ANZEIGE

Neues Klettersteigset für Kinder!

Spezielle Tourentipps mit Kindern, Wie sichere ich meine Kinder im Klettersteig?, Was macht Kindern Spass in den Alpen?

Moderator: Erik

Neues Klettersteigset für Kinder!

Beitragvon Sandra » 21 März 2013 18:18

Servus Ihr Lieben!

Auf dem Markt tut sich mittlerweile etwas, damit auch unsere Kleinen auf dem Steig sicherer unterwegs sind. Neben dem Edelrid Cable Vario, welches man auf ein Gewicht von 30, 50 oder 80 kg einstellen kann, hat jetzt auch Skylotec ein neues Klettersteigset für Kinder auf den Markt gebracht! Das KS-Set ist mit TSS-Bandfalldämpfern ausgestattet, bedeutet, daß das Set in zwei Stufen auslöst. Die erste Stufe schon bei sehr geringer Belastung, die zweite Stufe bei höherer Belastung. Der Fangstoss soll in jedem Fall unter 6kN bleiben. Hört sich intressant an und mit einem Preis von knapp 80 Euro relativ günstig, wobei dies nicht unbedingt schlecht sein muss!
GlG

Smörrebröd Smörrebröd Römdömdömdöm, heute gibts Fischauflauf!!!
Benutzeravatar
Sandra
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4524
Registriert: 14 April 2008 9:15
Wohnort: Boiern, an der Grenze zu den Vindelikern!
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Klettersteigset für Kinder

Beitragvon Sandra » 26 März 2013 15:25

Hier noch ne ausführlichere Beschreibung vom Klettersteigset für Kinder

http://www.via-ferrata.de/img-skylotec- ... m-8789.htm
GlG

Smörrebröd Smörrebröd Römdömdömdöm, heute gibts Fischauflauf!!!
Benutzeravatar
Sandra
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4524
Registriert: 14 April 2008 9:15
Wohnort: Boiern, an der Grenze zu den Vindelikern!
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

klettersteigset kinder

Beitragvon fufuu » 17 August 2013 20:51

hey ich, bzw mein Sohn, hat das Set jetzt ausprobiert und war super zufrieden damit! Es ist gut in der Handhabung und die Qualität kann ich auch (noch) nicht bemängeln.
fufuu
 
Beiträge: 2
Registriert: 15 August 2013 20:56
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Klettersteige mit Kindern via ferrata kinder klettergurte

Beitragvon Apicius » 18 Oktober 2014 20:27

Da meine Kinder endlich fast an der 30 KG Grenze angekommen sind machte es Sinn die bisher gut funktionierenden Edelrid cable kit light gegen Skyloc auszustauschen.
Danke an dieser Stelle noch mal für den Hinweis.
Wenn es zeitlich klappt werden wir morgen einen kurzen Klettergang bei uns in der Gegend machen und wenn der Wettergott gnädig ist Mitte der Woche noch mal in die Alpen zu fahren.
Die Kinder haben das normale erwachsenen Set genommen da sie das Froschdesign (über Geschmack läst sich bekanntlich nicht streiten) nicht mochten. Wobei sie kein Problem haben die Karabiener zu betätigen.
Das mit einer funktionierenden Fallbremse war uns ein echtes Anliegen bezüglich des kletterns mit den Kindern und eigendlich das einzige was uns am Klettersteiggehen mit Kindern missfallen hat.
Ich hätte ohne die Skylotec jetz auf Edelrid cable vario umgestellt, allerdings haben die mir aufgrund der globigen Bremse schon damals nicht gefallen als die Kinder noch zu leicht dafür waren.
Zumal ich die Lösung von Skylotec ohne einstellen einer Bremse deutlich besser finde, also abwarten hat sich gelohnt.

Ich bin zwar grundsätzlich der Meinung im Klettersteig hat man nicht zu fallen und seine Wege dementsprechend zu suchen, aber wer ist noch nie gestolpert ?
Und letztlich genau dafür haben wir die Teile ja an, fürs unvorhergesehene......aber besser ist, man braucht sie nie.
Ich werde berichten wie sie da mit klar kommen, der erste Eindruck ist ausgesprochen gut, abgesehen davon, dass sie fast 100 gr. schwerer als die cabel light sind. Aber das ist eher was fürs "philosophieren" als das es am Fels wirklich von Bedeutung ist.

gruss Michael
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1041
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 74 times

cable kit leichte klettersteige gehen mit kindern

Beitragvon Apicius » 20 Oktober 2014 11:31

Die Kinder sind sehr gut damit zurecht bekommen, Handhabung der Karabiener klappt problemlos.
In meinen Augen bedingt durch die 30 KG Bremsauslösung sind die beiden Skylotec Klettersteigsets derzeit die beste Wahl für Kinder.
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1041
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 74 times

klettersteigset kinder leichtere Personen Ausrüstung anpasse

Beitragvon Apicius » 2 November 2014 19:58

Nachtrag...nach einem Besuch bei Globetrotter (Tochter brauchte neue Kletterschuhe) mit einem der Verkäufer (Abteilungsleiter ?) unterhalten, der mich darauf hingewisen hat, dass nach seinem dafürhalten die Auslösleistung der Skyloc für Kinder immer noch problematisch ist und es nach wie vor zu Verletzungen bei den Kindern kommen kann /wird.
Nach seiner Meinung (wenn ich es richtig verstanden habe) ist einzig das Edelrid Kletterset mit der einstellbahren Bremse das einzige was Kinder im Sturz optimal bremst.
Für mich nach wie vor keine Option da durch seine Größe schlicht für Kinder störend ....aber selbstverständlich nur meine Meinung.
Bleibt die alte Regel für uns. im Steig nicht stürzen und Routen so wählen das sie bezüglich Können und Kondition problemlos machbar sind.
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1041
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 74 times

black diamond climbing technology klettersteig kinder

Beitragvon Robi78 » 29 Dezember 2014 19:29

Hallo,

was bedeuted denn Verletzungen? Rutscht es durch? Oder Handverletzungen?

Grüße
Robi78
 
Beiträge: 4
Registriert: 28 Dezember 2014 2:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Klettersteige mit Kindern

Beitragvon Apicius » 29 Dezember 2014 21:35

Das bedeutet das es trotz des deutlich geringeren Auslösegewichts von 30 KG bei Kindern immer noch zu Körperschäden durch ein zu geringes reduzieren der Sturzenergie kommen kann.
Bei dem Edelrid Klettersteigset mit der einstellbahren Bremse ist es wohl so, dass die Auslösekraft bei minimum eingestellter Bremse noch einmal deutlich geringer ist als beim Skyloc.

Du must unterscheiden zwischen Sturzschäden die durch Aufprallen an der Wand entstehen und der Last die auf der Wirbelsäule herrscht wenn du am Ende des Sturzes in den Gurt fällst, und genau diese Last wird durch die Bremse gemindert.
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1041
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 74 times

Beitragvon Robi78 » 2 Januar 2015 17:16

Ok. Danke.
Robi78
 
Beiträge: 4
Registriert: 28 Dezember 2014 2:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Zurück zu Mit Kindern in die Berge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account