ANZEIGE

Die schönsten Fotos vom August 2015

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Beitragvon bolero934 » 23 August 2015 7:43

msOXYD hat geschrieben:[albumimg]857[/albumimg]
Der Cotopaxi heute Morgen.

Schön und Gefährlich.


Cotopaxi kommt nicht zur Ruhe
Eben beim Durchlesen..."seit Freitag rumort es wieder"!
Bist vermutlich nicht nur wegen dem Corazon angereist?

Gruß Andy
Benutzeravatar
bolero934
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3861
Registriert: 26 September 2011 22:20
Wohnort: Filderstadt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 69 times

Beitragvon msOXYD » 23 August 2015 23:27

bolero934 hat geschrieben:Bist vermutlich nicht nur wegen dem Corazon angereist?

Gruß Andy


Nein da gab es noch bessere Ziele. Drei der geplanten sind aufgrund der Situation gesperrt.

Aktuell raucht der Cotopaxi wieder sehr heftig.
HEAVEN is my Home

VG Fredi
Benutzeravatar
msOXYD
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7709
Registriert: 4 Juni 2008 19:55
Wohnort: on Earth
Has thanked: 11 times
Been thanked: 14 times

Kaiserjäger Klettersteig

Beitragvon Apicius » 24 August 2015 0:01

Bild 20.08. Col Ombert /Kaiserjäger Klettersteig einmal Klettersteig ganz alleineBild

Bild einmal Tritte und Griffe sattBild

Bild Pause mit Fernblick Bild

Bild oben wars wenig kuschlig

Bild beim Abstieg kurz vor der Hütte gesehn das drei Kletterer im Steig waren
Bild
Bild

Bild Schützenstellung aus dem 1. Weltkrieg
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1042
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 75 times

Gartnerwand-Nordgrat

Beitragvon Stroty » 24 August 2015 7:27

Herrliche I-IIer Kraxelei über den Nordgrat (im Bild) ab dem Sommerbergjöchle (unten links bei den Kühen :wink: )

Bild
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6537
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 84 times
Been thanked: 54 times

Beitragvon Julian » 24 August 2015 7:28

Schöne Bilder!!!

Aber das product placement im Pausebild...ts ts ts... :mrgreen: :lol: :lol: :lol: :running:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9254
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 178 times

Beitragvon Ralf » 24 August 2015 13:19

Kürzlich auf Tour entdeckt :wink:

Bild
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7768
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 257 times
Been thanked: 382 times

Beitragvon Apicius » 24 August 2015 13:42

schöner SpruchBild
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1042
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 75 times

Via ferrata d´Trincee

Beitragvon Apicius » 24 August 2015 16:07

Bild 22.08. ca. 9 -9.30 Uhr es ist noch ein wenig dunstig

Bild aber 2 sind schon in der Einstiegsstelle und 2 bereiten sich vor

kein Grund zur Hast Bild

Bild ich verteibe mir die zeit lieber mit ein paar Murmeltieren zumal ich an eins sehr nahe dran kommeBild

Bild ein wenig später bin ich dann doch an der Einstiegsstelle die auch gleich Schlüsselstelle ist

Bild die wahrscheinlich meistphotographierte Stelle im Steig

Bild Wanderung (unterbrochen durch versicherte Stellen) zwischen den beiden Teilen des Steigs mit Blick auf einen Teil der Stellungen aus dem ersten Weltkrieg

Bild aus der Nähe

Bild Blick rüber zum Gletscher und zur Via Eterna
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1042
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 75 times

Beitragvon Ralf » 24 August 2015 16:17

Die VF Trincee ist klasse - eine tolle Tour. Wir sind die Trincee damals "andersrum" gegangen und hatten final die Schlüsselstelle bei Regen im Abstieg (das war dann nicht mehr so toll :lol: )
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7768
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 257 times
Been thanked: 382 times

Re: Gartnerwand-Nordgrat

Beitragvon wolf » 25 August 2015 6:12

Stroty hat geschrieben:Herrliche I-IIer Kraxelei über den Nordgrat (im Bild) ab dem Sommerbergjöchle (unten links bei den Kühen :wink: )

Bild


hatte ich dieses jahr auch schon unter den sohlen. eine wirklich schöne route! :thumbup:
bloss der zustieg zum jöchle is a weng aetzend. aber nachher lohnt es sich doch! :wink:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10499
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Gartnerwand-Nordgrat

Beitragvon bolero934 » 25 August 2015 7:03

wolf hat geschrieben:
Stroty hat geschrieben:Herrliche I-IIer Kraxelei über den Nordgrat (im Bild) ab dem Sommerbergjöchle (unten links bei den Kühen :wink: )

Bild


hatte ich dieses jahr auch schon unter den sohlen.


"Stroty hat folgendes geschrieben::
Ach ja, von wem kommt der VF-Bapper am GK? 


Womit dass dann auch geklärt wäre :wink:
Benutzeravatar
bolero934
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3861
Registriert: 26 September 2011 22:20
Wohnort: Filderstadt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 69 times

Re: Gartnerwand-Nordgrat

Beitragvon wolf » 25 August 2015 7:09

bolero934 hat geschrieben:
"Stroty hat folgendes geschrieben::
Ach ja, von wem kommt der VF-Bapper am GK? 


Womit dass dann auch geklärt wäre :wink:


:mrgreen:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10499
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Gartnerwand-Nordgrat

Beitragvon Stroty » 25 August 2015 7:33

wolf hat geschrieben:
Stroty hat geschrieben:Herrliche I-IIer Kraxelei über den Nordgrat (im Bild) ab dem Sommerbergjöchle (unten links bei den Kühen :wink: )

Bild


hatte ich dieses jahr auch schon unter den sohlen. eine wirklich schöne route! :thumbup:
bloss der zustieg zum jöchle is a weng aetzend. aber nachher lohnt es sich doch! :wink:


@wolf da gebe ich dir recht, der zustieg zum sommerbergjoch nach der bichelbächler alpe ist ätzend, zumal es den tag vorher geregnet hatte und man sich ausmalen kann, wie die schuhe dann aussehen und welchen großartigen halt sie verleihen, wenn man über eine lehmige wiese läuft..... :shock: :oops:
wann hast du die tour gemacht? waren die seile an der südwand da aufgerollt? scheint eine jahreszeitliche bewandnis zu haben - warum auch immer.....
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6537
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 84 times
Been thanked: 54 times

Re: Gartnerwand-Nordgrat

Beitragvon wolf » 25 August 2015 7:45

Stroty hat geschrieben:wann hast du die tour gemacht? waren die seile an der südwand da aufgerollt? scheint eine jahreszeitliche bewandnis zu haben - warum auch immer.....


wir waren im juli da. aufgerollte seile sind mir aber nirgends aufgefallen.
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10499
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Gartnerwand-Nordgrat

Beitragvon Stroty » 25 August 2015 7:51

wolf hat geschrieben:
Stroty hat geschrieben:wann hast du die tour gemacht? waren die seile an der südwand da aufgerollt? scheint eine jahreszeitliche bewandnis zu haben - warum auch immer.....


wir waren im juli da. aufgerollte seile sind mir aber nirgends aufgefallen.


bei mir waren die seile in der kompletten südwand - also wenn du unterhalb des grates nach westen kraxelst - aufgerollt und nicht durch die anker gezogen. so z.b. auch in der plattenrampe oder rinne - nicht ohne. warum das so ist, habe ich mal beim dav isartal angefragt, falls die zuständig sind....
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6537
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 84 times
Been thanked: 54 times

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Apicius und 15 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account