ANZEIGE

Anleitung für Bergrätsel

Bergrätsel - unsere beliebte Rubrik zur Überbrückung der "Klettersteig-freien" Zeit!

Moderator: Sandra

Beitragvon Reinhard » 26 November 2014 18:23

wolf hat geschrieben:ok. dann schlage ich vor (falls keine weiteren bemerkungen zu den regeln kommen) unsere antworten zum eingangsposting zu loeschen und den fred ueber die raetselsaison oben anzupinnen.

Punkt 8 muss ich noch ändern (siehe Postings von Ralf und Apicius).
Ich warte damit noch ein paar Tage, vielleicht gibt es ja noch weitere Änderungswünsche.

Freut mich, dass das Regelwerk Zustimmung gefunden hat. :D
Dann hoffe ich, dass jetzt alle Streitpunkte beseitigt sind und hier eine noch friedlichere Zeit einkehrt (passend zur Vorweihnachtszeit)! :wink:
Gruß Reinhard
Benutzeravatar
Reinhard
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5511
Registriert: 28 Dezember 2007 18:36
Wohnort: Fränkische Schweiz
Has thanked: 53 times
Been thanked: 28 times

Beitragvon Reinhard » 27 November 2014 15:14

Habe Punkt 8 schon mal entsprechend den Vorschlägen geändert. Falls noch etwas zu verbessern ist, bitte hier melden.
Gruß Reinhard
Benutzeravatar
Reinhard
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5511
Registriert: 28 Dezember 2007 18:36
Wohnort: Fränkische Schweiz
Has thanked: 53 times
Been thanked: 28 times

Beitragvon msOXYD » 27 November 2014 19:12

Die Regeln finde ich gut, somit ist das strack. :thumbup:
HEAVEN is my Home

VG Fredi
Benutzeravatar
msOXYD
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7642
Registriert: 4 Juni 2008 19:55
Wohnort: on Earth
Has thanked: 11 times
Been thanked: 13 times

Beitragvon Julian » 28 November 2014 11:25

Mir gefallen die Regeln auch, ich werde mich aber weiter so verhalten, wie Wolf es bisher gehalten hat:

Wenn ich falsch geraten habe, staubt eben jemand anderes ab, sollte meine Frage nicht rechtzeitig beantwortet werden und ich nicht derjenige sein, der das Richtige schreibt. Hatte ich dieses Jahr auch schon ein paar Mal, ist halt so...

Mir machts dann trotzdem Spaß.

Ich bin nur noch für eine kleine Ergänzung: Kein Gemeckere mehr bei schneebedeckten Gipfeln!!! :twisted: :twisted: :twisted: 8) :lol:
Ich hab schließlich auch noch nie bei drei Metern Drahtseil gemeckert. :wink:

Ihr braucht aber auch keine Angst haben: Meine Quotenrätsel die Saison hab ich ja schon erledigt... :D
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8876
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 184 times
Been thanked: 149 times

Beitragvon wolf » 28 November 2014 11:40

Julian hat geschrieben:Mir gefallen die Regeln auch, ich werde mich aber weiter so verhalten, wie Wolf es bisher gehalten hat:

Wenn ich falsch geraten habe, staubt eben jemand anderes ab, sollte meine Frage nicht rechtzeitig beantwortet werden und ich nicht derjenige sein, der das Richtige schreibt. Hatte ich dieses Jahr auch schon ein paar Mal, ist halt so...


:thumbup:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10499
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Beitragvon Reinhard » 28 November 2014 15:10

Julian hat geschrieben:Wenn ich falsch geraten habe, staubt eben jemand anderes ab, sollte meine Frage nicht rechtzeitig beantwortet werden und ich nicht derjenige sein, der das Richtige schreibt. Hatte ich dieses Jahr auch schon ein paar Mal, ist halt so...

