ANZEIGE

GPS-Daten zu Klettersteigen (GPX-Klettersteig-Dateien)

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderatoren: Kaiser, wolf

Re: GPS-Daten zu Klettersteigen (GPX-Klettersteig-Dateien)

Beitragvon ziller » 30 September 2016 17:38

xctrails hat geschrieben:Aufgezeichnete GPS Tracks sind ja meistens "so lala", Stichwort Wollknäuel und Sprünge wegen temporäre GPS-Ungenauigkeit. Eine Möglichkeit das gerade zu ziehen besteht darin
  • zuerst den aufgezeichneten Track hoch zu laden
  • dann im Routing-Modus nachzeichnen (also in geeigneten Abständen auf die Karte klicken und im edit Modus ggf. "hinziehen")
  • dann den gerouteten Track speichern
  • zum Schluß den aufgezeichneten Track wieder löschen


Danke erstmal!
Meine Frage nach dem Editieren bezog sich eher darauf, nachträglich das Häkchen 'Klettersteig' setzen zu können bzw. dort auch die Schwierigkeit noch einzugeben, wenn mans nicht sofort geschnackelt hat oder eben später noch irgendwelche Informationen hinzuzufügen.
Korrigiert hatte ich die aufgezeichneten Tracks bereits bei GPSies soweit ich das als nötig empfand (bei einem hab ich das 'Knäuel' am Klettersteig absichtlich gelassen, weil sich bei diesem Track die Position, wo er sich auf der kompletten Tour befindet, anders schwerlich erschliesst. Ich bin die Runde nur zufällig richtigrum gegangen).
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2140
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: GPS-Daten zu Klettersteigen (GPX-Klettersteig-Dateien)

Beitragvon ziller » 2 Oktober 2016 18:10

Ralf hat geschrieben:Es gibt ein weiteres geniales Tool nun bei uns auf der Webseite, den GPS Routenplaner.

Ich hab das grad verzweifelt gesucht...
Vielleicht kannst du es auf der Eingangsseite etwas prominenter platzieren?
Info-->GPS-->Routenplaner ist ein wenig versteckt, zumal man vom Forum aus gar nicht direkt zugreifen kann (der Link erscheint komischerweise nur auf der Eingangsseite):

Bild
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2140
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: GPS-Daten zu Klettersteigen (GPX-Klettersteig-Dateien)

Beitragvon xctrails » 2 Oktober 2016 18:15

ziller hat geschrieben:Meine Frage nach dem Editieren bezog sich eher darauf, nachträglich das Häkchen 'Klettersteig' setzen zu können bzw. dort auch die Schwierigkeit noch einzugeben, wenn mans nicht sofort geschnackelt hat oder eben später noch irgendwelche Informationen hinzuzufügen.

Ok, setz ich au die ToDo Liste :)
xctrails
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 12
Registriert: 30 September 2016 15:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times

Re: GPS-Daten zu Klettersteigen (GPX-Klettersteig-Dateien)

Beitragvon ziller » 8 Oktober 2016 19:56

xctrails hat geschrieben:Ansonsten: Aufgezeichnete GPS Tracks sind ja meistens "so lala", Stichwort Wollknäuel und Sprünge wegen temporäre GPS-Ungenauigkeit. Eine Möglichkeit das gerade zu ziehen besteht darin
  • zuerst den aufgezeichneten Track hoch zu laden
  • dann im Routing-Modus nachzeichnen (also in geeigneten Abständen auf die Karte klicken und im edit Modus ggf. "hinziehen")
  • dann den gerouteten Track speichern
  • zum Schluß den aufgezeichneten Track wieder löschen



Ich würde das gerne nochmal aufgreifen und denke, dass es hier im Forum alle profitieren können, als wenn wir es per Mail klären.
Ich hab das Prozedere gerade mal ausprobieren wollen, jedoch scheitert es daran, dass der hochgeladene Track nicht mehr sichtbar ist, sobald ich auf den 'Routingmodus ein/aus'-Button klicke.

