ANZEIGE

Ab 5.11.2016 Allgäuer und Tegelberg Klettersteige gesperrt

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderatoren: Kaiser, wolf

Re: Ab 5.11.2016 Allgäuer und Tegelberg Klettersteige gesper

Beitragvon bolero934 » 3 November 2016 18:56

Neffy hat geschrieben:.....und der Hindelanger ist schon schneebedeckt.


Würde eher meinen, wer noch Körnchenreserve :wink: hat... läuft morgen zeitig in der Früh an der Talstation Oberstdorf los!

Bild
Benutzeravatar
bolero934
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3910
Registriert: 26 September 2011 22:20
Wohnort: Filderstadt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 70 times

Re: Ab 5.11.2016 Allgäuer und Tegelberg Klettersteige gesper

Beitragvon Julian » 13 Dezember 2016 11:24

Neffy hat geschrieben: [...] Unter anderem ist nun auch Brumpftzeit. [...]


Bin da grade drüber gestolpert...wunderbar!!! :thumbup: SO gefällt mir das Wort viel besser, und außerdem klingt es viel mehr nach dem, was es bedeutet!!!

(bitte nicht übel nehmen...ist ÜBERHAUPT NICHT böse gemeint, ich liebe sowas!!! :oops: :oops: :oops: )
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9413
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 203 times
Been thanked: 186 times

Re: Ab 5.11.2016 Allgäuer und Tegelberg Klettersteige gesper

Beitragvon ziller » 13 Dezember 2016 23:26

Neffy hat geschrieben:Mh keine Ahnung was du Mir damit sagen willst ...:)

Sorry fürs Klugschicen: es heisst 'Brunftzeit'.
8) :idea: :arrow: :thumbup:
z., der grad dran knabbert, dass er aus 'hygienischen Gründen' in der Kletterhalle nicht mit Kletterpuschen aufs Klo darf.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2140
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: Ab 5.11.2016 Allgäuer und Tegelberg Klettersteige gesper

Beitragvon Julian » 14 Dezember 2016 9:09

Neffy hat geschrieben::zunge:

:kuss: :kuss: :kuss:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9413
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 203 times
Been thanked: 186 times

Re: Ab 5.11.2016 Allgäuer und Tegelberg Klettersteige gesper

Beitragvon Julian » 14 Dezember 2016 13:27

ziller hat geschrieben:z., der grad dran knabbert, dass er aus 'hygienischen Gründen' in der Kletterhalle nicht mit Kletterpuschen aufs Klo darf.


Folgende Überlegung: Nicht gerade Du, aber einer Deiner "Vorgänger" hat schlecht gezielt...und Du steigst da rein. Als nächstes stehst Du dann mit dieser Soße am Schuh auf einem Tritt/Griff... :x :x :x

Ich find die Regel gut. :mrgreen:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9413
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 203 times
Been thanked: 186 times

Re: Ab 5.11.2016 Allgäuer und Tegelberg Klettersteige gesper

Beitragvon ziller » 14 Dezember 2016 13:45

Wieso man nicht mit mit den Kletterpuschen, wo andere dann die Tritte wieder mit ihren Flossen befummeln, zum Pullern gehn soll, iss mir schon klar.
Das sind aber 'Gründe der Hygiene' oder 'Hygienegründe', wie auch immer, was allerdings 'hygienische Gründe' sein sollen, konnte mir selbst der Verfasser dieses Hinweises nicht beantworten.


(Ha! Endlich total offtopic! :mrgreen: )
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2140
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: Ab 5.11.2016 Allgäuer und Tegelberg Klettersteige gesper

Beitragvon Oldie » 14 Dezember 2016 14:25

Julian hat geschrieben:
ziller hat geschrieben:z., der grad dran knabbert, dass er aus 'hygienischen Gründen' in der Kletterhalle nicht mit Kletterpuschen aufs Klo darf.


Folgende Überlegung: Nicht gerade Du, aber einer Deiner "Vorgänger" hat schlecht gezielt...und Du steigst da rein. Als nächstes stehst Du dann mit dieser Soße am Schuh auf einem Tritt/Griff... :x :x :x

Ich find die Regel gut. :mrgreen:


Was heißt da schlecht gezielt? Das ist pure Selbstüberschätzung. Da hilft dann oft kein Zettel mit der Aufschrift:

"Tritt näher, Freund, denn er ist kürzer als Du glaubst."
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4944
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 89 times

Re: Ab 5.11.2016 Allgäuer und Tegelberg Klettersteige gesper

Beitragvon ziller » 14 Dezember 2016 16:01

Im bayerischen Hinterland ganz klar geregelt

Bild
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2140
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: Ab 5.11.2016 Allgäuer und Tegelberg Klettersteige gesper

Beitragvon Julian » 15 Dezember 2016 8:52

ziller hat geschrieben:Wieso man nicht mit mit den Kletterpuschen, wo andere dann die Tritte wieder mit ihren Flossen befummeln, zum Pullern gehn soll, iss mir schon klar.
Das sind aber 'Gründe der Hygiene' oder 'Hygienegründe', wie auch immer, was allerdings 'hygienische Gründe' sein sollen, konnte mir selbst der Verfasser dieses Hinweises nicht beantworten.


DA muss man allerdings zustimmen. Aber in einer Zeit, in der alles Sinn "macht", statt welchen zu haben oder zu ergeben, und aller erinnert wird, anstatt dass man SICH erinnert, ist das ja schon fast vernachlässigbar. :?

ziller hat geschrieben:(Ha! Endlich total offtopic! :mrgreen: )


Na bei DER Steilvorlage.... :P

Ich darf die tollen Gary-Larson-Comics zu diesem Thema aus Urheberrechtsgründen ja hier nicht posten, aber die kennt ihr sicher? "Männer beim Pinkeln Brille hochklappen" und "Sitz Du?" "Sicher, Schatz." ?

Wenn ihr die erste "Beschreibung" in die Google-Bildersuche eingebt, kommen beide Comics in der ersten Reihe!!! :mrgreen:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9413
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 203 times
Been thanked: 186 times

Re: Ab 5.11.2016 Allgäuer und Tegelberg Klettersteige gesper

Beitragvon ziller » 15 Dezember 2016 9:06

Julian hat geschrieben:...in einer Zeit, in der alles Sinn "macht", ...



Nein, nicht alles macht Sinn.
(Stop Making Sense)
Eine Selbsthilfegruppe zum Beispiel nicht... :?
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2140
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times


Zurück zu Klettersteige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account