ANZEIGE

Mitglied DAV?

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Mitglied DAV?

Beitragvon Kocherreiter » 3 Dezember 2015 15:28

Seid ihr Mitglied im DAV falls doch mal etwas passieren sollte?
Benutzeravatar
Kocherreiter
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 33
Registriert: 25 September 2015 9:10
Wohnort: Großraum Stuttgart
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Kraxel-Tobi » 3 Dezember 2015 15:38

Also ich bin im DAV. Und das gilt mit Sicherheit für den Großteil hier. :wink:
Mitglied im DAV zu sein macht auf jeden Fall Sinn, vor allem weil Du versichert bist.
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Beitragvon gambl3r » 3 Dezember 2015 15:40

Ich bin auch im Alpenverein - der Jahresbeitrag kostet nicht die Welt und wenn du alpin unterwegs bist, macht es zum einen wegen der Hüttenübernachtungen Sinn und zum anderen wegen dem Versicherungsschutz!
Benutzeravatar
gambl3r
Bergsteiger
Bergsteiger
 
Beiträge: 148
Registriert: 24 Juli 2012 18:06
Has thanked: 1 time
Been thanked: 3 times

Beitragvon Oldie » 3 Dezember 2015 15:43

Ja, die ganze Familie. Fällt finanziell nicht wirklich ins Gewicht. Thema Hütten und Versicherung wurde ja schon angesprochen und dann gibt es ja auch noch die Kurse/Gruppen in den einzelnen Sektionen die einem weiterbringen können.
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4773
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 86 times

Beitragvon Julian » 3 Dezember 2015 15:50

...und das tolle Panorama!!! Super Klolektüre!
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9254
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 178 times

Beitragvon harwin » 3 Dezember 2015 15:52

ich denke, die meisten (mich eingeschlossen) sind Mitglied beim DAV. Neben dem wichtigsten Aspekt der Versicherung hast Du ja noch weitere Vorteile. Da wären die etwas günstigeren Übernachtungspreise auf den AV-Hütten zu nennen oder auch reduzierte Eintrittspreise in Kletterhallen.

Und auch wenn Vereinsmeierei für viele nicht in Frage kommt. Manchmal nimmt man doch das ein oder andere Sektionsangebot in Anspruch. So waren es bei mir in den letzten Jahren die Hochtourenausbildung, Kletterkurse in der Halle, Lawinenkunde und nächstes Jahr der zweite Anlauf endlich das alpine Klettern am Fels (mit mobilen Sicherungsmitteln, etc.) in Angriff zu nehmen.
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3422
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 271 times
Been thanked: 145 times

Beitragvon aktuell » 3 Dezember 2015 16:24

Ich bin natürlich auch Mitglied im DAV!
Benutzeravatar
aktuell
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 329
Registriert: 4 Juli 2013 9:06
Has thanked: 4 times
Been thanked: 3 times

Beitragvon Kocherreiter » 3 Dezember 2015 16:32

ihr habt recht...werde das gleich im Januar angehen
Dankeschön :thumbup:
Benutzeravatar
Kocherreiter
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 33
Registriert: 25 September 2015 9:10
Wohnort: Großraum Stuttgart
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Fattel » 17 Dezember 2015 8:28

Meine Frau und ich sind auch dabei. Uns geht's weniger um die Absicherung für den Fall der Fälle sondern um die Möglichkeit mit Fachleuten in Kontakt treten und Kurse zu vernünftigen Preisen (keine Mondpreise wie von manchen Privatanbietern) absolvieren zu können.

Gruß

Siggi
Fattel
Wanderer
Wanderer
 
Beiträge: 77
Registriert: 30 Juli 2015 18:34
Wohnort: Westpfalz
Has thanked: 4 times
Been thanked: 9 times

Beitragvon Timmy » 17 Dezember 2015 12:36

Fattel hat geschrieben:Meine Frau und ich sind auch dabei. Uns geht's weniger um die Absicherung für den Fall der Fälle sondern um die Möglichkeit mit Fachleuten in Kontakt treten und Kurse zu vernünftigen Preisen (keine Mondpreise wie von manchen Privatanbietern) absolvieren zu können.

Gruß

Siggi


Genau so empfinde ich das auch Fattel ;)
Das Kurs Angebot vom DAV ist meistens sehr fair vom Preis und ich kann mir in der Regel sicher sein von Fachleuten geleitet zu werden. Ab und an gibts sogar Workshops gratis wie zb. letztens erst das Sichrungsupdate auf Halbautomaten für die,die in der Halle immer noch mit HMS sichern. Als DAV Mitglied genießt mann auch 10% Rabatt in größeren Outdoorstores.
Es lohnt sich auf jeden Fall beim DAV einzutreten da es viele Vorteile birgt.

Gruß Timmy
Benutzeravatar
Timmy
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 949
Registriert: 26 Juni 2013 21:29
Wohnort: Hessen
Has thanked: 120 times
Been thanked: 64 times


Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account