Komischerweise gelingts mir beim Friedberger KS nämlich nicht, einen bei GPSies korrigierten Track hochzuladen (Datei des aufgezeichneten Weges bei GPSies hochladen, bearbeiten, dann als GPX-Datei wieder runterladen).
Mitm Simms-Wasserfall-Klettersteig funktionierte das einwandfrei.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2140
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: GPS-Daten zu Klettersteigen (GPX-Klettersteig-Dateien)

Beitragvon xctrails » 8 Oktober 2016 20:20

ziller hat geschrieben:Ich hab das Prozedere gerade mal ausprobieren wollen, jedoch scheitert es daran, dass der hochgeladene Track nicht mehr sichtbar ist, sobald ich auf den 'Routingmodus ein/aus'-Button klicke.


ja, das ist leider momentan so (sprich es wird immer nur ein aktiver Track angezeigt). Kommt auf die Liste, wird aber ein paar Tage dauern...

ziller hat geschrieben:Komischerweise gelingts mir beim Friedberger KS nämlich nicht, einen bei GPSies korrigierten Track hochzuladen (Datei des aufgezeichneten Weges bei GPSies hochladen, bearbeiten, dann als GPX-Datei wieder runterladen).
Mitm Simms-Wasserfall-Klettersteig funktionierte das einwandfrei.


ich möchte nicht ausschließen, dass mein GPX Importer stolpert weil irgendwas im GPX "anders" ist. Im Log sehe ich keine Fehler, kannst Du ggf. das Friedberger GPX hier anhängen (oder mailen)
xctrails
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 12
Registriert: 30 September 2016 15:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times

Re: GPS-Daten zu Klettersteigen (GPX-Klettersteig-Dateien)

Beitragvon ziller » 8 Oktober 2016 20:32

Habs grad geschafft, das aufm andern Rechner hochzuladen (Friedberger, meine ich).
Allerdings kanns sein, dass ich bei den POIs sowie bei jenen beim Simms-Wasserfälle-Klettersteig versiebt hab, die öffentlich zu machen.
Kannst du das ggf. verifizieren* bzw. falls das zutrifft, kann ich das noch ändern? Hab auch keine Möglichkeit gefunden, die POIs wieder zu löschen (und dann erneut anzulegen).

(Bzw, wenn ich mit öffentlich/privat falsch liege: was ist der Unterschied zwischen den orangen und den grünen POIs?)


*) Edith meint, ausgeloggt sähe sie dort keine POIs, nur die Strecken
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2140
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: GPS-Daten zu Klettersteigen (GPX-Klettersteig-Dateien)

Beitragvon xctrails » 8 Oktober 2016 20:55

ziller hat geschrieben:Allerdings kanns sein, dass ich bei den POIs sowie bei jenen beim Salewa-Klettersteig versiebt hab, die öffentlich zu machen.
Kannst du das ggf. verifizieren bzw.


Also die POIs beim Salewa sind da:

Bild

ziller hat geschrieben:falls das zutrifft, kann ich das noch ändern? Hab auch keine Möglichkeit gefunden, die POIs wieder zu löschen (und dann erneut anzulegen).


Beides geht mit dem Stift-Knopf hier oben:

Bild

(also auf den Punkt Klicken, dann kommt das Info Fenster oben) Im Edit Fenster dann entweder den Haken für speichern, oder das Minus für Löschen.)

ziller hat geschrieben:(Bzw, wenn ich mit öffentlich/privat falsch liege: was ist der Unterschied zwischen den orangen und den grünen POIs?)


Ist in der "Meine Trails und POIs" sidebar unten erklärt:

Bild

In "Meine Trails und POIs" werden alle Deine Trails und POIs angezeigt (incl. Deiner öffentlichen), in den GPX und POIs sidebars die öffentlichen aller andere. Also grün = deine privat, orange = deine öffentlich, blau = öffentliche anderer User (momentan alle die's gibt, wenn das mal mehr werden, wer ich die Liste vermutlich auf den aktuellen Kartenausschnitt beschränken)

Danke weiterhin für's Testen und das Feedback!
xctrails
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 12
Registriert: 30 September 2016 15:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times

Re: GPS-Daten zu Klettersteigen (GPX-Klettersteig-Dateien)

Beitragvon ziller » 8 Oktober 2016 21:04

Hatte mich vertan, sry, es waren die POIs vom Simmswasserfälle-, nicht vom Salewa-KS.
Habs wohl editiert während du geschrieben hast...

