ANZEIGE

Heftiger Crash der Eibsee Seilbahn

Berichte zu Expeditionen, Produktneuheiten oder Events aus dem Outdoor-Bereich

Moderator: via-ferrata.de

Heftiger Crash der Eibsee Seilbahn

Beitragvon Ralf » 13 September 2018 15:49

Gestern ist die Eibsee Seilbahn auf die Zugspitze - zum Glück außerhalb der Betriebszeiten - heftig mit einem Bergekorb zwischen dem großen Pfeiler und der Bergstation zusammengekraft. Das Ergebnis könnt ihr euch hier anschauen => https://www.facebook.com/klettersteigpo ... &__tn__=-R
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6780
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 202 times
Been thanked: 334 times

Re: Heftiger Crash der Eibsee Seilbahn

Beitragvon Oldie » 14 September 2018 6:42

Gestern Abend schon gesehen. Und an der Aufstiegsroute "Eisenzeit" ist an der Schlüsselstelle der Schlüssel abhanden gekommen.
https://www.alpin.de/home/news/26172/ar ... t_weg.html
Was lernen wir daraus? Die Zugspitze wehrt sich gegen die Überflutung mit Touristen. :evil:
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3461
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 2 times
Been thanked: 53 times

Re: Heftiger Crash der Eibsee Seilbahn

Beitragvon Oldie » 14 September 2018 7:16

Eisenzeit sollte derzeit sowieso nicht begangen werden, da die Crashkabine direkt darüber hängt:
https://www.alpenverein.de/huetten-wege ... 32167.html
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3461
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 2 times
Been thanked: 53 times

Re: Heftiger Crash der Eibsee Seilbahn

Beitragvon KarlM » 14 September 2018 22:14

.......So funktioniert Zukunft :
Die alte Bahn musste ja weg weil sie über 50 jahre ohne Unfälle und stehenzubleiben funktioniert hat!
Benutzeravatar
KarlM
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 917
Registriert: 2 August 2008 19:42
Wohnort: Balingen Württemberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 12 times

Re: Heftiger Crash der Eibsee Seilbahn

Beitragvon EfBieEi » 15 September 2018 12:54

Bedenklich dass soetwas bei einer Seilbahn passiert. Dachte die werden täglich intensiv geprüft.
EfBieEi
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 35
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Re: Heftiger Crash der Eibsee Seilbahn

Beitragvon believethehike » 15 September 2018 18:59

Es war nicht das Problem an der Seilbahn...
Benutzeravatar
believethehike
 
Beiträge: 7
Registriert: 24 August 2018 19:30
Has thanked: 2 times
Been thanked: 0 time

Re: Heftiger Crash der Eibsee Seilbahn

Beitragvon KarlM » 15 September 2018 21:39

Das ist schon ein Problem an der Seilbahn.
Wenn das ein echter Notfall und keine Übung gewesen wäre hätte man jetzt tote Retter und tote Bahnfahrer.
Benutzeravatar
KarlM
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 917
Registriert: 2 August 2008 19:42
Wohnort: Balingen Württemberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 12 times

Re: Heftiger Crash der Eibsee Seilbahn

Beitragvon Apicius » 15 September 2018 22:50

so etwas sollte klar nicht passieren, auf der anderen Seite genau dafür gibts Übungen, zum einen um reibungslos im Ernstfall handeln zu könnne und zum anderen um Schwachstellen aufzudeken.
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 996
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 65 times

Re: Heftiger Crash der Eibsee Seilbahn

Beitragvon KarlM » 16 September 2018 6:36

Die erste Übung sollte vor Eröffnung sein.
Die zweite ist normalerweise danach mit Personenrettung. So macht es zumindest die Feuerwehr.
Und immer alles doppelt abgesichert. Das bedeutet wenn 1 Kette reißt gibt es eine 2. Kette.

Wie beim KS-Set...
Benutzeravatar
KarlM
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 917
Registriert: 2 August 2008 19:42
Wohnort: Balingen Württemberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 12 times


Zurück zu redaktionelle Meldungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


via-ferrata.de ©2019    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account