ANZEIGE

Rückrufaktion Klettersteigsets mit Bremsplatte

Fragen zur richtigen Klettersteig-Ausrüstung, Handhabung sowie Knoten-Kunde

Moderatoren: Timmy, harwin

Beitragvon lisa2103 » 27 Mai 2013 19:09

timo hat geschrieben:Mein Salewa Set ist heute auch zurückgekommen. Hab' das ganz normale mit den normalen Karabinern (Via Verrata Set).

Vor drei Wochen hatte ich einmal in Aschheim angerufen und erfahren, dass sie 60000 Retouren (die Nullen stimmen ;-)) haben und natürlich nicht alles auf Lager war. Deshalb musste nachproduziert werden. Da war mir dann auch klar, warum das ein wenig länger gedauert hat. Der Versand aller Salewa Retouren erfolgt dann komplett aus dem Zentrallager in Italien.

Ein Bekannter hatte mit seiner Mammut Retoure mehr Glück. Da war der Austausch schon nach zwei Wochen zurück. Woran das lag kann ich nicht sagen, wahrscheinlich weil sein Set oben auf dem Stapel lag ;-)


wahrscheinlich lag es oben ;) meins neues von mammut ist heute gekommen :wink:
Benutzeravatar
lisa2103
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 252
Registriert: 10 Juni 2009 7:17
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 0 time
Been thanked: 24 times

Beitragvon bergbiker » 27 Mai 2013 19:22

Laut Auskunft Mammut lag die teilweise lange Lieferzeit daran, dass die im Lager vorrätigen Sets zuerst in den Handel gingen und sie auf die Nachproduktion warten mussten....
Im aktuellen Berg&Steigen Heft 1/13 wurde die Zahl von ca 100.000 Rückrufen genannt, wenn Salewa allein 60.000 hat, dürfte dies wohl optimistisch gewesen sein....
Schöne Grüße
Alexander
Benutzeravatar
bergbiker
Bergsteiger
Bergsteiger
 
Beiträge: 153
Registriert: 6 Januar 2008 22:10
Wohnort: Salzburg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Stroty » 28 Mai 2013 6:57

hab mein salewa auch schon im märz bekommen und es liegt noch unbefleckt :wink: im schrank....
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6561
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 88 times
Been thanked: 56 times

salewa klettersteigset da

Beitragvon Ralf » 30 Mai 2013 16:47

Hallo,

ich habe gestern mein "neues" Salewa Klettersteigset in Folge der Rückrufaktion erhalten. Hat zwar ein wenig gedauert, aber bei einer Rückrufaktion von 60.000 Sets, ist das denke ich absolut nachzuvollziehen bei dem logistischen Aufwand der Hinter der Rückrufaktion steckt.
An dieser Stelle ein Dankeschön an Salewa auch für das beigelegte "Goodie"

Bild Bild Bild
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7816
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times

Entäuscht von Salewa

Beitragvon Flori72 » 12 September 2013 15:55

Hallo,

ich bin wirklich entäuscht von Salewa und dem Umgang mit Kunden im Urlaub
Das Klettersteigset Attac G4 wurde im Oktober 2012 gekauft.
Von einem Rückruf war mir bis dato leider nichts bekannt
Hier der Schriftverkehr mit Salewa vom 09.09.2013

Flori72:
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin im Besitz eines Ihrer Klettersteigsset mit Seilbremse.
Leider habe ich erst von der Rückrufaktion an einem Klettersteig erfahren, dass dieses Set nicht mehr verwendet werden sollte.
Ich befinde mich derzeit im Urlaub in Italien hier in Bruneck.
Das Klettersteigset habe ich vor ca. einem Jahr bei Sportler in Bruneck gekauft.
Da eigentlich noch einige Touren geplant sind (in den Dolomiten) in Bezug auf Klettersteige, hoffe ich dass Sie mir auf oben beschriebenes Problem weiter helfen können.
Ich könnte auch das Klettersteigset, da ich mich in Bruneck befinde direkt bei Ihnen in Bozen abgeben bzw. austauschen lassen.
Oder wenn es möglich wäre direkt bei Sportler Alpin in Bruneck.
Ein Bild meines Klettersteigsets
Mit freundlichen Grüßen