Die Legende hab ich noch gar nicht wahrgenommen, ich schau mir das mitm Ändern mal an.
Aber wenn das geht, sollte ich das hinkriegen...:D
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2140
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: GPS-Daten zu Klettersteigen (GPX-Klettersteig-Dateien)

Beitragvon ziller » 8 Oktober 2016 21:24

Also, editieren der POIs ging, sollten jetzt alle öffentlich sein.

xctrails hat geschrieben:
Ist in der "Meine Trails und POIs" sidebar unten erklärt:

Bild


Die Legende fehlt mir komischerweise:

Bild

Ist jetzt sicherlich kein Drama, aber es geht auch nicht weiter runterzuscrollen oder so, also, da iss nix.
:?: :idea: :?:
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2140
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: GPS-Daten zu Klettersteigen (GPX-Klettersteig-Dateien)

Beitragvon xctrails » 9 Oktober 2016 8:40

ziller hat geschrieben:Ist jetzt sicherlich kein Drama, aber es geht auch nicht weiter runterzuscrollen oder so, also, da iss nix.
:?: :idea: :?:

Äh, ja, hatte vergessen, dass Du ja eingebettet hier auf der Seite bist - klick mal auf den Häuschen-Knopfoben rechts in der Karte, dann ist auch genügend Platz für die Legende unten :) (ich muss natürlich das responsive layout anpassen, damit die Legende auch im eingebetteten Zustand kommt)
xctrails
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 12
Registriert: 30 September 2016 15:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times

Re: GPS-Daten zu Klettersteigen (GPX-Klettersteig-Dateien)

Beitragvon ziller » 9 Oktober 2016 10:30

xctrails hat geschrieben:
ziller hat geschrieben:...klick mal auf den Häuschen-Knopfoben rechts in der Karte, dann ist auch genügend Platz für die Legende unten...


Schwuppdiwupp: Absolut, ja... :thumbup:
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2140
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: GPS-Daten zu Klettersteigen (GPX-Klettersteig-Dateien)

Beitragvon xctrails » 9 Oktober 2016 18:42

Und weil auf Ralf's Seite so wenig Platz ist :P ;-) hab ich das Ganze jetzt in eine eigene Hilfeseite verschoben :-)

Bild
xctrails
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 12
Registriert: 30 September 2016 15:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times

Re: GPS-Daten zu Klettersteigen (GPX-Klettersteig-Dateien)

Beitragvon ziller » 9 Oktober 2016 20:00

Töffte...:thumbup:
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2140
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: GPS-Daten zu Klettersteigen (GPX-Klettersteig-Dateien)

Beitragvon xctrails » 6 November 2016 12:31

Mal wieder ein kleiner Update: Seit ein paar Woche kann man manuell auf der Karte erstellte Wegpunkt in eigene GPX Tracks einfügen. Diese Wegpunkte tauchen dann nicht mehr einzeln in der Karte auf sondern nur noch zusammen mit dem GPX Track (mit dem sie dann auch herunter geladen werden können).

Bild

Ansonsten habe ich für eine Handvoll GPX Tracks die in den letzten Wochen hochgeladen wurden Openstreetmap Wege eingezeichnet (falls noch nicht vorhanden):


Die Frage ist dann "welchen Sinn" die aufgezeichneten GPX Tracks noch haben nachdem sie in Openstreetmap auftauchen...

Zum einen gibt es "komplette Runden" (z.B. die Friedberger Klettersteig-Runde die geroutet ist und den eigentlichen Klettersteigs-Abschnitt beinhaltet - macht m.E. "Sinn" also Info wir man eine komplette Tour gehen kann.

Dann gibt es sehr "verknotetet" tracks wie z.B. meine Aufzeichnung vom Cabirol im Screenshot oben oder die Aufzeichnung des Simms Wasserfalls - die eigentlichen Klettersteige hab ich anhand der Aufzeichnungen in Openstreetmap gemappt, damit könnte der Track z.B. gelöscht und geroutet werden um "schöner" zu werden und auch die tatsächliche Distanz besser wieder zu geben.

