ANZEIGE

Mauerläufersteig

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderatoren: Kaiser, wolf

Re: Mauerläufersteig

Beitragvon Ralf » 26 August 2016 11:41

hast du den Mauerläufer eigentlich schon gerockt, @wolf ?
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7917
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 270 times
Been thanked: 398 times

Re: Mauerläufersteig

Beitragvon Ralf » 26 August 2016 11:42

@steeler - frag doch mal den @kboomdani ... der wollte da am wochenende glaube ich hochspurten ;-)
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7917
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 270 times
Been thanked: 398 times

Re: Mauerläufersteig

Beitragvon Ralf » 26 August 2016 11:44

Julian hat geschrieben:
Neffy hat geschrieben::D :D :D HAHA :))))))))

Ja gern könnt Ihr mit mir da auffi. Nur denk ich nicht, dass einer von Euch nur annnähernd hinter mir her kommen wird=)
Ich trainiere gerade mit dem Herrn Waeller =)))))))))


Ich sowieso nicht...keine Kondi, keine Kraft, kein Wille. :oops:


Kondi - hast du für das steiglein
Kraft - bekommen wir über den Winter hin ;-)
Wille - da liegt der Hase begraben ;-) :lol:
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7917
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 270 times
Been thanked: 398 times

Re: Mauerläufersteig

Beitragvon wolf » 26 August 2016 12:00

Ralf hat geschrieben:hast du den Mauerläufer eigentlich schon gerockt, @wolf ?


nee. der norbi hat mir nach seiner Begehung die tour haarklein rekapituliert...und....mir seine Blessuren ob des scharfen felsens gezeigt.
da hab ich dankend abgelehnt. :wink:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Mauerläufersteig

Beitragvon Steeler » 26 August 2016 12:02

wolf hat geschrieben:
Ralf hat geschrieben:hast du den Mauerläufer eigentlich schon gerockt, @wolf ?


nee. der norbi hat mir nach seiner Begehung die tour haarklein rekapituliert...und....mir seine Blessuren ob des scharfen felsens gezeigt.
da hab ich dankend abgelehnt. :wink:


das war aber schon 2009 :wink:
Hab mit ihm gestern telefoniert, leider hat er abgelehnt, weil er noch keinen Steig dieses Jahr gemacht hat :shock:
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4878
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 143 times
Been thanked: 71 times

Re: Mauerläufersteig

Beitragvon wolf » 26 August 2016 12:07

Steeler hat geschrieben:
das war aber schon 2009 :wink:
Hab mit ihm gestern telefoniert, leider hat er abgelehnt, weil er noch keinen Steig dieses Jahr gemacht hat :shock:


jepp. uns hat er im Juni auch versetzt....arbeit, arbeit, arbeit. :(

naaa, ich hab kein bock mehr auf eisenrampfen an D- und E-Steigen.
lieber a weng leichter und dafür mehr felskontakt...oder besser, wie schon des oefteren angemerkt, klassische Bergtouren im II. Grad.
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Mauerläufersteig

Beitragvon Julian » 26 August 2016 14:06

wolf hat geschrieben:
naaa, ich hab kein bock mehr auf eisenrampfen an D- und E-Steigen.
lieber a weng leichter und dafür mehr felskontakt...oder besser, wie schon des oefteren angemerkt, klassische Bergtouren im II. Grad.


Mein Mann, der Wolf!!! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9413
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 203 times
Been thanked: 186 times

Re: Mauerläufersteig

Beitragvon Timmy » 26 August 2016 23:27

Julian hat geschrieben:
wolf hat geschrieben:
naaa, ich hab kein bock mehr auf eisenrampfen an D- und E-Steigen.
lieber a weng leichter und dafür mehr felskontakt...oder besser, wie schon des oefteren angemerkt, klassische Bergtouren im II. Grad.