Das entspricht genau den festgelegten Regeln. :wink:
Gruß Reinhard
Benutzeravatar
Reinhard
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5511
Registriert: 28 Dezember 2007 18:36
Wohnort: Fränkische Schweiz
Has thanked: 53 times
Been thanked: 28 times

Beitragvon Julian » 28 November 2014 16:25

Reinhard hat geschrieben:
Julian hat geschrieben:Wenn ich falsch geraten habe, staubt eben jemand anderes ab, sollte meine Frage nicht rechtzeitig beantwortet werden und ich nicht derjenige sein, der das Richtige schreibt. Hatte ich dieses Jahr auch schon ein paar Mal, ist halt so...

Das entspricht genau den festgelegten Regeln. :wink:


Soll meinen: Wenn ich was gefragt habe, schränke ich nicht weiter ein, sondern warte auf die Antwort meiner Frage. Aber meine Formulierung war nicht gut, zugegeben.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8876
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 184 times
Been thanked: 149 times

Beitragvon wolf » 29 November 2014 20:15

Julian hat geschrieben:
Reinhard hat geschrieben:
Julian hat geschrieben:Wenn ich falsch geraten habe, staubt eben jemand anderes ab, sollte meine Frage nicht rechtzeitig beantwortet werden und ich nicht derjenige sein, der das Richtige schreibt. Hatte ich dieses Jahr auch schon ein paar Mal, ist halt so...

Das entspricht genau den festgelegten Regeln. :wink:



Soll meinen: Wenn ich was gefragt habe, schränke ich nicht weiter ein, sondern warte auf die Antwort meiner Frage. Aber meine Formulierung war nicht gut, zugegeben.


ich habs kapiert. :mrgreen:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10499
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Anleitung für Bergrätsel

Beitragvon Reinhard » 13 April 2016 17:57

Wie gewünscht wurde bei §4 und §7 die 24-Stunden-Klausel ergänzt!
Gruß Reinhard
Benutzeravatar
Reinhard
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5511
Registriert: 28 Dezember 2007 18:36
Wohnort: Fränkische Schweiz
Has thanked: 53 times
Been thanked: 28 times

Re: Anleitung für Bergrätsel

Beitragvon Julian » 14 April 2016 11:47

Sehr gut!!!
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8876
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 184 times
Been thanked: 149 times

Re: Anleitung für Bergrätsel

Beitragvon Julian » 9 Januar 2017 12:10

Weil ich es grad gelesen habe:

Markante Landschaftsmerkmale dürfen nicht wegretouchiert werden, finde ich!

Damit ist natürlich nicht der Hüttenname der gesuchten Hütte etc. gemeint - aber einem Berggipfel das markante Kreuz, den Sendemast oder Ähnliches zu nehmen, fände ich blöd! ist aber glaub ich auch bisher noch nicht vorgekommen?

Was meint ihr?
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8876
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 184 times
Been thanked: 149 times

Re: Anleitung für Bergrätsel

Beitragvon ziller » 9 Januar 2017 12:15

Julian hat geschrieben:Was meint ihr?

:dafuer:
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1964
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 48 times
Been thanked: 140 times

Re: Anleitung für Bergrätsel

Beitragvon wolf » 9 Januar 2017 12:18

Julian hat geschrieben:Weil ich es grad gelesen habe:

Markante Landschaftsmerkmale dürfen nicht wegretouchiert werden, finde ich!


natürlich nicht!
und es darf auch nichts hinzugefügt werden...z.B. wolken die das markante merkmal "wegretouchieren" würden.

sonst artet das ganze ja in nen photoshop wettbewerb aus. :evil:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10499
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Anleitung für Bergrätsel

Beitragvon Kraxel-Tobi » 9 Januar 2017 12:42

Julian hat geschrieben:Weil ich es grad gelesen habe:

Markante Landschaftsmerkmale dürfen nicht wegretouchiert werden, finde ich!

Damit ist natürlich nicht der Hüttenname der gesuchten Hütte etc. gemeint - aber einem Berggipfel das markante Kreuz, den Sendemast oder Ähnliches zu nehmen, fände ich blöd! ist aber glaub ich auch bisher noch nicht vorgekommen?

Was meint ihr?


Kann ich auch nur bejahen. :thumbup:
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 126 times
Been thanked: 123 times

Vorherige

Zurück zu Bergrätsel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 1 Gast


via-ferrata.de ©2019    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account