ANZEIGE

Die schönsten Fotos vom August 2015

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Die schönsten Fotos vom August 2015

Beitragvon Ralf » 2 August 2015 8:57

Neuer Monat - neue schönste Fotos von euren Unternehmungen!

Die Brombeeren sind fast reif!

Bild

Hummel im Lavendel - da fühlen sich die Bienen im Pelz besonders wohl
Bild

Apropos Hummel - an anderer Stelle hatte ich bereits diesen Filmtipp bzgl. dem Leben von Hummeln gepostet (ist super interessant)

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=uAYICjfsNzA[/youtube]
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7764
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 257 times
Been thanked: 382 times

Beitragvon bolero934 » 4 August 2015 10:58

(Lechtaler Alpen)

Bild

Bild

Gruß Andy
Benutzeravatar
bolero934
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3861
Registriert: 26 September 2011 22:20
Wohnort: Filderstadt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 69 times

Beitragvon lisa2103 » 6 August 2015 8:03

ich habe gestern einen tagesausflug vom bodensee zum alpstein gemacht. von wasserauen bin ich über seealpsee und altenalpe auf den schäfler. vom schäfler hat man eine tolle aussicht bis zum bodensee. von dort bin ich über äscher und ebenalp nach schwende abgestiegen :)

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
lisa2103
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 252
Registriert: 10 Juni 2009 7:17
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 0 time
Been thanked: 24 times

Beitragvon harwin » 6 August 2015 8:11

lisa2103 hat geschrieben:ich habe gestern einen tagesausflug vom bodensee zum alpstein gemacht. von wasserauen bin ich über seealpsee und altenalpe auf den schäfler. vom schäfler hat man eine tolle aussicht bis zum bodensee. von dort bin ich über äscher und ebenalp nach schwende abgestiegen :)

Bild

Bild

Bild

Bild


und bestes Bergwetter hattet Ihr auch. Schöne Bilder. Das erste am See gefällt mir am Besten. :thumbup:
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3422
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 270 times
Been thanked: 145 times

Heuschrecken Kopulation

Beitragvon waeller » 6 August 2015 9:18

Die beiden haben es sich, beim Aufstieg zum Höfats Ostgipfel, auf meiner Hose bequem gemacht!

Bild

Bild

Und da wir schon mal beim Höfats sind, die obligatorischen Edelweiß-Fotos

Bild

Bild

Bild

Sowie ein Bild vom Aufstieg und dem Gipfelfoto

Bild

Bild
Benutzeravatar
waeller
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 280
Registriert: 27 Mai 2014 11:50
Has thanked: 101 times
Been thanked: 56 times

Beitragvon Apicius » 8 August 2015 22:17

Kletterimpresionen AugustBild

Bild meine persöhnliche Schlüsselstelle Bild am Cesare Piazetta
ist nicht die mitlerweile sehr glatt getretene Einstiegswand, sondern die enge Scharte kurz vor der Brücke, da sehe ich mit 186 und kräftig gebaut (u.a. zuviel Kaiserschmarn) mit Rucksack drinnen aus wie eine Comicfigur die durch ein Sekundenglass rinnt Bild (hab den Rucksack hinter her gezogen zur Freude meiner Tochter Bild)

Bild die Scharte von oben

Bild zu einem guten Dolomitensteig gehört natürlich auch eine Stahseilbrücke

Bild der Piazetta gehört zu meinen absoluten Lieblingssteigen, tolle Felsformationen, Tritte und Griffe ohne Ende und trotzdem alleinen schon aufgrund seiner Länge und Höhe ein große HerrausforderungBild

Bild

Bild vom Kriegerdenkmal (rundes Gebäude recht oben im Bild) gehts los

Bild

Bild Panoramaklettern und immer mal wieder Querpasagen zum entspannen

Bild Abends entspannen im Hotel (am Ritten) mit Blick auf den Latemar

Bild deutlich weniger anstrengend aber fast genauso schön der Boeseekofel, für einen Klettersteig in der Schwierigkeitstufe (persöhnliche Meinung max.C) wunderbar viel Felskletterei ohne Eisenklamern und StifteBild

Bild

Bild und ist die Brücke auch noch so klein...Bild

Bild Ziel erreicht...toller KlettersteigBild

Bild auf dem Heimweg (Penser Joch, Jaufenpass, Timmelsjoch -Ötztal) war noch eine kleine Rechnung mit dem Schiestelsteig offen , die aber auf Grund von einsetzendem Regen nicht beglichen werden konnte...also zum Alternativplan Steinwandklettersteig in Arzl (Pitztal).

