ANZEIGE

Salewa neu besohlen?

Fragen zur richtigen Klettersteig-Ausrüstung, Handhabung sowie Knoten-Kunde

Moderatoren: Timmy, harwin

Salewa neu besohlen?

Beitragvon UD » 12 August 2019 15:49

Hallo,
weiß einer von euch, ob man die "Salewa Firetail Evo" neu besohlen lassen kann? Oder geht das bei diesem Modell nicht?
Von Salewa hab ich nur ne allgemeine Auskunft, dass Schuhe bei einem Schuhmacher in Natters neu besohlt werden können, aber Salewa konnte mir zum konkreten Modell keine Auskunft geben.
Dank und Gruß
Uli
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3201
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 4 times
Been thanked: 36 times

Re: Salewa neu besohlen?

Beitragvon Ralf » 13 August 2019 7:32

@erik kennst du dich da aus? Du hast doch auch Salewa und immer mal wieder davon berichtet, dass bei den Salewa Schuhen die Sohle immer schnell runter ist... nutzt du weiterhin Salewa oder bist du inzwischen zu einem anderen Hersteller gewechselt?
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7196
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 234 times
Been thanked: 357 times

Re: Salewa neu besohlen?

Beitragvon Oldie » 13 August 2019 8:24

Ich finde das schon sehr bedenklich, wenn die Firma selbst noch nicht mal weiß, ob man die Schuhe neu besohlen kann.
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3868
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 2 times
Been thanked: 70 times

Re: Salewa neu besohlen?

Beitragvon harwin » 13 August 2019 8:37

ich habe bei Bergfreunde gerade einen Artikel dazu gefunden. Da steht auch drin bei welchen Schuhen eine Neubesohlung möglich ist:
https://www.bergfreunde.de/basislager/s ... ment_40550
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3366
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 251 times
Been thanked: 138 times

Re: Salewa neu besohlen?

Beitragvon UD » 13 August 2019 9:54

harwin hat geschrieben:ich habe bei Bergfreunde gerade einen Artikel dazu gefunden. Da steht auch drin bei welchen Schuhen eine Neubesohlung möglich ist:
https://www.bergfreunde.de/basislager/s ... ment_40550


Hi Harald,
danke für den Link! Diese Aussage von Salewa hatte ich auch gefunden. Das schien mir aber eher für "richtige" Wander- und Treckingschuhe zu gelten (also die mit klassischer Vibram-Sohle), und da ist die Situation beim Firetail Evo ja doch eine ganz andere. Zum Glück hat der Globaltrottel :D in Köln eine eigene Salewa-Abteilung, frag ich da mal die Experten aus.
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3201
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 4 times
Been thanked: 36 times

Re: Salewa neu besohlen?

Beitragvon Erik » 13 August 2019 10:22

Hey, also mein Spezi kennt da jemand der das macht. Hab meine allerdings nie neu besohlen lassen, da ich lieber neu gekauft hab. Meiner Meinung nach, lohnt sich das bei den Firetail Modellen aber auch nicht, da vorher die Membran die Grätsche macht oder im Knickbereich sich Undichtigkeiten bilden.

Wenn es ein neuer werden sollte, dann schau dir mal von Adidas die Terrex Modelle an. Haben fast eine identische Passform sind aber von der Sohle um einiges besser. Besserer Grip bei längerer Haltbarkeit. Die LaSportivas haben auch eine geile Passform aber die Sohle ist ziemlich hart. Sprich, weniger halt bei Reibungsklettereien aber noch längere Lebensdauer.
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2488
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 53 times
Been thanked: 65 times


Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


via-ferrata.de ©2019    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account