 Mai 2011 10:02

Hallo,
der Thread-Ersteller David ist das letzte Mal am 20.3.2010 hier online gewesen; er scheint also an diesem Forum nicht weiter interessiert zu sein und ich fürchte, eure Anregungen, Hinweise und Rückfragen gehen ins Leere ... :(
Gruß
Uli
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3783
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 14 times
Been thanked: 53 times

Beitragvon wolf » 6 Mai 2011 16:36

...ausserdem muss ich wohl am 20 Maerz 2010 in urlaub gewesen sein, sonst haette ich ihm wohl verbal den arsch versohlt fuer so nen einstand! :twisted: :wink:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Beitragvon Erik » 6 Mai 2011 20:57

... ja so kennt man dich mittlerweile ;)
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2713
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 67 times
Been thanked: 77 times

Re: Wo kann man in Berlin wander?

Beitragvon LexSchmi » 26 Mai 2011 12:55

Alpenrose hat geschrieben:Bei Straußberg, Erkna bis nördlich von Berlin kannst du hier super gute Waldwanderungen machen. Außerdem hat man die möglichkeit richtig durchzuatmen. Es gibt dort sehr,sehr viel grün außerdem könnte man auch ans Radfahren denken. Es gibt dort total schöne Radwege.


Uau, das mit dem Radfahren hört sich in der Tat sehr gut an. Als ich vor einem Jahr Berlin besucht habe, habe ich das nicht gewusst.............
Ich werde Berlin aber bald wieder besuchen.....
:D
LexSchmi
 
Beiträge: 5
Registriert: 26 Mai 2011 12:46
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Wo kann man in Berlin wander?

Beitragvon osih » 13 Dezember 2011 17:08

Alpenrose hat geschrieben:Hy du,

Ich hab gesehen das auf deinen Beitrag noch keiner geantwortet hat. Da ich mich ein wenig auskenne möchte ich dir ein paar Vorschläge machen.
Allgemein um Berlin herum gibt es sehr viele Möglichkeiten zu wandern. Zum Beispiel Mecklenburger Seenplatte dort kann man seine Wanderungen ausgibig genießen. Nach einer anstrengenden Wandertour kann man sich im See abkühlung verschaffen.

Du könntest auch eine wanderung durch den Wald machen. Bei Straußberg, Erkna bis nördlich von Berlin kannst du hier super gute Waldwanderungen machen. Außerdem hat man die möglichkeit richtig durchzuatmen. Es gibt dort sehr,sehr viel grün außerdem könnte man auch ans Radfahren denken. Es gibt dort total schöne Radwege.
Ich hoff ich hab dir weiter helfen können.

LG


Auf jeden Fall Mecklenburger Seenplatte. Wandern kann man tagelang dort, ohne den gleichen Weg wählen zu müssen. Das gleiche gilt für Radfahren. Auf der Website kann man sich die Gegend und Unterkünfte genauer angucken.

Edit: Werbung entfernt. UD
osih
 
Beiträge: 1
Registriert: 13 Dezember 2011 16:28
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Wo kann man in Berlin wander?

Beitragvon möhrchen857 » 13 Dezember 2011 18:03

osih hat geschrieben:Auf jeden Fall Mecklenburger Seenplatte. Wandern kann man tagelang dort, ohne den gleichen Weg wählen zu müssen. Das gleiche gilt für Radfahren. Auf der Website kann man sich die Gegend und Unterkünfte genauer angucken.


Hallo oish,

du bist neu im Forum, da wäre es doch sicher angebracht, wenn du dich kurz mal vorstellen würdest.

Dazu haben wir einen wunderbaren Vorstellungsthread für neue Felsenfresser
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1835
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 258 times
Been thanked: 69 times

Beitragvon möhrchen857 » 14 Dezember 2011 23:12

Weil es diesen Thread ja schon gibt, schreibe ich hier!

Morgen treibt es Elke und mich nach Berlin - halb geschäftlich.
Das Wetter soll ja nicht so berauschend sein - aber für einen Glühwein auf dem Ckristkindlmarkt sollte es reichen.
Klar werden wir wieder den Kudamm unsicher machen.

So bin ich bis Sonntag Abend dann OFF.
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1835
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 258 times
Been thanked: 69 times

Beitragvon Ralf » 15 Dezember 2011 9:04

möhrchen857 hat geschrieben:Morgen treibt es Elke und mich nach Berlin - halb geschäftlich.
Das Wetter soll ja nicht so berauschend sein - aber für einen Glühwein auf dem Ckristkindlmarkt sollte es reichen.


moin walter!

passt auf dass ihr auf einen der weihnachtsmärkte in berlin keinen gepanschten und vergifteten glühwein erwischt....

VG, Ralf
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7817
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times


Zurück zu Wanderungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account