ANZEIGE

Boulder Gebiet Allgäu

Hier kann konkret nach einer bestimmten Route/Gebiet gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderator: möhrchen857

Boulder Gebiet Allgäu

Beitragvon Erik » 16 April 2013 7:40

Servus Freunde,

Da ich seit neustem in Kempten arbeite und noch keinen Kletterpartner habe, suche ich ein paar schöne Boulder Blocks um abends noch ein wenig an den Fels zu kommen.

Im Internet findet sich schon ein wenig was , nur leider ohne viel Erfahrungsberichte.

Zudem kann ich die Schwierigkeitsgrade nicht richtig einordnen da ich bisher nur in der Halle war.

Beim Toprope geh ich bis ca. 5+ / 6-
Was wäre so der Einstiegs grad beim Bouldern in den Bereich?

Für Tipps in der Nähe wäre ich dankbar.

Lg der Erik
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2488
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 53 times
Been thanked: 65 times

Beitragvon bolero934 » 16 April 2013 16:35

Servus Erik!
Wie jetzt `free solo`im Allgäu?
Wehe Mission `Super Ferrata`gerät deswegen in Gefahr :D :wink:
Hättest ruhig mal näher Richtung Schwääb`sche Alb ziehen können! :wink: (da hat`s nämlich Felsbrocken ohne Ende)

LG
Benutzeravatar
bolero934
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3682
Registriert: 26 September 2011 22:20
Wohnort: Filderstadt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 63 times

Beitragvon harwin » 17 April 2013 6:49

bolero934 hat geschrieben:Servus Erik!
Wie jetzt `free solo`im Allgäu?
Wehe Mission `Super Ferrata`gerät deswegen in Gefahr :D :wink:
Hättest ruhig mal näher Richtung Schwääb`sche Alb ziehen können! :wink: (da hat`s nämlich Felsbrocken ohne Ende)

LG

die gibst auch im Badischen und im Pfälzer Wald :)
Dafür hat seine Nähe zu den Alpen in der Tat andere Vorteile. :)
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3366
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 251 times
Been thanked: 138 times

Beitragvon Stroty » 17 April 2013 12:55

Alpen? Wer oder was is dat denn?
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6131
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 77 times
Been thanked: 52 times

Beitragvon Erik » 17 April 2013 15:27

Mensch Kinders :-)

Ich hatte auf hilfreiche Antworten gehofft^^

1. Super-Ferrata steht auf alle Fälle :)
2. wenn ich auf Schwäbisch und Spätzle mit Soß stehen würde, dann wäre ich auf die Alp gezogen.
( in diesem Zusammenhang: was sind die 3 Plagen der Menschheit? Lepra, Cholera und von dr' Alp ra.)
3. Alpen sind die Teile die ich auf meinem Arbeitsweg jeden morgen und Abend in voller Pracht bewundern und von meinem Büro aus sehen kann :-) so und jetzt kommst du^^

Späääßle^^ evtl. hat jemand noch einen sinnvollen Beitrag zu meinem Anliegen

In diesem Sinne begeb ich mich jetzt auf den Heimweg und betrachte bei schönsten Sonnenschein meine lieben Alpen und erfreue mich dieses Privilegs :-)
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2488
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 53 times
Been thanked: 65 times

Bouldern Allgäu

Beitragvon Ralf » 17 April 2013 15:34

Servus Erik,

kenne mich mit Boulderspots nicht wirklich aus (da ich das Klettern in Seilschaft bevorzuge), aber nach kleiner Recherche konnte ich den Spot Malerwinkl bei Sonthofen im Allgäu als Boulder Möglichkeit ausfindig machen...
ist ja nicht allzu weit weg von dir und evtl. mal was um es auszutesten - hier das Topo dazu:
http://all-climb.de/images/allclimb/top ... winkel.pdf

Gruß,
Ralf

P.S. Super Ferrata wird super! ;-)
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7196
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 234 times
Been thanked: 357 times

Beitragvon Abseiler » 17 April 2013 17:42

Hier wirst du bestimmt fündig.

Gruß
Bernhard

Übersichtskarte
Benutzeravatar
Abseiler
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 46
Registriert: 26 August 2011 15:39
Wohnort: Allgäu
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Erik » 17 April 2013 18:30

Danke euch beiden, das sind ansätze mit denen ich anfangen kann ;-)
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2488
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 53 times
Been thanked: 65 times

Bouldern im Allgäu

Beitragvon ulligunde » 19 April 2013 10:49

Hi Erik,

Wenn du im Toprope bis 6- kletterst, wirst du am Anfang im Allgäu mit den Routen im vierten und fünften Schwierigkeitsgrad ganz gut zurecht kommen. Ich würde dir da mal das Gebiet "Rottach" empfehlen - es ist eines der größten und hat am meisten leichte Boulder. Bei sehr vielen ist der Sitzstart das Schwierigste, was einerseits für große Leute bisschen fies ist, andererseits du so auch nicht weit fallen kannst, die Blöcke sind (dort) nämlich wirklich nicht hoch. Ein Crashpad würd ich aber trotzdem mitnehmen.

Wenn du hier öfter bouldern gehen willst, würde ich dir den Führer von den Röker-Brüdern empfehlen (Allgäu Bloc, GEBRO-Verlag). Kostet so 20€ und enthält alle Gebiete der Region. Für subjektive Erfahrungsberichte hab ich auf meinem Blog einige Gebiete vorgestellt. Falls noch Fragen offen sind, kannst du mir auch einfach eine Mail über meinen Blog schreiben.

Liebe Grüße,

Erika
ulligunde.com
Boulderübersicht Allgäu
ulligunde
 
Beiträge: 1
Registriert: 19 April 2013 10:41
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Zurück zu Klettern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


via-ferrata.de ©2019    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account