Mein Mann, der Wolf!!! :thumbup: :thumbup: :thumbup:


Da bin ich vollkommen bei euch! Ich genieße auch lieber eine Bergtour im 2 Grad als d und e steige zu machen ;)
Hab mir jetzt erst den neuen Rother Wilde Wege im Allgäu - Lechtal zugelegt. Ist ne gute Ergänzung zu den Münchner Bergtouren.
Benutzeravatar
Timmy
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 949
Registriert: 26 Juni 2013 21:29
Wohnort: Hessen
Has thanked: 120 times
Been thanked: 64 times

Re: Mauerläufersteig

Beitragvon wolf » 29 August 2016 7:36

@neffy:
wasn dess eigentlich fuern dreckfleck hinter deinem Motto: "Draußen zu Hause"?
dachte schon ich hab nen fliegenschiss aufm Monitor. :mrgreen:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Mauerläufersteig

Beitragvon Ralf » 29 August 2016 8:56

Neffy hat geschrieben:i häng euch ab =))))) aber nur wenn ich die gute Bergbauern Milch mitnehme 8) :lol:


hihi ... genau so ist es!!!! :lol: :lol: :lol: :thumbup:
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7917
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 270 times
Been thanked: 398 times

Re: Mauerläufersteig

Beitragvon waeller » 29 August 2016 9:17

Ralf hat geschrieben:
Neffy hat geschrieben:i häng euch ab =))))) aber nur wenn ich die gute Bergbauern Milch mitnehme 8) :lol:


hihi ... genau so ist es!!!! :lol: :lol: :lol: :thumbup:


Also mit der Bergbauern Milch den Mauerläufer zum Frühstück! :D
Benutzeravatar
waeller
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 284
Registriert: 27 Mai 2014 11:50
Has thanked: 111 times
Been thanked: 57 times

Re: Mauerläufersteig

Beitragvon Ralf » 29 August 2016 9:36

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :mrgreen: :thumbup:

und als Betthupferl noch ein kleines Zugspitzchen!!
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7917
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 270 times
Been thanked: 398 times

Re: Mauerläufersteig

Beitragvon Steeler » 29 August 2016 20:48

Ich hab's gestern zu 100% verbockt. Bin am Wandfuß falsch abgebogen, den Markierungen nach rechts. Dachte mir dann irgendwann daß die Verankerungen ziemlich alt für einen relativ neuen KS sind.
Naja, ihr werdet es euch schon denken - bin an den Schöngängen gelandet. :mrgreen: Wollte aber auch nicht mehr umdrehen und hab deshalb ganz flexibel umdisponiert. Nordwandsteig zurück, Rinderscharte runter , Abstecher zum Hölltorköpfl, über Knappenhäuser, Hupfleitenjoch wieder hoch um Osterfelder.
War dann auch ganz nett.
Wenigstens hab ich mich beim Zustieg veraufen und nicht beim Ausstieg vom KS wie es einem hier sehr bekannten User jüngst passiert ist :lol: :lol: :lol:
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4878
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 143 times
Been thanked: 71 times

Re: Mauerläufersteig

Beitragvon Steeler » 29 August 2016 20:50

@ Ralf und Julian

Next Time, bitte Info an mich, bin dann dabei, wenn es nicht wieder so eine Gewalttour wird wie ihr es letzte Woche gebracht habt :shock: :wink:
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4878
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 143 times
Been thanked: 71 times

Re: Mauerläufersteig

Beitragvon Julian » 30 August 2016 7:49

Steeler hat geschrieben:@ Ralf und Julian

Next Time, bitte Info an mich, bin dann dabei, wenn es nicht wieder so eine Gewalttour wird wie ihr es letzte Woche gebracht habt :shock: :wink:


??? Letzte Woche bin ich kaum die Treppen hoch gekommen.
Oder meinst Du die Tour 2009 (Schöngänge als Alternative zum Mauerläufer, weil der so nass war, dann Ostgrat auf die Alpspitze, und Matheisenkar wieder runter....)?

Ansonsten ist mir der Mauerläufer wahrscheinlich zu hart!
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9413
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 203 times
Been thanked: 186 times

VorherigeNächste

Zurück zu Klettersteige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account