ANZEIGE

David Lama Erstbesteigung Lunag Ri

Berichte zu Expeditionen, Produktneuheiten oder Events aus dem Outdoor-Bereich

Moderator: via-ferrata.de

David Lama Erstbesteigung Lunag Ri

Beitragvon Ralf » 30 Oktober 2018 15:07

Bereits vor ein paar jahren hatte sich David Lama am Lunag Ri (damals auch zusammen mit dem Amerikaner Conrad Anker) versucht.
Jetzt ist ihm wohl die Solo Erstbesteigung vom Lunag Ri in Nepal gelungen

hier ein "älteres" Video (also nicht von der aktuellen Besteigung) vom Lunag Ri (6907m)

Finde ich immer wieder beeindruckend wie bewusst und sicher sich David Lama in diesem mixed Gelände bewegt

Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7816
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times

Re: David Lama Erstbesteigung Lunag Ri

Beitragvon Kraxel-Tobi » 30 Oktober 2018 18:28

War der erste Besteigungsversuch nicht sogar beim letztjährigen E.O.F.T gezeigt wurden?
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Re: David Lama Erstbesteigung Lunag Ri

Beitragvon ziller » 30 Oktober 2018 22:04

Cool!
Hab vor einiger Zeit ein interview mit ihm gelesen, wo er drüber sinnierte, ob er die Bergsteigerei zugunsten Olympia einschränken oder zunächst ganz aufgeben sollte, weil das halt ne ganz andere Welt ist, aber wenn das die Antwort ist, gefällts mir...:thumbup: :-)
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2093
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: David Lama Erstbesteigung Lunag Ri

Beitragvon Ralf » 29 November 2018 14:41

hier nun das aktuelle Video von seine Solobesteigung am Lunag Ri
https://www.via-ferrata.de/gipfelbuch/p/16567/
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7816
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times

Re: David Lama Erstbesteigung Lunag Ri

Beitragvon Julian » 29 November 2018 16:02

Iiieeech wollerds nedd - da rauf. Schaut irrsinnig gefährlich aus.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9292
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 200 times
Been thanked: 179 times

Re: David Lama Erstbesteigung Lunag Ri

Beitragvon Ralf » 29 November 2018 16:06

Julian hat geschrieben:Iiieeech wollerds nedd - da rauf. Schaut irrsinnig gefährlich aus.


I a ned! aber schon beim ersten Video ist es sehr beeindruckend wie fast filigran und gewissenhaft David seine Schritte und den Eispickel setzt

bei 1:35

Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7816
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times


Zurück zu redaktionelle Meldungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account