ANZEIGE
Seite 1 von 1

Reeloq Handy Absturzsicherung im Klettersteig /beim Klettern

BeitragVerfasst: 7 Juli 2021 9:20
von Ralf
Liebe Klettersteigfreunde,

ich bin seit diesem Monat offizieller Partner von Reeloq! Reeloq bietet eine Absturzsicherung für Handys oder Actioncams (GoPro) an, die schnell und problemlos am Rucksack oder am Gürtel befestigt werden kann.

Mit dem Gutscheincode "bergseensucht" könnt ihr euch das Teil mit 10% Rabatt bestellen:

https://www.reeloq.com/klettersteig

Re: Reeloq Handy Absturzsicherung im Klettersteig /beim Klet

BeitragVerfasst: 7 Juli 2021 10:57
von Stroty
...was es nicht alles gibt... :roll:

Re: Reeloq Handy Absturzsicherung im Klettersteig /beim Klet

BeitragVerfasst: 7 Juli 2021 12:29
von Ralf
Stroty hat geschrieben:...was es nicht alles gibt... :roll:


ziemlich praktisch! Vor allem wenn man weiß, dass man schon mal (in der Taxenbach Klamm) eine Panasonic Camera und (in der Galitzenklamm) ein Smartphone "versenkt" hat :oops:

Re: Reeloq Handy Absturzsicherung im Klettersteig /beim Klet

BeitragVerfasst: 7 Juli 2021 12:52
von Oldie
so etwas kann man sich wirklich ohne viel Aufwand selbst basteln. Insofern, Dinge, die die Welt nicht braucht.

Re: Reeloq Handy Absturzsicherung im Klettersteig /beim Klet

BeitragVerfasst: 7 Juli 2021 13:19
von Ralf
Oldie hat geschrieben:so etwas kann man sich wirklich ohne viel Aufwand selbst basteln.

Stimmt! Ich hatte es mir die letzten Jahre auch immer mit nem Jojo-Zipper selber gebastelt. aber irgendwann war dann die Feder kaputt und auch das Seil(chen) ist gerissen.

Re: Reeloq Handy Absturzsicherung im Klettersteig /beim Klet

BeitragVerfasst: 7 Juli 2021 15:23
von harwin
Ralf hat geschrieben:
Oldie hat geschrieben:so etwas kann man sich wirklich ohne viel Aufwand selbst basteln.

Stimmt! Ich hatte es mir die letzten Jahre auch immer mit nem Jojo-Zipper selber gebastelt. aber irgendwann war dann die Feder kaputt und auch das Seil(chen) ist gerissen.

Und letzteres ist definitiv nicht wünschenswert. Ich könnte mich evtl. mit einem niedrigeren Preis arrangieren. Aber selbst mit Rabatt sind mir die 45,- € viel zu teuer. Dann kommt es weiterhin in die Brusttasche.

Re: Reeloq Handy Absturzsicherung im Klettersteig /beim Klet

BeitragVerfasst: 8 Juli 2021 7:54
von Stroty
sehe ich genauso wie oldie und harald: das braucht man wohl nicht unbedingt und schon gar nicht zu dem preis.

via-ferrata.de ©2021    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account