Unfälle am Berg

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderatoren: Erik, Sandra

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Kraxel-Tobi » 20 März 2018 19:45

Ralf hat geschrieben:Echt krass! Gut, dass es keine schwerer Verletzten gab.


Ja das ist krass. Bei dem Youtube-Video steht aber drunter, dass zwei Menschen schwer verletzt wurden...
Aber bloß mal so gefragt - gibt's da keinen Not-Aus?
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5391
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 116 times
Been thanked: 114 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Julian » 21 März 2018 9:15

Das Problem dürfte gewesen sein, Tobi, dass der Lift vorher aufgrund eines Stromausfalles gestanden hat, und dann die Notfallsysteme (Dieselmotor) eingesetzt wurden, um den Lift weiter zu betreiben. Dabei mussten manuell Sicherheitssysteme außer Kraft gesetzt werden, eine fachlich fundierte Diskussion findest Du hier.

Dadurch bedingt kam es zu einem sogenannten "Rollback", das heißt, der Lift fuhr unkontrolliert rückwärts, weil die normalerweise bergwärts fahrende Seite des Liftes aufgrund der Passagiere ja viel schwerer ist als die normalerweise talwärts fahrende. Es gibt eben verschiedene Sicherheitssysteme (Seilbremse, Betriebsbremse, etc.) die sowas normalerweise verhindern sollen - aber die wurden vermutlich vorher manuell überbrückt.

Was dabei theoretisch passieren kann, sieht man in diesem spektakulären Video.
Unglaubliche Kräfte wirken da.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8439
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 152 times
Been thanked: 127 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Ralf » 21 März 2018 9:51

Kraxel-Tobi hat geschrieben:
Ja das ist krass. Bei dem Youtube-Video steht aber drunter, dass zwei Menschen schwer verletzt wurden...


nein, es gab keine Schwerverletzten - zumindest wurde das so im Radio gesagt. Ich glaube 2 Menschen mussten ins Krankenhaus, haben dieses aber bereits wieder verlassen
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6442
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 187 times
Been thanked: 318 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Julian » 22 März 2018 9:37

Es gibt noch nichts Neues zum Unfallhergang. Doppelmayr darf vermutlich nichts veröffentlichen, sonst stünde auf der Seite mehr:

http://newsroom.doppelmayr.com/de/doppelmayr/news/update:-unfall-gudauri-georgien-freitag-1632018/
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8439
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 152 times
Been thanked: 127 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Ralf » 23 März 2018 10:12

Leider 3 Tote bei Lawinenabgang an der königsspitze

https://www.stol.it/Artikel/Chronik-im- ... ettete-tot
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6442
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 187 times
Been thanked: 318 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Julian » 23 März 2018 10:25

Oh ja der Gipfelhang ist nicht ohne an der Königspitze!

Um die schleiche ich schon seit 20 Jahren herum und trau mich dann doch nicht...
Aber da würd ich unglaublich gern rauf...am liebsten auch im Winter und dann bei perfektem Firn den ganzen Hang hinunterschweben! DAS wär toll. Leider hat der liebe Gott vor die Abfahrt den Aufstieg gestellt - und da hab ich Bammel davor, ist doch arg weit und hoch und steil. :( :oops:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8439
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 152 times
Been thanked: 127 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Ralf » 23 März 2018 17:40

Julian hat geschrieben:Oh ja der Gipfelhang ist nicht ohne an der Königspitze!

Um die schleiche ich schon seit 20 Jahren herum und trau mich dann doch nicht...


Man muss sich ja auch nicht überall rauftrauen. Wenn einem der Körper sagt "neeh", dann ist es so vielleicht auch besser!
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6442
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 187 times
Been thanked: 318 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Kraxel-Tobi » 23 März 2018 18:19

Dem kann ich mich nur anschließen!
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5391
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 116 times
Been thanked: 114 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Oldie » 5 April 2018 10:55

Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2890
Registriert: 24 Oktober 2012 7:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 2 times
Been thanked: 43 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Kraxel-Tobi » 5 April 2018 15:59

Oh je, da war ja einiges los. :shock:
Ich spreche den Angehörigen mein tiefstes Beileid aus!
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5391
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 116 times
Been thanked: 114 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon harwin » 23 April 2018 11:32

ich hoffe mal, dass er wieder gesund wird:
http://www.sueddeutsche.de/news/panoram ... 3-99-06514
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3249
Registriert: 31 Mai 2011 7:38
Wohnort: KA
Has thanked: 219 times
Been thanked: 109 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Julian » 23 April 2018 11:40

Oha - aus Erlangen! Ich hab aber nichts gehört...
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8439
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 152 times
Been thanked: 127 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon ziller » 23 April 2018 12:10

So gefahrenträchtige Geschichten muss man gar nicht unternehmen, um zu Schaden zu kommen:
http://www.t-online.de/nachrichten/id_8 ... rn-ab.html
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1674
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 31 times
Been thanked: 116 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon ziller » 24 Mai 2018 13:26

Klettersteig, unterschätzt?
http://kaernten.orf.at/news/stories/2914107/

Wär natürlich doof, an dieser Stelle schwere Klettersteige mit langem Zustieg zu empfehlen, um dem ausm Weg zu gehn...:mrgreen:
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1674
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 31 times
Been thanked: 116 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon ziller » 29 Mai 2018 15:57

Nach ner Bergung mitm Polizei-Heli kann zukünftig bei grober Fahrlässigkeit (oder Bequemlichkeit...) ne Rechnung kommen...:
http://tirol.orf.at/news/stories/2912122/

Stellenweise mag man das als berechtigt oder gerecht empfinden, aber ich weiss nicht, ob ich die Entwicklung gut finde.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1674
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 31 times
Been thanked: 116 times

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


via-ferrata.de ©2018    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account