ANZEIGE

Karwendelimpressionen

Seid ihr kürzlich auf einer Tour unterwegs gewesen? Dann lasst uns bitte hier an euren persönlichen Erfahrungen teilhaben und fertig einen Tourenbericht samt Bildern bei uns hier im Forum an...

Moderator: Bjarga

Re: Karwendelimpressionen

Beitragvon Stroty » 22 Juni 2017 8:03

im absamer klettersteig wurden wir - auch nicht gerade langsam - von einem jungen mädel überholt. ohne gurt, set und helm. ich habe nichts gesagt, sie weiß schon was sie macht und kann.......wie viele profis auch... :roll:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6566
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 88 times
Been thanked: 56 times

Re: Karwendelimpressionen

Beitragvon ziller » 22 Juni 2017 8:08

Julian hat geschrieben:8 Meter...

Hm, recht viel höher wars beim Kurt auch nicht... :|


Auch dem wär nix passiert, hätte er sich nicht ungerechtfertigt auf ein von der Mama hergerichtetes Rastbandl verlassen wollen.

Ich hab da am Wochenende wieder n paar lässige Stellen kennengelernt, die du im Klettersteig gar nicht angeleint gehen kannst (weil nix da ist).
Wennst da doof hintrittst und runtersegelst, kullerste 1000hm bis ins Tal und dir rutscht dazu noch genug Schotter für 300 Autobahnkilometer ins Kreuz dabei.
Ohne Helm hätten wir aber am Wochenende wieder einen weniger mit heimgebracht.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2093
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: Karwendelimpressionen

Beitragvon harwin » 22 Juni 2017 8:19

ziller hat geschrieben:Ich hab da am Wochenende wieder n paar lässige Stellen kennengelernt, die du im Klettersteig gar nicht angeleint gehen kannst (weil nix da ist).
Wennst da doof hintrittst und runtersegelst, kullerste 1000hm bis ins Tal und dir rutscht dazu noch genug Schotter für 300 Autobahnkilometer ins Kreuz dabei.

das erinnert mich an die lange Querung unterhalb der Felswände am Hochthron nach dem Abstieg durch das Mittagsloch. Das war definitiv nicht ohne und deutlich risikoreicher als jeder Klettersteig. Zumindest musste ich da ein paar Mal schlucken. In meinem Alter ist die Ausgesetztheit durchaus ein Thema. :shock:
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3450
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 273 times
Been thanked: 153 times

Re: Karwendelimpressionen

Beitragvon wolf » 22 Juni 2017 9:41

Stroty hat geschrieben:im absamer klettersteig wurden wir - auch nicht gerade langsam - von einem jungen mädel überholt. ohne gurt, set und helm. ich habe nichts gesagt, sie weiß schon was sie macht und kann.......wie viele profis auch... :roll:


die eingeborenen vom stamme der austriakischen karwendler machen das wohl dort in der gegend so.
ich habe immerhin noch nie von einem absturz am hundskopf oder absamer ks gehört.
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Karwendelimpressionen

Beitragvon Stroty » 22 Juni 2017 11:05

wolf hat geschrieben:
Stroty hat geschrieben:im absamer klettersteig wurden wir - auch nicht gerade langsam - von einem jungen mädel überholt. ohne gurt, set und helm. ich habe nichts gesagt, sie weiß schon was sie macht und kann.......wie viele profis auch... :roll:


die eingeborenen vom stamme der austriakischen karwendler machen das wohl dort in der gegend so.
ich habe immerhin noch nie von einem absturz am hundskopf oder absamer ks gehört.


hast du recht wolf und jeder ist eben ein stück weit für sein leben verantwortlich....... :oops:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6566
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 88 times
Been thanked: 56 times

Re: Karwendelimpressionen

Beitragvon Julian » 22 Juni 2017 11:15

Ich verweise hierzu auf meine "Signatur". Alles eine Frage der Zeit.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9292
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 200 times
Been thanked: 179 times

Re: Karwendelimpressionen

Beitragvon Stroty » 22 Juni 2017 11:42

Julian hat geschrieben:Ich verweise hierzu auf meine "Signatur". Alles eine Frage der Zeit.


...in welcher Form auch immer...... :stumm:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6566
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 88 times
Been thanked: 56 times

Re: Karwendelimpressionen

Beitragvon wolf » 22 Juni 2017 11:43

Julian hat geschrieben:Ich verweise hierzu auf meine "Signatur". Alles eine Frage der Zeit.


...welcher leider auch nicht stimmt. Siehe dazu auch Gravitationskraft und Lagrange-Punkte. :mrgreen:

ich fahr auch Fahrrad ohne helm, mähe meine wiese ohne sicherheitsschuhe und hantier auch mal mit der Kettensäge ohne schnittschutzklamotten und mit der Flex ohne schutzbrille.....hätte also genug anderes potential mir weh zu tun. :mrgreen: :mrgreen:


so schluss jetzt damit...das ist ein bilder thread! :mrgreen:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Karwendelimpressionen

Beitragvon lisa2103 » 22 Juni 2017 15:32

schöne bilder! :) ins karwendel wollen wir diesen sommer auch noch :) sind die bilder vom mittenwalder höhenweg?
Benutzeravatar
lisa2103
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 252
Registriert: 10 Juni 2009 7:17
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 0 time
Been thanked: 24 times

Re: Karwendelimpressionen

Beitragvon ziller » 22 Juni 2017 16:30

Also meine sind nicht von da.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2093
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: Karwendelimpressionen

Beitragvon wolf » 23 Juni 2017 5:26

ziller hat geschrieben:Also meine sind nicht von da.


meine auch nicht und dem Norbert seine auch nicht. :D
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Karwendelimpressionen

Beitragvon Stroty » 23 Juni 2017 7:33

und meine auch nicht......aber den habe ich beim vorbeifahren gesehen....... :lol:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6566
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 88 times
Been thanked: 56 times

Re: Karwendelimpressionen

Beitragvon Stroty » 23 Juni 2017 7:34

...und irgendwann erfülle ich mir den traum mit übernachtung im ufo auf der laliderer spitze....... :thumbup:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6566
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 88 times
Been thanked: 56 times

Re: Karwendelimpressionen

Beitragvon wolf » 23 Juni 2017 9:25

denke ich wird im juli nochmal 3-4 Tage hinfahren...schlüssel suchen. :wink:

naa...aber mittenwalder und Innsbrucker und nochn bissl was anders is noch offen. :wink:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Karwendelimpressionen

Beitragvon harwin » 23 Juni 2017 9:52

bin vom 11.-16.8. unterwegs
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3450
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 273 times
Been thanked: 153 times

VorherigeNächste

Zurück zu Tourenberichte + Tourenbedingungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account