Bild...gute Entscheidung... wunderbahrer toll geführter Sportklettersteig der rießig Spaß macht (schwere Variante) und genau das Richtige um sich vor der Autobahn noch mal die Füße zu vertretenBild
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1041
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 74 times

Beitragvon bolero934 » 9 August 2015 16:29

Benutzeravatar
bolero934
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3861
Registriert: 26 September 2011 22:20
Wohnort: Filderstadt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 69 times

Beitragvon Ralf » 12 August 2015 8:17

Abendstimmung am Achensee

[albumimg]854[/albumimg]
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7764
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 257 times
Been thanked: 382 times

Beitragvon nove » 14 August 2015 8:48

Blauestunde auf dem Hirtenstein. Für mich einer der schönsten Aussichtshügel :lol: in Franken

Bild
Benutzeravatar
nove
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 788
Registriert: 6 Mai 2008 19:28
Wohnort: NBG
Has thanked: 3 times
Been thanked: 16 times

Re: Die schönsten Fotos vom August 2015

Beitragvon Manni-Fex » 14 August 2015 19:14

Ich war wieder mal auf der Seiser Alm


[albumimg]855[/albumimg]
Benutzeravatar
Manni-Fex
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1186
Registriert: 13 Juli 2007 19:26
Wohnort: Percha / Südtirol
Has thanked: 15 times
Been thanked: 43 times

Beitragvon Apicius » 15 August 2015 10:01

Hallo Mani,

was ist das für eine Perspektive ?Ist das Flache im Hintergrund das Hochplateau vom Schlern Richtung Ritten (Berge dazwischen geschaut ) ?

Also genau von der anderen Seite von dem unteren Bild ?

Bild (kein Augustbild, aufgenommen 10/214)

Ich bin wahrscheinlich ab mitte nächster Woche (alleine, Fam.macht Badeurlaub) noch mal in der Gegend und wollte u.a. den Kaiserjäger (und wenn nicht so voll, den Pisciadu) Klettersteig machen.
Hast du eine Tip für eine schönen nicht überlaufenen Kletertrsteig, Sella, Marmoladagruppe, Rosengarten oder Latemar stat Pisciadu.

Gruss
Michael
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1041
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 74 times

Beitragvon UD » 15 August 2015 11:55

Apicius hat geschrieben:Hast du eine Tip für eine schönen nicht überlaufenen Kletertrsteig, Sella, Marmoladagruppe, Rosengarten oder Latemar stat Pisciadu.
Gruss
Michael


Ich klink mich da mal ein - einiges in der Sella hast du ja schon gemacht (Piazetta; Boeseekofel).
Wie wärs mit Pössnecker?
Oder gegenüber der Marmolada der Trincee (der ist klasse, aber sinnvoll nur mit der Seilbahn von Arabba rauf und runter ... - wir sind einmal die Schipiste abgestiegen - niiiieee wieder).
Oder die neu sanierte Via eterna auf die Punta Serauta (wie der Name schon sagt - ewig lang, und man sollte die letzte Bahn runter noch kriegen ...)
Im Rosengarten ist der Santnerpass zu empfehlen, vom Kölner Haus aus.
Als Tagestour von der Gardecchia Hütte (dorthin Hüttentaxi von Pera, fährt abend noch bis mdst. 18:30 Uhr)) sollte auch die Kesselkogelüberschreitung gehen
Laurenzi KS ist kaum als Tagestour zu schaffen.
Und im Latemar natürlich der Klassiker Latemar KS.
Da wär ich ja gern dabei ... :-(
Uli
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3760
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 14 times
Been thanked: 52 times

Beitragvon Apicius » 15 August 2015 14:41

Hallo Uli,

superBild, danke,

Latermarklettersteig liegt mir auch schon lange in der Nase, bisher hat mich halt immer zurück gehalten das ich nicht wieder beim Fahrzeug raus komme sondern mit dem Bus zum Auto muss.
Trincee ist ein super Tip, kannte ich bisher noch nicht Bild
Kesselkogel haben wir mal Sonntags abgebrochen wegen zu voll (Rummelplatz auf über 2000m ...irreBild ). Seit dem gehen wir Sonntags Bogenschießen (Parkur direkt hintern Hotel im Wald) und im Hotel-Natur-Teich schwimmen, aber die Dolomiten sehen mich erst Montags wiederBild
Via eterna wärs natürlich, schon mal geschaut, letzte Talfahrt 16.00 Uhr müste ich halt früh aufstehen und hoffen gut durchs Fassa -, oder durchs Gröndner Tal durchzukommen, wahrscheinlich eher letzteres.

Kaiserjäger will ich auf jeden Fall machen und dann ist noch Platz für einen oder zwei weitere Steige mal schaun was es wird Bild
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1041
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 74 times

Beitragvon UD » 15 August 2015 15:19

Apicius hat geschrieben: Latermarklettersteig liegt mir auch schon lange in der Nase, bisher hat mich halt immer zurück gehalten das ich nicht wieder beim Fahrzeug raus komme sondern mit dem Bus zum Auto muss.

Hi Michael,
also, im Prinzip kann man nach dem Latemar-KS von der Latemarscharte/Bivacco E. Rigatti schon zum Sessellift zurück (Weg Nr. 18 bis zur Gamsstallscharte und zur Bergstation Sessellift.
Nur wenn man noch die Latemarspitze dranhängt (tät ich eh) und über Weg 18, 517b und 517 zum Karerpass weitergeht (keine Ahnung wie lang das dauert und wieviel Mehraufwand), braucht man ein zweites Auto (hätte ich ... :wink: )
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3760
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 14 times
Been thanked: 52 times

Beitragvon Apicius » 15 August 2015 15:47

bitte aber zu bedenken meine Autos sind meist sehr unbequem, wenn das nicht schreckt müssen wir nur noch einen Zeitpunkt finden Bild
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1041
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 74 times

Nächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account