ANZEIGE

Füssen

Hier kann ein Tourenpartner gesucht werden

Moderator: Ralf

Füssen

Beitragvon Steeler » 31 Mai 2021 11:06

Tach @ all

Ich plane mal wieder für das Wochenende Freitag oder Samstag ne Tagestour nach Füssen.

Auf dem Plan steht:

Entweder Hohenschwangau auf den Säuling, oder

Hohenschwangau zur Hochplatte, oder

Fingersteig

Bin noch unschlüssig, aber leicht in Front liegt im Moment die Tour zur Hochplatte

@Norbi - wär das was ? Von dir aus ist's nicht so weit 8)
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5186
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Danke gesagt: 165 mal
Danke erhalten: 74 mal

Re: Füssen

Beitragvon harwin » 31 Mai 2021 12:24

Steeler hat geschrieben:Tach @ all

Ich plane mal wieder für das Wochenende Freitag oder Samstag ne Tagestour nach Füssen.

Auf dem Plan steht:

Entweder Hohenschwangau auf den Säuling, oder

Hohenschwangau zur Hochplatte, oder

Fingersteig

Bin noch unschlüssig, aber leicht in Front liegt im Moment die Tour zur Hochplatte

@Norbi - wär das was ? Von dir aus ist's nicht so weit 8)


sauber, die Tour alleine 27 km und knapp 1.800 HM. Und dann noch An- und Rückreise?
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3758
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Danke gesagt: 289 mal
Danke erhalten: 165 mal

Re: Füssen

Beitragvon Steeler » 31 Mai 2021 13:07

Nein die ganze Runde wollte ich eigentlich nicht machen. Auf gleichem Weg wieder zurück, oder vorher, je nach Zeit, umdrehen.
Dass die ganze Runde wäre schon heavy. Ist die Variante die ich vorhabe auch nicht ohne 8)
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5186
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Danke gesagt: 165 mal
Danke erhalten: 74 mal

Re: Füssen

Beitragvon Steeler » 31 Mai 2021 13:11

ich muss mir das auch noch genauer anschauen. Da gibts wohl auch Möglichkeiten zur Querung um zu verkürzen. Wenn ich das auf der Onlinekarte richtig deute.
Irgendwas dummes wird mir schon einfallen :lol:
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5186
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Danke gesagt: 165 mal
Danke erhalten: 74 mal

Re: Füssen

Beitragvon UD » 31 Mai 2021 13:27

Steeler hat geschrieben:ich muss mir das auch noch genauer anschauen. Da gibts wohl auch Möglichkeiten zur Querung um zu verkürzen. Wenn ich das auf der Onlinekarte richtig deute.
Irgendwas dummes wird mir schon einfallen :lol:


Schöner (und tagestauglich) wär die Tour auf die Hochplatte vom Parkplatz Ammerwald (an der Planseestraße) aus, aber das ist halt schon österr. Staatsgebiet.
Auf der Tour zum Säuling gibts angeblich 2 Sperrungen: 1. Pölltalschlucht und 2. (bis Herbst 2022) Marienbrücke. Da musst du dann den Zustieg sauber planen
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3952
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Danke gesagt: 15 mal
Danke erhalten: 66 mal

Re: Füssen

Beitragvon Steeler » 31 Mai 2021 14:09

UD hat geschrieben:
Steeler hat geschrieben:ich muss mir das auch noch genauer anschauen. Da gibts wohl auch Möglichkeiten zur Querung um zu verkürzen. Wenn ich das auf der Onlinekarte richtig deute.
Irgendwas dummes wird mir schon einfallen :lol:


Schöner (und tagestauglich) wär die Tour auf die Hochplatte vom Parkplatz Ammerwald (an der Planseestraße) aus, aber das ist halt schon österr. Staatsgebiet.
Auf der Tour zum Säuling gibts angeblich 2 Sperrungen: 1. Pölltalschlucht und 2. (bis Herbst 2022) Marienbrücke. Da musst du dann den Zustieg sauber planen


