ANZEIGE

Hausbachfall Klettersteig Reit im Winkl

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderatoren: Kaiser, wolf

Beitragvon FritzBrause » 22 November 2012 19:47

also wenn das Wetter am we schön wird könnte man den Hausbachfall Klettersteig mal spontan besichtigen...
Benutzeravatar
FritzBrause
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 351
Registriert: 17 Juni 2009 23:25
Wohnort: München
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon timo » 22 November 2012 20:57

UD hat geschrieben:
möhrchen857 hat geschrieben:C/D

Na, das kann ja wieder spannend werden - woanders im Netz wird der Steig mit B/C plus zwei kurzen C-Stellen angegeben; das hieße familientauglich; aber wenn die Erbauer/Betreiber schon C/D sagen. Mal schauen, was unsere Experten meinen ... :wink:

So im Bereich von C hätte ich den Steig auch gedacht, aber nicht an vielen Stellen. Das wäre am Anfang im Bereich der Leiter und wo es nach dem Holzsteg das erste mal nach oben geht. Mehr war von unten nicht zu sehen. Also sozusagen -Schwierigkeit nach Walter: ein leichter C/D. Die Details sind an anderer Stelle zu sehen. So viele Bügel wie bei der Alpspitze sind es nicht, ich würde ihn so wie den Lehner Wasserfall KS ansehen, wie gesagt das ist der Eindruck vom Einstieg aus.

P.S.:Wenn der Walter dabei ist, dann traue ich mir den Steig auch zu ;-)
Ciao
Timo
---
Übrigens: Das Bergsteigen wird durch die Existenz von Bergen sehr erschwert.
Benutzeravatar
timo
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 382
Registriert: 5 April 2005 19:44
Wohnort: Miaschboch
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon möhrchen857 » 22 November 2012 21:30

timo hat geschrieben:
UD hat geschrieben:
möhrchen857 hat geschrieben:C/D

Na, das kann ja wieder spannend werden - woanders im Netz wird der Steig mit B/C plus zwei kurzen C-Stellen angegeben; das hieße familientauglich; aber wenn die Erbauer/Betreiber schon C/D sagen. Mal schauen, was unsere Experten meinen ... :wink:

So im Bereich von C hätte ich den Steig auch gedacht, aber nicht an vielen Stellen. Das wäre am Anfang im Bereich der Leiter und wo es nach dem Holzsteg das erste mal nach oben geht. Mehr war von unten nicht zu sehen. Also sozusagen -Schwierigkeit nach Walter: ein leichter C/D. Die Details sind an anderer Stelle zu sehen. So viele Bügel wie bei der Alpspitze sind es nicht, ich würde ihn so wie den Lehner Wasserfall KS ansehen, wie gesagt das ist der Eindruck vom Einstieg aus.

P.S.:Wenn der Walter dabei ist, dann traue ich mir den Steig auch zu ;-)

Vormittag Reit im Winkel, Nachmittag s´Schustergangl - weil alle gleich um die Ecke sind und südseitig :roll:
:arrow: Mal sehen was das Wetter in den nächsten Tagen sagt!
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1835
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 263 times
Been thanked: 69 times

Beitragvon wolf » 23 November 2012 16:11

möhrchen857 hat geschrieben:
Ralf hat geschrieben:ein leichter oder ein schwerer :lol: :lol: :lol:

Wenn ich jetzt Hellseher wäre, könnte ich das beantworten.
Interessanter wäre es zu wissen - von Wolf schon angesprochen - ob man da ausschließlich (bis auf Leitern) Felskontakt hat oder ob es eine Alpspitz-Ferrata-Bügelkletterei ist


moin.
war grad 3 tage in den bergen unterwegs...leider gute 200km von reit im winkl entfernt. waere es a weng naeher gewesen (das wetter war ja teils traumhaft) haette ich nen tourenbericht mitbringen koennen. :?
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Beitragvon FritzBrause » 25 November 2012 18:12

und war jetzt jemand vor Ort von euch?
Benutzeravatar
FritzBrause
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 351
Registriert: 17 Juni 2009 23:25
Wohnort: München
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon möhrchen857 » 26 November 2012 16:10

FritzBrause hat geschrieben:und war jetzt jemand vor Ort von euch?