Salewa:
Hallo Herr .............,
wir hatten vor wenigen Minuten telefoniert. Hier in Bozen könnte ich Ihnen ein Leihset zu Verfügung stellen, allerdings müssten Sie uns dieses bitte erneut nach Bozen zurückbringen. Die vermutlich schnellste Lösung wäre ein Set vor Ort in Bruneck auszuleihen. Damit könnten Sie zwei mal drei Stunden Fahrtzeit nach Bozen und retour sowie die entsprechenden Treibstoffkosten sparen.
Beste Grüße aus Südtirol
Salewa Recall Team

Flori72:
Hallo und guten Morgen ….........,
ich war gerade bei Sportler in Bruneck wo ich das Set erworben habe, da wurde mir auch gesagt, ich müsse es zu Ihnen senden, aber ich kann das Set  auch noch für den Urlaub ohne Bedenken verwenden. Ein Ersatszet bzw. Leihest wurde mir dort nicht angeboten.
Können Sie auch die Aussage des dortigen Verkäufers bestätigen
Viele Grüße

Salewa:
Hallo Herr ….........
Salewa rät vom Gebrauch des zurückgerufenen Klettersteigsets strickt ab, ich kann die Aussage des Verkäufers leider nicht bestätigen.
Beste Grüße aus Südtirol
Salewa Recall Team
 
Flori72:

Hallo …............,
habe mir gerade die Seite angesehen, wo man einen Auftrag zur Rücksendung erteilen kann, warum ist die Option gegen ein Aufpreis ein besseres Set wie das z.B. das ERGO nicht mehr vorhanden (in der Musteranleitung vorhanden) mein altes Set, wie auf dem Bild zu sehen war ist ein G4 Attac.
Entsprechend habe ich im Formular nur noch die Auswahl ein Premium Attac zu bekommen.
Viele Grüße

Salewa:
Hallo Herr …...........,
wir tauschen die eingesendeten Sets mit jeweils gleichwertigen aus, da wir kein Upgrade mehr anbieten können. Sie erhalten dementsprechend ein Klettersteigset „Premium Attac“ mit Bandfalldämpfer.
Beste Grüße aus Südtirol
Salewa Recall Team
 
Flori72:
Hallo …...........,
jetzt bin ich von SALEWA wirklich enttäuscht, erstens dass kein Upgrade mehr angeboten wird und zweitens kommt mein Kletterkollege gerade aus Bruneck zurück, dieser hat sein Klettersteigset in Hamburg gekauft, aber es ist von Mammut.
Dieses hatte auch die gleichen Probleme wie das SALEWAset.
Nur mit dem einem Unterschied, es wurde sofort in einem kleinen Sportgeschäft in Bruneck umgetauscht, dieser Vorgang hat keine zwei Minuten gedauert.
Schade dass es nicht die Option gibt Geldzurück auf der SALEWAseite.
Dennoch viele Grüße

Salewa:
Hallo Herr …........,
das Upgrade können wir nicht anbieten, da wir keine Sets der Ergo-Serie lagernd haben und diese auf absehbare Zeit auch nicht liefern können. Der Rückruf ist seit Februar 2013 in vielen Medien publiziert worden, wir können leider keinen schnelleren Austausch vornehmen, da aufgrund der großen Nachfrage die Teileverfügbarkeit stets gering ist und sich eine Warteschlange gebildet hat.
Beste Grüße aus Südtirol
Salewa Recall Team

Ihr könnt euch selber eine Meinung bilden wie Salewa mit Kunden umgeht

Gruß
Flori72
Flori72
 
Beiträge: 8
Registriert: 29 August 2013 16:50
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Stroty » 13 September 2013 7:14

hhmmmh, bei mir ging das ganz fix, als ich geschrieben habe, dass ich für eine tour im märz noch ein ersatzset benötige. das kam ratzfatz und ein salewa-buff war auch noch mit beigefügt....ich kann nicht meckern. unglücklick natürlich, wenn die infos an einem vorbeigehen......
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6561
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 88 times
Been thanked: 56 times

Beitragvon KarlM » 13 September 2013 8:03

Hallo

also bei mir ging das sehr fix, nach 9 Tagen waren die neuen Sets von Salewa da,
vielleicht hast Du ja auch sehr lange zugewartet mit dem Tausch,
dass dann im September wenig Vorrat da ist, wundert mich nicht.

Der Rückruf war ja schon sehr früh im Jahr.

Grüße Karl
Benutzeravatar
KarlM
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 988
Registriert: 2 August 2008 19:42
Wohnort: Balingen Württemberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 13 times

Vorherige

Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account