ANZEIGE
Seite 2 von 2

Re: Überschreitung Nagelfluhkette 04.06.15

BeitragVerfasst: 22 Juli 2020 12:35
von Stroty
So, nun bin ich auch endlich in den Nagelfluh-Genuss gekommen. Nachdem ich zusammen mit der Family die Hochgratbahn benutzt und wir zum Hochgratgipfel gestiegen sind, habe ich mich dort alleine auf den Weiterweg gemacht. Ich wollte von Anfang an eine Powertour machen und habe mir so auch ausgedehnte Pausen gespart. Gegen 13.30 war ich am Bärenkopf angekommen (nachdem ich um 9.50 Uhr am Hochgratgipfel los bin), keine 10 Minuten später dann am Mittag. Runter mit der Sesselbahn, was da mal dem monotonen Abstiegsweg vorzuziehen ist.
Echt eine schöne Tpour, die aber irgendwann zur Mitte hin eine "Touriautobahn" wird. Was für Schuhwerk dort wieder unterwegs war........ :stumm:

via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account