Genau deshalb will ich von Füssen aus. Von den Sperrungen hab ich gelesen, sollte aber kein Problem werden. Vielleicht mach ich aber auch doch nur den Fingersteig.
Bin ja tendenziell eh allein unterwegs 8)

Auf jeden Fall will ich jetzt wieder raus ins Gebirge. Hab die Schnauze voll von all dem Scheiß der letzten Monate und es ist ja noch lange nicht zu Ende :roll:
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5186
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Danke gesagt: 165 mal
Danke erhalten: 74 mal

Re: Füssen

Beitragvon Stroty » 1 Juni 2021 14:05

uwe, dann würde ich tegelbergsteig (vorausgesetzt es war lange genug trocken) und fingersteig zusammen machen, nur fingersteig lohnt ja gar nicht. puh, ich muss allerdings zugeben, dass ich da vor jahren nen hänger im fingersteig hatte, weil mir die kraft ausging. aber die tour ist nett - und nicht ohne.

Bild

Bild
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6646
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Danke gesagt: 89 mal
Danke erhalten: 60 mal

Re: Füssen

Beitragvon harwin » 1 Juni 2021 15:25

Stroty hat geschrieben:uwe, dann würde ich tegelbergsteig (vorausgesetzt es war lange genug trocken) und fingersteig zusammen machen, nur fingersteig lohnt ja gar nicht. puh, ich muss allerdings zugeben, dass ich da vor jahren nen hänger im fingersteig hatte, weil mir die kraft ausging. aber die tour ist nett - und nicht ohne.

Bild

Bild


das zweite Bild ist ja die Fotostelle schlechthin. Vor einigen Jahren da gemeinsam mit Andy und Erik unterwegs gewesen.
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3758
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Danke gesagt: 289 mal
Danke erhalten: 165 mal

Re: Füssen

Beitragvon Steeler » 2 Juni 2021 11:30

Tour steht jetzt.
Samstag 9 Uhr erste Bahn zum Tegelberg. Dann rüber Richtung Krähe/ Hochplatte. Kommt drauf an wie weit ich es schaffe damit ich um 17 Uhr die letzte Bahn runter noch schaffe.

Wer Lust und Zeit hat ......
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5186
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Danke gesagt: 165 mal
Danke erhalten: 74 mal

Re: Füssen

Beitragvon Erik » 2 Juni 2021 14:16

Hey Uwe, pass bitte beim Anstieg zur Krähe auf bzw Gabelschrofen, der Weg is glaub Nordseitig. Da sollte noch gut Schnee liegen.
Ansonsten viel Spaß, wir fahren morgen nach Tirol für 3 Tage auch mal wieder Fels spüren.
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2738
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Danke gesagt: 69 mal
Danke erhalten: 82 mal

Re: Füssen

Beitragvon harwin » 2 Juni 2021 14:24

wir wollten eigentlich runter ins Allgäu zum Klettern, haben das jetzt aber gecancelt. Wir machen das lieber außerhalb der Ferien. Und vor allem wenn sich die Lage weiter entspannt hat. Ich wünsche allen Berggehern ein schönes Wochenende. :-)
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3758
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Danke gesagt: 289 mal
Danke erhalten: 165 mal

Re: Füssen

Beitragvon Steeler » 2 Juni 2021 15:09

@Erik und Harald

Danke für die Tipps. Wird schon schiefgehen und umdrehen isch koi Schand 8)

Euch allen , bei was und wo auch immer, viel Spaß.
In spätestens 5 Wochen bin ich impfmäßig safe und dann geht es auch wieder nach Österreich
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5186
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Danke gesagt: 165 mal
Danke erhalten: 74 mal

Re: Füssen

Beitragvon Steeler » 14 Juni 2021 10:28

Servas beinand

1. kommt es anders
2. als man denkt :lol:

Steeler war am Stahlseil nach 9 monatiger Pause 8) :lol:

Samstag 12.6,den Fingersteig gemacht, nachdem ich ihn vor 2 Jahren mal wegen aufziehenden Regens am Notausstieg abgebrochen hab.

