ANZEIGE
Seite 3 von 3

Re: Sammelthema Tourenbedingungen

BeitragVerfasst: 3 Juli 2016 16:53
von DannyBoy
Nochmal zur Gartnerwand:
Laut Informationen aus dem Tourismusbüro ist die Gartnerwand "derzeit definitiv nicht begehbar, da einige Versicherungen rausgebrochen sind und erstmal Verhandlungen mit dem DAV laufen, der für den Steig zuständig ist". Scheint ne größere Baustelle zu sein.

aktuelle Bedingungen Zugspitze Höllental

BeitragVerfasst: 4 Juli 2016 11:05
von via-ferrata.de
Hier mal ein aktueller Einblick wie es gerade im Höllental bei derTour auf die Zugspitze ausschaut:

[facebook]https://www.facebook.com/sebastian.fischback/posts/1101851319890124[/facebook]

Re: Sammelthema Tourenbedingungen

BeitragVerfasst: 5 Juli 2016 11:53
von Stroty
DannyBoy hat geschrieben:Nochmal zur Gartnerwand:
Laut Informationen aus dem Tourismusbüro ist die Gartnerwand "derzeit definitiv nicht begehbar, da einige Versicherungen rausgebrochen sind und erstmal Verhandlungen mit dem DAV laufen, der für den Steig zuständig ist". Scheint ne größere Baustelle zu sein.



schade, denn von bichlbach über sommerbergjöchle auf die gartnerwand und nach westen dann abstieg über bichelbacher jöchle ist wirklich eine ganz tolle runde, die in 5-6 std. gut zu schaffen ist. ob man die sicherungen braucht, sei einmal dahingestelt, aber besser den empfehlungen vom tourismusbüro folge leisten. aufgrund dessen, des es sich auch teilweise um gummiummantelte seile handelt, darf man das ks-set auch getrost im rücksack lassen. tja, und dann sind die seile teilweise ja ohnehin ab august abgebaut, wie ich letztes jahr feststellen musste.

Re: Sammelthema Tourenbedingungen

BeitragVerfasst: 1 Mai 2017 22:56
von möhrchen857
Am Samstag 29.4.2017 Vormittags lagen im Ötztal auf 1800 m ca 30 cm Neuschnee - in höheren Lagen war es deutlich mehr.
Durch die starke Sonne am Samstag und Sonntag hat sich der Schnee - gerade auf den sonnenseitig exponierten Lagen deutlich zurück gezogen - so war am Sonntag der Zirbenwald-Klettersteig in Obergurgel super zum klettern - in der Schattenlage, Zustieg zur Nepalbrücke lag noch bergschuhtief der Schnee.
Am Sonntag waren im Ötztal alle talnahen Klettersteige toll zum klettern, nur auf den Zu- und Abstiegswegen musste man mir Eis und Schnee rechnen.

Heute auf der Rückfahrt über den Achensee gab es auf dieser Höhenlage wieder Schneeregen, sodass es in den Hochlagen wieder über Nacht einen deutlichen Schneezuwachs geben dürfte.

Re: Sammelthema Tourenbedingungen

BeitragVerfasst: 2 Mai 2017 8:11
von Ralf
Danke für deine aktuellen Infos, Walter!! Das hilft hier sicherlich vielen (stillen) Mitlesern bei ihrer aktuellen Tourenplanung.
Ich war vor ein paar Tagen am Leonhardstein unterwegs und kann hier auch von geschlossener SChneedecke ab ca. 1000m berichten.
Der steile Schlussanstieg war somit nicht ohne...

Leonhardstein Winterbegehung

BeitragVerfasst: 2 Mai 2017 13:32
von Ralf
Ende April war ich kurz und spontan auf dem Leonhardstein. es war ziemlich winterlich...
Bilder und Tourenkommentar findet ihr unter http://www.via-ferrata.de/gipfeldatenba ... tent-13319

via-ferrata.de ©2021    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account