ANZEIGE

Fundstücke des Internet

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Oldie » 5 Oktober 2020 7:13

und hier in D wird über Mountainbikes diskutiert.
https://www.auto-motor-und-sport.de/tun ... gle-trail/
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4944
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 89 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Julian » 5 Oktober 2020 8:09

Im Land des uneingeschränkten Wahnsinns wohl nur eine Lachnummer am Rande...
Aber schon eine gute Idee, da mit dem Auto lang zu fahren.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9413
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 203 times
Been thanked: 186 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Oldie » 5 Oktober 2020 8:27

erinnert mich irgendwie an "Der Schwarm" von Schätzing:
https://www.gmx.net/magazine/wissen/nat ... n-35142658
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4944
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 89 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon ziller » 5 Oktober 2020 11:17

Julian hat geschrieben:Im Land des uneingeschränkten Wahnsinns wohl nur eine Lachnummer am Rande...
Aber schon eine gute Idee, da mit dem Auto lang zu fahren.

Dazu brauchste nicht ins Amiland.
Belgien, direkt hinter der Grenze gibts ein Offroad-Trainingsgelände in Bilstain.
War da früher hin und wieder mitm Motorrad;- da gabs regelmässig Verletzte weil die Herren-(Möchtegern-)Geländewagen-Fahrer echt zu dämlich sind.
Die Krönung mit dieser Spezies hab ich mal in Tunesien erlebt, als irgendwo so ne Möchtegernrallye am gleichen Ort übernachtete wie wir.
Vor den Toren der Oase haben die Typen aus Wasserflaschen das Auto besprenkelt, dann mit der Hand Sand drüber geworfen, um sich in heldenhafter Pose vor der solcherart 'eingestaubten' Karre ablichten zu lassen.
Smartphones gabs damals noch nedd und Kamera hatte ich leider keine dabei, um das festzuhalten.

Dabei wäre das in England alles gar nicht nötig gewesen, da gibts (oder gabs?) ja Sprühschlamm aus der Dose, mit dem man das Geländefahrzeug stilecht einsauen kann, ohne tatsächlich ins Gelände fahren zu müssen.


Oldie hat geschrieben:erinnert mich irgendwie an "Der Schwarm" von Schätzing:
https://www.gmx.net/magazine/wissen/nat ... n-35142658


Mich auch.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2140
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Apicius » 5 Oktober 2020 21:27

Letztlich besann sich allerdings die Community darauf, dass das wahre Leben nicht in Facebook-Gruppen, sondern draußen vor der Tür stattfindet.


Das passiert halt wenn man die Konsole aufs ware Leben übeträgt, UPS, abspeichern , neustarten und noch mal versuchen klappt nicht :mrgreen:


Wobei, son Gladiator wie unten in der Werbung, könnte schon ein geiles MTB -Transportgefäss sein :gruebel:
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1065
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 77 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Julian » 6 Oktober 2020 10:25

Rettung per Jetpack

Keine Ahnung, was ich davon halten soll...Anfang April hätte ich vermutlich an einen Scherz gedacht.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9413
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 203 times
Been thanked: 186 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon EfBieEi » 6 Oktober 2020 12:13

Julian hat geschrieben:Rettung per Jetpack

Keine Ahnung, was ich davon halten soll...Anfang April hätte ich vermutlich an einen Scherz gedacht.


Ich liebe Jetpacks :thumbup:

Nette Idee solange die Dinger sicher sind. Aber den Verletzten wird man damit wohl nicht abtransportieren können also wird am Ende doch ein Heli kommen müssen.
EfBieEi
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 265
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Has thanked: 6 times
Been thanked: 17 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon ziller » 6 Oktober 2020 21:24

EfBieEi hat geschrieben:Aber den Verletzten wird man damit wohl nicht abtransportieren können also wird am Ende doch ein Heli kommen müssen.

Ha!
Warte erstmal ab, bis die ersten, die sich das leisten können, das nutzen, sich in aussichtslose Situationen zu katapultieren, aus denen sie dann bei Mistwetter oder Steinschlag geretet werden müssen. DAS wird ein Spass!
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2140
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon ziller » 6 Oktober 2020 21:27

ziller hat geschrieben:DAS wird ein Spass!

Und das war gewiss auch einer:
https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz ... 61561.html

Zum Glück hatten die Bräute kein Allrad in der Dose, wer weiss, wo sie sonst gelandet wären... Bild
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2140
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon EfBieEi » 7 Oktober 2020 10:10

ziller hat geschrieben:
EfBieEi hat geschrieben:Aber den Verletzten wird man damit wohl nicht abtransportieren können also wird am Ende doch ein Heli kommen müssen.

Ha!
Warte erstmal ab, bis die ersten, die sich das leisten können, das nutzen, sich in aussichtslose Situationen zu katapultieren, aus denen sie dann bei Mistwetter oder Steinschlag geretet werden müssen. DAS wird ein Spass!


Das könnte man zu jeder neuen Technologie sagen. Auch vor über 100 Jahren zum Automobil und seht her wo wir jetzt sind.
EfBieEi
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 265
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Has thanked: 6 times
Been thanked: 17 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Stroty » 7 Oktober 2020 12:40

ziller hat geschrieben:
ziller hat geschrieben:DAS wird ein Spass!

Und das war gewiss auch einer:
https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz ... 61561.html

Zum Glück hatten die Bräute kein Allrad in der Dose, wer weiss, wo sie sonst gelandet wären... Bild


da fällt einem auch nichts mehr ein.......dumm, ahnungslos, unvorbereitet, naiv........ :gruebel: :roll: :shock:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6595
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 88 times
Been thanked: 57 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Oldie » 7 Oktober 2020 13:32

na ja, wenn ich mal so durch die Konfiguratoren der Autoindustrie klicke, dann frage ich mich manchmal, wozu die Kids noch Führerschein machen sollen, die Kisten haben doch für alles einen Assistenten. Da musst du dich dann nciht mehr wundern, wenn das Fahrer in der Zwischenzeit ein bisschen Computer spielt.
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4944
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 89 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon EfBieEi » 7 Oktober 2020 14:15

Oldie hat geschrieben:na ja, wenn ich mal so durch die Konfiguratoren der Autoindustrie klicke, dann frage ich mich manchmal, wozu die Kids noch Führerschein machen sollen, die Kisten haben doch für alles einen Assistenten. Da musst du dich dann nciht mehr wundern, wenn das Fahrer in der Zwischenzeit ein bisschen Computer spielt.


Die meisten Kids haben nicht das Geld für einen Neuwagen. Mein Auto hat gerade so einen CD Player.
EfBieEi
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 265
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Has thanked: 6 times
Been thanked: 17 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Erik » 7 Oktober 2020 16:43

Da kommen sie wieder, die "alten" die noch ihre Räder selbst gemeiselt haben ^^....

Seid doch froh das es sowas in dieser Zeit gibt, sonst würden euch die "jungen" noch eher übern Haufen fahren.

PS: meine Freundin hat sich gerade nen neuen Tiguan rausgelassen. Schickes Teil und die meisten Systeme machen schon Sinn. Zum Spaß haben hat man 2 Auto´s.
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2734
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 69 times
Been thanked: 81 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Oldie » 7 Oktober 2020 17:46

ein Betrugsdiesel von den VerbrecherWerken? Die haben sogar Systeme, die in keiner Ausstattungsliste auftauchen!
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4944
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 89 times

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account