ANZEIGE

Meran Klettersteig

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderatoren: wolf, Kaiser

Meran Klettersteig

Beitragvon verticalo » 6 Juni 2012 8:43

Guten morgen!

kann mir jmd. sagen ob es bei Meran einen Klettersteig (oder mehrere ;-) lohnenswerte Klettersteige) gibt?

Danke euch!
verticalo
Benutzeravatar
verticalo
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 336
Registriert: 18 Mai 2012 15:42
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal

Re: Meran Klettersteig

Beitragvon Stroty » 6 Juni 2012 9:09

verticalo hat geschrieben:Guten morgen!

kann mir jmd. sagen ob es bei Meran einen Klettersteig (oder mehrere ;-) lohnenswerte Klettersteige) gibt?

Danke euch!
verticalo


Servus,

ich denke, dass du wahrscheinlich am schnellsten ins Ötztal kommst mit einigen Klettersteigen. Ansonsten in die Dolomiten Richtung Rosengarten oder in die Ortlergruppe, z. B. mit den Klettersteigen auf die Tschenglser Hochwand bei Sulden. Dürften alles so Anfahrten um gut 1 Std. sein. Schau doch mal hier auf der Seite auf die Karte, dort sind die Steige markiert.

Gruß
Daniel
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6702
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Danke gesagt: 95 mal
Danke erhalten: 63 mal

Re: Meran Klettersteig

Beitragvon felix » 6 Juni 2012 9:32

verticalo hat geschrieben:Guten morgen!

kann mir jmd. sagen ob es bei Meran einen Klettersteig (oder mehrere ;-) lohnenswerte Klettersteige) gibt?

Danke euch!
verticalo


Moin,

in der Nähe von Meran ist die "Klettersteigdichte" nicht allzu hoch. Es gibt ein paar kleine Steige, z.B. auf den Ifinger (Meran 2000) oder im Etschtal Richtung Reschenpass den Tisser Klettersteig bei Latsch. Keine absoluten Highlight´s, nicht besonders schwierig, allerdings im Zusammenhang mit anliegenden Wandertouren auch sehr schön. Allein die Landschaft und das Klima sind schon eine Reise wert. Auf dem Ifinger hat man z.B. einen wunderschönen Blick auf die Dolomiten, im Etschtal streift man entspannt durch die Apfelplantagen, auch so etwas kann den Reiz eines relativ kurzen Klettersteiges erhöhen.
Gruß
Lars

Rein physikalisch können Hummeln nicht fliegen, aber der Hummel ist das scheißegal...
Benutzeravatar
felix
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 852
Registriert: 6 Juni 2008 13:53
Wohnort: Eisenach/ Thüringen
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal

Re: Meran Klettersteig

Beitragvon Ralf » 24 Oktober 2016 14:23

Seit diesem Jahr gibt es den Heini Holzer Klettersteig - "Zustieg" über die Seilbahn Meran 2000
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8203
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Danke gesagt: 292 mal
Danke erhalten: 411 mal

Re: Meran Klettersteig

Beitragvon Apicius » 24 Oktober 2016 15:31

Beim Fahren von Meran ins Ötztal drann denken das das Timmelsjoch ratz fatz gesperrt sein kann.
Von Meran aus ist der Hoachwool nur einen Katzensprung entfernt.
Toller Steig, Schwierigkeit bis D aber die eigendliche Schwierigkeit ist das er sehr lange ist mit 600 HM Kletterei was ein wenig Kondition verlangt.
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1103
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Danke gesagt: 5 mal
Danke erhalten: 80 mal

Re: Meran Klettersteig

Beitragvon Ralf » 24 Oktober 2016 15:38

Ja, das stimmt! Der Hoachwool Klettersteig ist auch super, aber darf nicht unterschätzt werden. V.a. im Sommer wenn die Sonne voll in die Südwand reinknallt sind schon viele hier dehydriert und erschöpft gescheitert!!
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8203
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Danke gesagt: 292 mal
Danke erhalten: 411 mal

Re: Meran Klettersteig

Beitragvon happyday » 29 Oktober 2016 10:59

Hallo,

ich möchte nächstes Jahr Urlaub in Meran machen und schau mich gerade um was es an Möglickeiten gibt auch Klettersteige.

Bin leider unerfahren bei Klettersteigen kennt einer von euch Bergführer die für solche wie mich was anbieten oder einfach was empfehlen können?

Gruß
happyday
 
Beiträge: 6
Registriert: 27 Oktober 2016 17:17
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal


Zurück zu Klettersteige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

via-ferrata.de ©2021    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account