ANZEIGE

Klettersteige nach Kempten

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderatoren: Kaiser, wolf

Klettersteige nach Kempten

Beitragvon Anke 79 » 17 September 2020 12:49

Hallo zusammen,

ich habe kürzlich den Ostrachtaler Klettersteig mit meinem Mann gemacht. War super, denn er ist relativ kurz und von Kempten nicht allzuweit weg. Da wir Kinder haben, bleibt uns leider nur Zeit für ca. 6 Stunden in denen wir von Kempten zum Klettersteig fahren den Klettersteig gehen und wieder nach Hause fahren können.
Habt Ihr vielleicht ein paar Ideen für kurze Klettersteige nahe Kempten, idealerweise ohne Bergbahn?
Vielen Dank schonmal für Eure Antworten!

Liebe Grüße
Anke
Anke 79
 
Beiträge: 3
Registriert: 17 September 2020 12:39
Has thanked: 5 times
Been thanked: 0 time

Re: Klettersteige nach Kempten

Beitragvon Erik » 17 September 2020 13:59

Da kommen maximal noch Salewa KS und Lachenspitze in Frage. Alles andere Sprengt eure 6 Stunden.
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2734
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 69 times
Been thanked: 81 times

Re: Klettersteige nach Kempten

Beitragvon UD » 17 September 2020 14:18

Wichtig wäre zu wissen, welche Erfahrung ihr habt, welche Steige ihr außer Ostrachtaler KS schon gegangen seid, und welchen Schwierigkeitsgrad ihr sicher bewältigen könnt.
Weitere Möglichkeiten:
Salewa KS nur 1. Teil (bis C) zum Gipfeldes Iseler und mit Liftunterstützung von Oberjoch aus.
(Lachenspitze C/D dürfte zu lang dauern, v.a. mit Aufstieg vom Vilsalpsee aus.)
Tegelbergsteig (C) wäre noch eine Option (von Füssen/Schwangau aus), oder Gelbe Wand (sehr leicht A bis A/B) mit Abfahrt mit der Seilbahn.
Kofelsteig (B) von Oberammergau aus
Walsersteig (B/C) von Riezlern aus, aber mit der extrem teuren Seilbahn hoch und runter
Steineberg (B bis B/C) von Immenstadt, mit Sessellift.
Alpspitzferrata von Garmisch/Hammersbach mit der Osterfeldbahn hoch (zeitlich knapp)
Und dann gibts in der Gegend ja noch ne Reihe von Bergtouren/Wanderungen, mit gesicherten Passagen drin, z.B. Gleitweg oder Laufbacher Eck (jeweils mit Seilbahnfahrt), oder Ammergauer Hochplatte
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3797
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 15 times
Been thanked: 59 times

Re: Klettersteige nach Kempten

Beitragvon Anke 79 » 18 September 2020 12:44

Hallo,
Vielen Dank für Eure Antworten.
Für mich war es der erste Klettersteig. Fand ihn aber nicht sonderlich schwer. Mein Mann hat unter anderem schon die Köllenspitze gemacht.
Gestern hat mir eine Freundin vom Erlebnis Klettersteig Simonswasserfall im Lechtal erzählt. Die Anfahrt ist zwar etwas länger, aber der Klettersteig selbst nicht so lange. Worüber ich jedoch nichts gesehen habe ist der Abstieg. Kennt den jemand von Euch?
Liebe Grüße
Anke 79
 
Beiträge: 3
Registriert: 17 September 2020 12:39
Has thanked: 5 times
Been thanked: 0 time

Re: Klettersteige nach Kempten

Beitragvon Erik » 18 September 2020 13:35

Der Simmswasserfall ist nicht sehr lang aber lohnend. Meist `C` mit einer D/E Variante. Der Abstieg ist der gleiche wie der Aufstieg. Außer du willst über die große Hängebrücke gehen.
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2734
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 69 times
Been thanked: 81 times

Re: Klettersteige nach Kempten

Beitragvon UD » 19 September 2020 7:19

Die Klettersteige am Simms-Wasserfall sind jeweils Rundkurse in verschiedenen Varianten und Schwierigkeitsgraden, die alle wieder am Einstieg/an der Einstiegs-Seilbrücke auskommen. Zustieg von Holzgau und Rückweg nach Holzgau auf breitem Fahrweg, ca. 20-30 min.
Den Rückweg über das Cafe Uta (dem Fahrweg weiter taleinwärts folgen) und die Hängebrücke kenne ich nicht.
Ausführliche Infos mit Topo, Bildern und Kommentaren hier in unserer Datenbank:
https://www.via-ferrata.de/klettersteig ... ll-lechtal
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3797
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 15 times
Been thanked: 59 times

Re: Klettersteige nach Kempten

Beitragvon waeller » 19 September 2020 9:13

Hallo Anke,

schau dir mal den Känzele Klettersteig bei Bregenz an, verschiedene Varianten, von "B" über "C" bis "D"
wenn es trocken ist, ein super Fels (Konglomeratfelsen) mit sehr vielen natürlichen Tritten und Griffen, auch nur ca. 1 Std. von euch entfernt.

https://www.via-ferrata.de/klettersteige/topo/klettersteig-kaenzele-bregenz-kanzelfelsen
Benutzeravatar
waeller
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 284
Registriert: 27 Mai 2014 11:50
Has thanked: 111 times
Been thanked: 57 times

Re: Klettersteige nach Kempten

Beitragvon Anke 79 » 19 September 2020 21:26

Super! Vielen, Vielen Dank für Eure vielen Tipps und Ideen!
Dann haben wir ja ein paar Ziele die wir ausprobieren können sobald das Wetter wieder besser ist :-)
Anke 79
 
Beiträge: 3
Registriert: 17 September 2020 12:39
Has thanked: 5 times
Been thanked: 0 time

Re: Klettersteige nach Kempten

Beitragvon ziller » 23 September 2020 9:21

UD hat geschrieben:Den Rückweg über das Cafe Uta (dem Fahrweg weiter taleinwärts folgen) und die Hängebrücke kenne ich nicht.


Ich schon.
Absolut empfehlenswert, vorallem der Halt im Café UTA, um nen Apfelstrudel dort zu verputzen und hinterher die Aussicht von der Hängebrücke zu geniessen.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2135
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times


Zurück zu Klettersteige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account