ANZEIGE

Nr. 279

Bergrätsel - unsere beliebte Rubrik zur Überbrückung der "Klettersteig-freien" Zeit!

Moderator: Steeler

Re: Nr. 279

Beitragvon Julian » 31 März 2020 15:11

Oldie hat geschrieben:an einem Nebengipfel?


Ein echter Nebengipfel (so wie das Hornköpfl, das ich im Zweifel gelten lassen werde) ist das nicht.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9255
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 178 times

Re: Nr. 279

Beitragvon Julian » 31 März 2020 15:12

Das ist eine Schneekanone.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9255
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 178 times

Re: Nr. 279

Beitragvon Julian » 31 März 2020 15:17

Oldie hat geschrieben:eine künstlich angelegte Struktur zur Erfreuung der Skifahrer?


Ja - Name und welcher Abschnitt?
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9255
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 178 times

Re: Nr. 279

Beitragvon Julian » 31 März 2020 16:15

Hmm...ich hab im Verlauf des Nachmittags schon befürchtet, dass ich zu genau gefragt habe.

Was wissen wir bisher? Wir stehen am Horn, in der Nähe des Hornköpfls (dessen auslaufenden Rücken wir links im Bild sehen), direkt neben einer künstlichen Installation zur Bespaßung für Skifahrer.
Wir können von da aus im Nordosten die Loferer, Leoganger Steinberge den Hochkalter und den Watzmann umrahmen sehen...

Es ist die ....station des ....-Liftes. §7 ist gesetzt, ich schau später nochmal.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9255
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 178 times

Re: Nr. 279

Beitragvon Steeler » 31 März 2020 16:44

Bergstation hornlift oder so ähnlich :gruebel:
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4722
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 127 times
Been thanked: 61 times

Re: Nr. 279

Beitragvon Kaiser » 31 März 2020 18:15

Steeler hat geschrieben:Bergstation hornlift oder so ähnlich :gruebel:


So ähnlich ... 8)

Der Lift dürfte halt ein anderer sein.
Gruß
Ralf
Benutzeravatar
Kaiser
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5652
Registriert: 16 November 2007 14:42
Wohnort: Wo die Wälder noch rauschen...
Has thanked: 0 time
Been thanked: 10 times

Re: Nr. 279

Beitragvon Steeler » 31 März 2020 18:37

Hornbahn oder Horn Gipfelbahn?
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4722
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 127 times
Been thanked: 61 times

Re: Nr. 279

Beitragvon Kaiser » 31 März 2020 19:29

Steeler hat geschrieben:Hornbahn oder Horn Gipfelbahn?


Da das zwei verschiedene Bahnen sind, handelt es sich um eine unzulässige Mehrfachfrage gemäß §8. :mrgreen:
Gruß
Ralf
Benutzeravatar
Kaiser
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5652
Registriert: 16 November 2007 14:42
Wohnort: Wo die Wälder noch rauschen...
Has thanked: 0 time
Been thanked: 10 times

Re: Nr. 279

Beitragvon Steeler » 31 März 2020 19:59

Okay, dann der fifty fifty Joker :mrgreen:
Horn Gipfelbahn
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4722
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 127 times
Been thanked: 61 times

Re: Nr. 279

Beitragvon Kaiser » 31 März 2020 20:00

Steeler hat geschrieben:Okay, dann der fifty fifty Joker :mrgreen:
Horn Gipfelbahn


Nö.
Gruß
Ralf
Benutzeravatar
Kaiser
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5652
Registriert: 16 November 2007 14:42
Wohnort: Wo die Wälder noch rauschen...
Has thanked: 0 time
Been thanked: 10 times

Re: Nr. 279

Beitragvon Oldie » 31 März 2020 20:00

sollte es wirklich eine Bergstation sein, dann müsste die Bahn ja eher zur anderen Seite hoch gehen
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4776
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 86 times

Re: Nr. 279

Beitragvon danielb » 1 April 2020 7:15

Die Bergstation des Eggl Lifts?
Benutzeravatar
danielb
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1087
Registriert: 1 März 2016 15:08
Has thanked: 6 times
Been thanked: 7 times

Re: Nr. 279

Beitragvon Julian » 1 April 2020 7:27

danielb hat geschrieben:Die Bergstation des Eggl Lifts?


Jawoll! Danke, weiter gehts!

Wenn man sich das Schild ansieht, steht es da sogar - wobei es schon sehr pixelig ist.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9255
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 178 times

Vorherige

Zurück zu Bergrätsel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account