Wow, der ist nicht ohne, aber ein Klettersteig der alles bietet was ein anspruchsvoller Klettersteig braucht.
Aber wem sag bzw. schreib ich das , kennen eh die meisten hier. 8)

Tegelbergsteig hab ich ausgelassen. War wie immer Stau am Einstieg :roll:
Am Fingersteig selbst war gar nix los und das war sehr angenehm.

Am Tegelberghaus gab's dann noch den Anflug vom Rettungshubschrauber zu bestaunen der gleich mal die Terrasse eingestaubt hat und die kleinen Steinchen wie Gewehrkugeln durch die Gegend geflogen sind :mrgreen:
Unglaublich welchen Wind die Rotorblätter verursachen.
Vormittags war er schon am Tegelbergsteig im Einsatz und hat einen Verletzten rausholen müssen.

Was mich allerdings kurz erschreckt hat, daß ich wohl nach dem KS beim Aufstieg zum Tegelberghaus plötzlich heftige Atemnot und Kopfschmerzen bekommen hab. Vermutlich wars so eine Art der Höhenkrankheit :roll: je weiter ich dann wieder Richtung Tal gekommen bin desto beser wurde es und ging dann ganz weg. Hatte ich jetzt so auch noch nie und bei meiner Vorgeschichte auf jeden Fall ein Schockmoment.
Aber irgendwie muß sich die 6 in der Alterszahl, die jetzt dann bald aktuell wird, ja schonmal ankündigen :shock: :roll:

Bilder brauch ich wohl keine einstellen. Gibt wahrscheinlich schon genug davon hier im Forum, hab aber auf unserer "via ferrata Facebook" Seite einige eingestellt.
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5186
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Danke gesagt: 165 mal
Danke erhalten: 74 mal

Re: Füssen

Beitragvon harwin » 14 Juni 2021 14:32

Steeler hat geschrieben:Was mich allerdings kurz erschreckt hat, daß ich wohl nach dem KS beim Aufstieg zum Tegelberghaus plötzlich heftige Atemnot und Kopfschmerzen bekommen hab. Vermutlich wars so eine Art der Höhenkrankheit :roll: je weiter ich dann wieder Richtung Tal gekommen bin desto beser wurde es und ging dann ganz weg. Hatte ich jetzt so auch noch nie und bei meiner Vorgeschichte auf jeden Fall ein Schockmoment.
Aber irgendwie muß sich die 6 in der Alterszahl, die jetzt dann bald aktuell wird, ja schonmal ankündigen :shock: :roll:

Ich bin kein Arzt, daher auch keine Hobbydiagnose von mir. :mrgreen:
Aber Deine Worte machen mir jetzt auch nicht gerade Mut. Wir liegen nicht soweit auseinander. Dieses Jahr erhöht sich die Quersumme meines Alters auf 13. Ich werde das Mitte Juli mal austesten. Immerhin geht es da mal wieder auf über 4.300m. Ich erzähle Dir dann ob es ein allgemeines, altersbedingtes, Problem ist.
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3758
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Danke gesagt: 289 mal
Danke erhalten: 165 mal

Re: Füssen

Beitragvon UD » 14 Juni 2021 19:39

harwin hat geschrieben:Ich bin kein Arzt, daher auch keine Hobbydiagnose von mir. :mrgreen:
Aber Deine Worte machen mir jetzt auch nicht gerade Mut. Wir liegen nicht soweit auseinander. Dieses Jahr erhöht sich die Quersumme meines Alters auf 13. Ich werde das Mitte Juli mal austesten. Immerhin geht es da mal wieder auf über 4.300m. Ich erzähle Dir dann ob es ein allgemeines, altersbedingtes, Problem ist.


Harald, das glaub ich nicht, dass du dieses Jahr schon 67 wirst :mrgreen:
49 passt da schon eher :gruebel: :stumm:
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3952
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Danke gesagt: 15 mal
Danke erhalten: 66 mal

Nächste

Zurück zu Tourenpartner gesucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


via-ferrata.de ©2021    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account