ANZEIGE

Gardasee Frühjahr 2017

Seid ihr kürzlich auf einer Tour unterwegs gewesen? Dann lasst uns bitte hier an euren persönlichen Erfahrungen teilhaben und fertig einen Tourenbericht samt Bildern bei uns hier im Forum an...

Moderator: Bjarga

Gardasee Frühjahr 2017

Beitragvon blaufuchs » 13 März 2017 8:04

Griaß Eich,
so, nachdem am vergangenen WE der zweite diesjährige Besuch in meinem Wohnzimmer erfolgte (diesmal mit der jüngsten Tochter), ein kurzer Bericht über den derzeitigen Zustand:
- Colodri ist nach dem massiven Felssturz vom letzten Jahr (der Einstieg wurde nahezu komplett zerstört und teils neu trassiert) wieder ohne Probleme begehbar
- meine Tochter meinte, ich solle unbedingt erwähnen, dass die Takeaway-Pizzeria am großen Platz in Arco noch zu hat ;-)
- alle 4 Steige um Cima Capi, sowie Cima SAT sind einwandfrei und schneefrei
- generell ist aber ab ca. 1000 in schattigen Lagen und vor allem nordseitig mit Schnee zu rechnen
- Monte Baldo und Tre Cime di Bondone noch komplett dicht
- Monte Stivo war ab der unteren Wirtschaftsalm über eine harte Schneedecke gut erreichbar
- Sallagoni, Mori, Secco ebenfalls ok

Werde wohl am Palmsonntag noch mal nach dem Rechten sehen ;-), bevor es dann Ostern noch mal 5 Tage an den Lago geht
ha det bra
blaufuchs
Benutzeravatar
blaufuchs
Rocky-Mountains-Rambo
Rocky-Mountains-Rambo
 
Beiträge: 747
Registriert: 14 Dezember 2007 7:38
Wohnort: Chiemsee
Has thanked: 0 time
Been thanked: 7 times

Re: Gardasee Frühjahr 2017

Beitragvon Ralf » 13 April 2017 15:27

Ein Freund von mir war gestern am Che Guevara unterwegs.
Alles schneefrei und sehr gut machbar!
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7816
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times

Re: Gardasee Frühjahr 2017

Beitragvon Kraxel-Tobi » 13 April 2017 15:58

Ach ja, der Gardasee, da bin ich im August für ne Woche mal wieder.
Freu mich schon auf bissel Felskontakt in den Klettersteigen. :D
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Re: Gardasee Frühjahr 2017

Beitragvon ziller » 13 April 2017 21:22

Kraxel-Tobi hat geschrieben:...da bin ich im August für ne Woche mal wieder...


Ich im Mai... :thumbup:

Noch drei Wochen, freu!
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2093
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: Gardasee Frühjahr 2017

Beitragvon Kraxel-Tobi » 15 April 2017 13:34

Mai ist klimatechnisch mit Sicherheit die bessere Alternative für den Gardasee,
aber da sind wir ja schon auf Korsika. :mrgreen:
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Re: Gardasee Frühjahr 2017

Beitragvon ziller » 15 April 2017 18:14

Kraxel-Tobi hat geschrieben:... Korsika...

Nu gut, das macht mich jetzt keinesfalls neidisch, wie wir seit dem Korsika-Fred vor einiger Zeit wissen... :roll:
Ist aber um die Jahreszeit sicher auch toll!
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2093
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: Gardasee Frühjahr 2017

Beitragvon wolf » 16 April 2017 12:40

Kraxel-Tobi hat geschrieben:Mai ist klimatechnisch mit Sicherheit die bessere Alternative für den Gardasee,
aber da sind wir ja schon auf Korsika. :mrgreen:



oh...Mai in Korsika? Da kannste ja noch gar keine Hochgebirgstouren machen. :? Schade drum.
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Gardasee Frühjahr 2017

Beitragvon Kraxel-Tobi » 16 April 2017 14:28

Naja es ist erst Ende Mai bis Mitte Juni, aber das weiter oben noch Schnee liegen wird, war uns schon bewusst.
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Ferrata Rino Pisetta

Beitragvon Ralf » 17 April 2017 19:32

Wir hatten heute nach langer Zeit mal wieder die Via Ferrata Rino Pisetta gemacht.
Ein wirklich toller Klettersteig, der auch mit seinen 35 Jahren noch nicht zum alten Eisen gehört.
Der Steig macht einfach nur spaß da man sehr gut und viel im Fels klettern kann und es quasi keine/kaum künstliche Tritthilfen gibt. Man sollte aber schon einigermaßen "entspannt" im Bereich D bzw. E unterwegs sein, damit man bei dieser Tour auch Spaß hat!
Etliche Leute waren da heute am Einstieg auf jeden Fall sichtlich überfordert :|
wir hatten dagegen in unserer Gruppe eine 9jährige dabei die die Pisetta mit einer selten gesehenen Leichtigkeit durchstiegen ist :shock: Nochmals riesen Respekt von meiner Seite, liebe Sara-Michelle!! :thumbup:
Dateianhänge
DSC08737.jpg
DSC08737.jpg (684.66 KiB) 860-mal betrachtet
DSC08662.jpg
DSC08662.jpg (699.15 KiB) 860-mal betrachtet
DSC08652.jpg
DSC08652.jpg (1.19 MiB) 860-mal betrachtet
DSC08629.jpg
DSC08629.jpg (1.15 MiB) 860-mal betrachtet
DSC08628.jpg
DSC08628.jpg (726.1 KiB) 860-mal betrachtet
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7816
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times

