ANZEIGE

Wanderung zur Lillachquelle

Seid ihr kürzlich auf einer Tour unterwegs gewesen? Dann lasst uns bitte hier an euren persönlichen Erfahrungen teilhaben und fertig einen Tourenbericht samt Bildern bei uns hier im Forum an...

Moderator: Bjarga

Re: Wanderung zur Lillachquelle

Beitragvon Reinhard » 1 März 2018 17:47

und so sieht die Lillachquelle zur Osterzeit aus:

Bild
Gruß Reinhard
Benutzeravatar
Reinhard
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5686
Registriert: 28 Dezember 2007 18:36
Wohnort: Fränkische Schweiz
Has thanked: 63 times
Been thanked: 33 times

Re: Wanderung zur Lillachquelle

Beitragvon Ralf » 1 März 2018 17:55

Reinhard hat geschrieben:und so sieht die Lillachquelle zur Osterzeit aus:

Bild


Sehr schön! da muss ich dann auch nochmals hin!
Hast du die Lillach schon mal komplett "vereist" erlebt @reinhard ? also so dass gar kein Wasser mehr geflossen ist?
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7816
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times

Re: Wanderung zur Lillachquelle

Beitragvon Reinhard » 1 März 2018 18:45

Ralf hat geschrieben:Hast du die Lillach schon mal komplett "vereist" erlebt @reinhard ? also so dass gar kein Wasser mehr geflossen ist?

Das habe ich noch nicht gesehen. Im Winter war ich noch nie an der Lillach.
Im Frühjahr, wenn das erste Grün da ist, ist es dort am schönsten.
Gruß Reinhard
Benutzeravatar
Reinhard
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5686
Registriert: 28 Dezember 2007 18:36
Wohnort: Fränkische Schweiz
Has thanked: 63 times
Been thanked: 33 times

Re: Wanderung zur Lillachquelle

Beitragvon ziller » 1 März 2018 21:22

Reinhard hat geschrieben:Da sieht man mal, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. In der Gegend schmecken mir Weißenoher und Brehmer am besten, nicht so gut finde ich Friedmann, Hofmann und Elch-Bräu.


Geht mir haargenau so.
Immer wenn ich in der Fränkischen bin, bring ich mir ne Kiste Weissenoher Klosterbräu mit.


Reinhard hat geschrieben:Im Frühjahr, wenn das erste Grün da ist, ist es dort am schönsten.


Klingt zusammen mit den Bildern der geschmückten Quelle nach ner zünftigen Ostertour. Schade, dass das heuer so früh ist.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2089
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Vorherige

Zurück zu Tourenberichte + Tourenbedingungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account