Wie du ja inzwischen weisst - ja.
Hier noch der Bericht eingefügt:
hausbachfall-klettersteig-reit-im-winkl-t6398.html

edit Timo 27.11.2012: korrigierter Titel:
hausbachfall-klettersteig-reit-im-winkl-t6398.html
Zuletzt geändert von möhrchen857 am 30 November 2012 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1835
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 263 times
Been thanked: 69 times

Beitragvon wolf » 26 November 2012 17:31

isser auch schon in der datenbank? 8) :wink:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Beitragvon Ralf » 26 November 2012 17:35

wolf hat geschrieben:isser auch schon in der datenbank? 8) :wink:


jawohl ;-)

http://www.via-ferrata.de/img-kletterst ... l-8720.htm
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7835
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 267 times
Been thanked: 396 times

Beitragvon wolf » 26 November 2012 18:09

Ralf hat geschrieben:
wolf hat geschrieben:isser auch schon in der datenbank? 8) :wink:


jawohl ;-)

http://www.via-ferrata.de/img-kletterst ... l-8720.htm


well done! :D
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Beitragvon solosurf50 » 8 Mai 2013 15:16

Am 8.5.13 offen und richtig gut. Allerdings nass, da muss man dann schon ein wenig aufpassen, aber kein Problem. Für den Spass halt leider ein wenig zu kurz, aber trotzdem sehr schön gemacht.
solosurf50
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 23
Registriert: 7 September 2012 12:40
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Bergsteiger78 » 20 Juni 2013 19:39

Ui den muss ich gleich mal ausprobieren! Werde danach gleich hier berichten!
Benutzeravatar
Bergsteiger78
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 25
Registriert: 18 Juni 2012 10:02
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon solosurf50 » 21 Juni 2013 8:59

Besonders ab 18 Uhr für uns Locals ein Traum, Keiner da, schön kühl, traumhafter Ausblick.
Da ist man fast zu schnell oben.
solosurf50
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 23
Registriert: 7 September 2012 12:40
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Kraxel-Tobi » 22 Juni 2013 11:35

Ich wollte heute früh eigentlich von Unterhaching mal spontan hinfahren, aber die Wettervorhersage für Reit im Winkl war nicht so optimal mit Regenschauer und Gewitterwarnung.
Außerdem regnet es hier im Raum München schon diese ganze Zeit.
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Beitragvon solosurf50 » 23 Juni 2013 7:38

Also ich gönns Dir ja. Aber ob sich die Anreise von München für 30 Minuten KS lohnt?
Dann würde ich noch ein paar andere mitnehmen. Ich war gestern z.B. in Walchsee (20 Min. von Reit entfernt) am Bergkameradensteig (schwieriger!) oder noch Waidring mit dem Schuastagangl.
Das Wetter sieht für die nächsten Tage leider nicht so gut aus, aber abwarten. Der für heute angekündigte Regen ist auch (noch) nicht gekommen. Es gibt auch eine Webcam in Reit!
solosurf50
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 23
Registriert: 7 September 2012 12:40
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Ralf » 24 Juni 2013 12:37

hi solosurf!

hast du aktuelle Bilder vom Bergkameradensteig gemacht? Könntest du hierzu einen kleinen tourenbericht im Forum verfassen? wäre super!
Welche Tour steht bei dir als nächstes an?

P.S. der Hausbachfall Klettersteig ist der erste TÜV zertifizierte Klettersteig in D => http://blog.bergzeit.de/31945/alpin/pre ... g-eroffnet (hast du da irgendwelche Besonderheiten im Vergleich zu anderen Steigen wahrgenommen?)
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7835
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 267 times
Been thanked: 396 times

VorherigeNächste

Zurück zu Klettersteige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account