Re: Gardasee Frühjahr 2017

Beitragvon Timmy » 18 April 2017 10:26

Wow tolle Bilder Ralf! Scheint ja ein toller Steig zu sein auch wenn es an der ein oder anderen Stelle sicher a Watsch´n braucht :D
Benutzeravatar
Timmy
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 949
Registriert: 26 Juni 2013 21:29
Wohnort: Hessen
Has thanked: 120 times
Been thanked: 64 times

Re: Gardasee Frühjahr 2017

Beitragvon Apicius » 19 April 2017 15:51

hallo Ralf,

mein "Neid " ist mit euch Bild, Pisetta und Magniffici 4 sind die beiden Steige in Italien die ganz oben auf meiner to do Liste stehen :thumbup:

wir hatten dagegen in unserer Gruppe eine 9jährige dabei die die Pisetta mit einer selten gesehenen Leichtigkeit durchstiegen ist


genau so finde ich klettern mit Kinder Klasse Bild
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1049
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 75 times

Re: Gardasee Frühjahr 2017

Beitragvon carbonicim » 19 April 2017 22:27

Wir melden uns auch glücklich zurück vom Gardasee!!
Es war phantastisch! 7 Jahre ist es her als wir das letzte Mal da waren...

Ralf, total positiv neidisch schaue ich auf eure Bilder von Pisetta!! Das Mädchen machte mich sprachlos, toll gemacht!
So gerne hätten wir ihn auch gemacht!! Leider bin ich ziemlich krank am Gardasee angekommen...Große Anstrengungen waren leider nicht drin :( Und es fehlte uns auch der nötige Babysitter :P
Also, Pisetta immer noch offen....

Nichtsdestotrotz hatten wir eine wunderschöne 10 Tage dort. Und da ich etwas gebremst war konnten wir umso mehr auf unseren David konzentrieren. :thumbup:
Der Nachwuchs machte sich wirklich super! :thumbup: :thumbup: Und es zu erleben und sehen da können nicht 10 Piesettas mithalten 8)
Jeden Tag waren wir an einem anderen Kletterspot, dann Eis, Cappuccino, Shopping, Spielplatz, Essen gehen, im Whirlpool sitzen an unserem kleinen Campingplatz(ein Geheimtipp!)

Hier ein paar Eindrücke:

Es wurde fleissig geklettert und mit den Expressen experimentiert

Bild

Bild

Bild



Irgendwann war ich auch bereit den Colodri zu gehen :oops: Unser Sohn wollte unbedingt dahin!!! Seit Tagen. Also sind wir losmarschiert...vom Parkplatz in Arco.
Der kleine Mann machte die Tour grandios! Richtig schön geklettert. Nur das Umklippen wurde ihm irgendwann zu lästig also musste ich es erledigen. :lol:
Eine ordentliche Tour mit Zu-und Abstieg für den Kleinen, aber er war sehr glücklich und sagte "morgen will ich den Colodri auch machen!" :lol: :lol:

Bild


Bild

Wir erspähen die nächsten Ziele 8)

Bild


Leider konnten wir nicht mit unserem lieben UD eine Tour machen, naja zumindest ich nicht, und Marc wollte dann doch bei uns bleiben :oops:
Aber wir haben uns mit Uli getroffen, zusammen Eis gegessen und auch zum Abendessen saßen wir gemeinsam.
Uli, nächstes Mal wird es besser, versprochen! :thumbup:

Und weil es so schön war, wollten wir evtl. Anfang November noch mal dahin :wink: :wink:
this is my church, this is where I heal my hurts
Benutzeravatar
carbonicim
Rocky-Mountains-Rambo
Rocky-Mountains-Rambo
 
Beiträge: 510
Registriert: 6 Juli 2007 21:00
Wohnort: Trier
Has thanked: 4 times
Been thanked: 23 times

Re: Gardasee Frühjahr 2017

Beitragvon Julian » 20 April 2017 10:42

:shock: :shock: :shock:
Ist das DOSEN-Paulaner? :x :x :x :thumbdown: :stumm:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9292
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 200 times
Been thanked: 179 times

Re: Gardasee Frühjahr 2017

Beitragvon Timmy » 20 April 2017 10:53

Ja Julian...schleppst du immer Flaschenbier über 2er bis 3er Kletterstellen hoch? :D
Benutzeravatar
Timmy
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 949
Registriert: 26 Juni 2013 21:29
Wohnort: Hessen
Has thanked: 120 times
Been thanked: 64 times

Re: Gardasee Frühjahr 2017

Beitragvon Julian » 20 April 2017 11:24

Timmy hat geschrieben:Ja Julian...schleppst du immer Flaschenbier über 2er bis 3er Kletterstellen hoch? :D


Nee. Bevor ich sowas schnulle, trink ich das Bier dann lieber unten...hinterher. 8) :kuss:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9292
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 200 times
Been thanked: 179 times

Nächste

Zurück zu Tourenberichte + Tourenbedingungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account