ANZEIGE

7a klettern ohne training möglich?

Hier kann konkret nach einer bestimmten Route/Gebiet gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderator: möhrchen857

7a klettern ohne training möglich?

Beitragvon kletterfex » 8 November 2012 18:41

Hallo zusammen,

mich hat seit diesem Sommer das Klettern gepackt. nun meine Frage ob ohne großes Training in kurzer Zeit auch eine 7a möglich ist?

Bin ein gut durchtrainierter anfänger, der eine gehörige Portion Motivation mitbringt ;-)

Danke euch für eure Einschätzung und Tips!

Gruß,
euer Kletterfex
kletterfex
 

Beitragvon Abseiler » 8 November 2012 19:30

Klares nein!
Warum denn gerade ne 7a?
Als Anfänger müssen sich deine Muskeln und Sehnen LANGSAM an solche Belastungen gewöhnen!
Grob übern Daumen: Ein Schwierigkeitsgrad höher = 1 Jahr

Gruß
Bernhard
Benutzeravatar
Abseiler
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 46
Registriert: 26 August 2011 15:39
Wohnort: Allgäu
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Bergmeister » 8 November 2012 19:50

7a entspricht nach UIAA einer VIII, oder?
Halle oder Fels?
Wer seine Ziele nicht auf Berge setzt, wird nie die Freiheit ihrer Gipfel ahnen - Goethe -

Bild
Benutzeravatar
Bergmeister
Rocky-Mountains-Rambo
Rocky-Mountains-Rambo
 
Beiträge: 722
Registriert: 26 April 2008 20:17
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon carbonicim » 8 November 2012 19:51

ja/nein...
habe 3 Jahre gebraucht(bin eine Frau) mit Unterbrechung fürs Schwangersein...wobei ich dafür nicht trainiert habe, bin einfach 1 bis 2 Mal in der Woche geklettert
der Sprung in den 7.Grad ist anders als von 5. auf 6.

aber es gibt Spezies in meinem Umkreis(Männer, Jungs) die sehr schnell Fortschritte machen, machen dafür Krafttraining usw., was auch Quatsch ist, sie klettern z.B. im 7. Grad, aber sehr oft nur mit reiner Armkraft(sich hochwuchten), mit ästhetischem, technisch sauberem Klettern hat das wenig zu tun...
this is my church, this is where I heal my hurts
Benutzeravatar
carbonicim
Rocky-Mountains-Rambo
Rocky-Mountains-Rambo
 
Beiträge: 504
Registriert: 6 Juli 2007 21:00
Wohnort: Trier
Has thanked: 3 times
Been thanked: 22 times

Beitragvon kletterfex » 8 November 2012 20:07

ja, genau 7a = VIII => http://de.wikipedia.org/wiki/Schwierigk ... _(Klettern)

im Sommer habe ich schon relativ schnell ne 6a (sowohl an künstlichen als auch an Naturwänden klettern können). Jetzt merke ich, dass der Sprung hoch zur 7a doch heftiger ist als von ner 5a zu ner 6a. Daher meine Frage ob ne 7a auch ohne spezielles Training möglich ist. Ich möchte zunächst die 7a in der Halle gut im Nachstieg klettern können.

Euer kletterfex
kletterfex
 

Beitragvon carbonicim » 8 November 2012 20:46

upsss, ich meinte die UIAA :oops: ich klettere nicht im VIII Grad :lol:

7a funktioniert bei mir nur toprope, in der Halle und mehrmals sitzen... :wink:
this is my church, this is where I heal my hurts
Benutzeravatar
carbonicim
Rocky-Mountains-Rambo
Rocky-Mountains-Rambo
 
Beiträge: 504
Registriert: 6 Juli 2007 21:00
Wohnort: Trier
Has thanked: 3 times
Been thanked: 22 times

Beitragvon Erik » 9 November 2012 9:28

Moin Kletterfex,

Probier dich doch erstmal an einer 6b oder 6b+ dann kannst dich im Gelände steigern.

Uns zu fragen ob es möglich ist eine 7a mit wenig Übung zu klettern hat doch gar keinen Sinn, wie sollen wir den beurteilen ob du dazu in der Lage wärst...

Probier's einfach aus :)
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2488
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 53 times
Been thanked: 65 times


Zurück zu Klettern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


via-ferrata.de ©2019    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account