ANZEIGE

Nr. 034

Bergrätsel - unsere beliebte Rubrik zur Überbrückung der "Klettersteig-freien" Zeit!

Moderator: Steeler

Re: Nr. 034

Beitragvon Kaiser » 22 November 2020 18:02

Ich habe gesehen. 8)
Gruß
Ralf
Benutzeravatar
Kaiser
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5810
Registriert: 16 November 2007 14:42
Wohnort: Wo die Wälder noch rauschen...
Has thanked: 0 time
Been thanked: 11 times

Re: Nr. 034

Beitragvon Egbert » 22 November 2020 18:04

Nicht in der Nähe des Molvenosees (also insoweit man nicht die ganze Brenta als in der Nähe dessen bezeichnet ;)), kein Bocchette und auch nicht der Osvaldo Orsi. Der untere Radlerweg sagt mir jetzt nichts, aber soviel Klettersteig ist da schon, dass man da nicht ab und zu das Rad Huckepack nehmen müsste :lol: .
Benutzeravatar
Egbert
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2433
Registriert: 28 November 2008 22:28
Wohnort: Dresden
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Re: Nr. 034

Beitragvon Egbert » 22 November 2020 18:05

Kaiser hat geschrieben:Ich habe gesehen. 8)


Bei mir war's leider etwas neblig, aber ich bin gekommen und habe gesiegt :mrgreen:.
Benutzeravatar
Egbert
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2433
Registriert: 28 November 2008 22:28
Wohnort: Dresden
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Re: Nr. 034

Beitragvon Kaiser » 22 November 2020 18:07

Egbert hat geschrieben:Nicht in der Nähe des Molvenosees (also insoweit man nicht die ganze Brenta als in der Nähe dessen bezeichnet ;)), kein Bocchette und auch nicht der Osvaldo Orsi. Der untere Radlerweg sagt mir jetzt nichts, aber soviel Klettersteig ist da schon, dass man da nicht ab und zu das Rad Huckepack nehmen müsste :lol: .


"Unterer Raldweg" ist die etwas despektierliche Bezeichnung der Kletterer für den Orsi-Steig, im Gegensatz zum "Oberen Radlweg", dem Bocchette Centrale.
Gruß
Ralf
Benutzeravatar
Kaiser
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5810
Registriert: 16 November 2007 14:42
Wohnort: Wo die Wälder noch rauschen...
Has thanked: 0 time
Been thanked: 11 times

Re: Nr. 034

Beitragvon KarlM » 22 November 2020 18:18

Hallo

dann bist du nördlich des Grostepass unterwegs, also im einsamen und und nicht ganz so wilden Teil (?)
Benutzeravatar
KarlM
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1030
Registriert: 2 August 2008 19:42
Wohnort: Balingen Württemberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 16 times

Re: Nr. 034

Beitragvon Egbert » 22 November 2020 18:21

KarlM hat geschrieben:Hallo

dann bist du nördlich des Grostepass unterwegs, also im einsamen und und nicht ganz so wilden Teil (?)


Ja.

Edit: Bin heute Abend unterwegs, §7 ist also freigegeben, zumindest Kaiser ist mal wieder auf der richtigen Spur ;).
Benutzeravatar
Egbert
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2433
Registriert: 28 November 2008 22:28
Wohnort: Dresden
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Re: Nr. 034

Beitragvon UD » 22 November 2020 19:19

Dann bist du auf der Via Ferrata Gustavo Vidi unterwegs
die aber wohl eher nordwestl und westl. vom GrostePass (Seilbahnbergstation) ist 8) :wink:
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3867
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 15 times
Been thanked: 61 times

Re: Nr. 034

Beitragvon Egbert » 22 November 2020 19:33

UD hat geschrieben:Dann bist du auf der Via Ferrata Gustavo Vidi unterwegs
die aber wohl eher nordwestl und westl. vom GrostePass (Seilbahnbergstation) ist 8) :wink:


:dafuer:
Benutzeravatar
Egbert
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2433
Registriert: 28 November 2008 22:28
Wohnort: Dresden
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Vorherige

Zurück zu Bergrätsel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste


via-ferrata.de ©2021    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account