ANZEIGE

Gardasee - Aktueller Zustand

Seid ihr kürzlich auf einer Tour unterwegs gewesen? Dann lasst uns bitte hier an euren persönlichen Erfahrungen teilhaben und fertig einen Tourenbericht samt Bildern bei uns hier im Forum an...

Moderator: Bjarga

Re: Gardasee - Aktueller Zustand

Beitragvon UD » 29 April 2019 8:59

Ralf hat geschrieben:Wir haben auch im Monte Baldo Massiv einen (für uns) neuen Klettersteig gemacht, den ich in Kürze hier auch verlinken werde!


Wann kommen denn die Infos zu dem "neuen" Klettersteig??? :dafuer: :habenwill:
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3781
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 14 times
Been thanked: 53 times

Re: Gardasee - Aktueller Zustand

Beitragvon Ralf » 29 April 2019 9:02

habe ihn inzwischen schon angelegt:
https://www.via-ferrata.de/klettersteig ... lle-vipere
vielleicht kennst du ihn ja schon und hast ihn schon mal gemacht?
Er ist auf jeden Fall komplett neu versichert und bietet schöne Ausblicke!
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7816
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times

Re: Gardasee - Aktueller Zustand

Beitragvon fireandicy » 29 April 2019 11:19

Gerne Doch☺️
fireandicy
 
Beiträge: 2
Registriert: 31 Dezember 2015 14:41
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Gardasee - Aktueller Zustand

Beitragvon UD » 29 April 2019 16:28

Ralf hat geschrieben:habe ihn inzwischen schon angelegt:
https://www.via-ferrata.de/klettersteig ... lle-vipere
vielleicht kennst du ihn ja schon und hast ihn schon mal gemacht?
Er ist auf jeden Fall komplett neu versichert und bietet schöne Ausblicke!


Ja , den kenne ich schon. War da vor einigen Jahren. Da war das ein besserer Wanderweg mit einigen wenigen Geländer-Sicherungen. Dann hat man wohl die kleinen Aufschwünge da als Schmankerl eingebaut. Ist ne schöne Knapp-Halbtagestour (je nachdem welchen Abstieg man wählt) und die Aussicht auf das Gebiet Monte-Baldo Ost um San Valentino ist wirklich schön.
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3781
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 14 times
Been thanked: 53 times

Vorherige

Zurück zu Tourenberichte + Tourenbedingungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account