Klingt vielleicht kompliziert, aber wenn wir wissen welchen Zweck die GPX Tracks erfüllen sollen, dann kann man das auch noch besser beschreiben :)

Generell: Einzelne GPXe (und Webseiten) kommen und gehen, Openstreetmap bleibt - deshalb mein Bestreben so viel wie möglich nach Openstreetmap zu schaufeln.
xctrails
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 12
Registriert: 30 September 2016 15:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times

Re: GPS-Daten zu Klettersteigen (GPX-Klettersteig-Dateien)

Beitragvon ziller » 6 November 2016 23:03

Uiuiui, ich frag mich grad, wer hier wo bereits ausgestiegen ist...:mrgreen:

Ich denke, für viele ist dein Beitrag ^^einfach runtergeschrieben und gar nicht klar, dass es zwischen beispielsweise Track und Route nen Unterschied gibt.
Wär vielleicht Zeit für n kleines Tutorial, das sollte Ralf dann aber am besten oben anpinnen.

Ich fang mal mit ein paar Stichpunkten an, die mir grad in den Sinn kommen.
  • Track: wie bei Hänsel und Gretel ne Krümelspur, die, und das ist das wesentliche Kennzeichen, von einem GPS-Gerät (kann ja auch in nem Smartphone stecken oder sich im Auto unter dem Begriff 'Navi' tarnen) aufgezeichnet wurde. Im Klartext geht, fährt, reitet,
    fliegt, ... man eine Strecke ab und zeichnet die auf. Diese Aufzeichnung ergibt den Track.
  • Route: eine Route ist eine ähnliche Krümelspur wie ein Track, nur entsteht sie nicht durch Aufzeichnung, sondern am Computer (Navi, GPS-Gerät, Smartphone...), indem man eine Strecke, die man später zurücklegen will, einzeichnet. Auf der Papierkarte nimmt man nen Leuchtmarker, hier eben die Maus. Es gibt eine Sonderform, eine Route zu erstellen, das
  • Routing: hier gibt man nur Anfangs- und Endpunkt ein, 'das Gerät' sucht den besten, schnellsten, kürzesten, schönsten, ... Weg. Routing geht mit und teilweise, wenn das Gerät dies kann, ohne Internet. Mit ist natürlich besser, weil pfiffige Programme aktuelle Gegebenheiten wie Stau auf der Autobahn, aber fürs Wandern oder Radeln auch Sperrungen im Wald wegen Forstarbeiten oder Umfahrungen des normalen Radwegs berücksichtigen (können).
  • GPX(-Datei): GPX steht für GPS Exchange Format, ist also ein Format zur Speicherung von Geodaten wie beispielsweise DOC ein Dateiformat für Schriftdateien ist. Neben GPX gibt es auch andere Möglichkeiten, Geoinformationen zu beschreiben, eine weitere bekannte ist zum Beispiel
  • KML. Das steht für Keyhole Markup Language und wurde durch z.B. Google Earth bekannt, wo das angewandt wird.

xctrails hat geschrieben:...die eigentlichen Klettersteige hab ich anhand der Aufzeichnungen in Openstreetmap gemappt,...


Da frag ich nu auch lieber mal nach, aber ich nehme an, du hast den Klettersteig in der Karte eingezeichnet?
Bei den Simms-Wasserrfällen kann ich mich z.B. nicht erinnern, dass die bereits in der Karte eingezeichnet waren, bei den Salewa-Klettersteigen schon.

Das mit dem Aufzeichnen, äh, 'Tracken' hat Grenzen, wo es a) miesen Empfang gibt (muss ja nicht örtlich bedingt sein, kann auch durchs Wetter oder sonstige Abschattung vorkommen) und b) auf kurzem Weg weit hoch geht.
Dummerweise haben wir das auf den interessanten Klettersteigen ja eher häufiger... :(


Mehr Infos (und Anleitung, sich einzubringen) findet man beispielsweise unter openstreetmap.org.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2140
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

VorherigeNächste

Zurück zu Klettersteige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account