ANZEIGE

Fundstücke des Internet

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Oldie » 22 Januar 2021 8:05

da wollte wohl jemand den Brexit nicht mitmachen: https://www.alpin.de/home/news/44068/ar ... deckt.html

mal eine etwas andere Bergrettung:
https://www.alpin.de/home/news/43971/ar ... lberg.html
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5189
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 6 times
Been thanked: 99 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Julian » 22 Januar 2021 11:15

Schon komisch, das mit den zwei Koffern...und dann den Hüttentod sterben, schon blöd.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9899
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 217 times
Been thanked: 197 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Oldie » 22 Januar 2021 14:42

der Wahnsinn kennt mal wieder keine Grenzen:
https://www.gmx.net/magazine/sport/wint ... l-35464354
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5189
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 6 times
Been thanked: 99 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Oli P. » 24 Januar 2021 11:01

Julian hat geschrieben:Ist vielleicht vor Lauter USA untergegangen. Die Nepalesen haben es tatsächlich geschafft, Winterbesteigung am K2, wenn auch mit Flaschen-Sauerstoff.

Winterbesteigung des K2

Eigentlich ist mir sowas wurscht, trotzdem gefällt mir, dass es diesmal die Nepalesen selber waren, die als erste oben waren.


Hm, der K2 liegt komplett in Pakistan. Ob das die Pakistani so prickelnd finden, dass die Nepali als erste oben waren :shock: ?
"Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien" (Andy Möller, Fußballspieler, 1992)
Sorry für die Korinthenkackerei - ich weiß, was Du gemeint hast und finde es prinzipiell auch gut, wenn im Alpinismus die Kolonialzeit endlich vorbei ist. :kuss:
Oli P.
Bergsteiger
Bergsteiger
 
Beiträge: 122
Registriert: 28 November 2016 16:57
Wohnort: Großraum Stuttgart
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Julian » 25 Januar 2021 8:20

Ich dachte mir schon, dass ich so einen Kommentar bekomme (und das mit dem Karakorum und den Grenzen kenne ich auch ganz gut).
Trotzdem, wir verstehen uns! :thumbup:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9899
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 217 times
Been thanked: 197 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Oldie » 26 Januar 2021 13:04

Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5189
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 6 times
Been thanked: 99 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Julian » 26 Januar 2021 13:30

Das ist wirklich nicht zu verstehen
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9899
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 217 times
Been thanked: 197 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Oldie » 27 Januar 2021 11:57

Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5189
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 6 times
Been thanked: 99 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Oldie » 27 Januar 2021 14:34

Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5189
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 6 times
Been thanked: 99 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Julian » 28 Januar 2021 11:08



Da fehlt mir auch jedes Verständnis. Viele, viele Menschen nehmen sich verantwortungsbewußt zurück, trotz widrigster persönlicher und wirtschaftlicher Umstände, aber dank solcher Volldeppen kommen wir nur langsam runter mit den Zahlen. Sowas käst mich maximal an.

Edit: Derlei Typen sollte man dazu zwingen können, eine Woche Dienst auf einer Intensivstation zu tun.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9899
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 217 times
Been thanked: 197 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Reinhard » 28 Januar 2021 14:35

Julian hat geschrieben:Derlei Typen sollte man dazu zwingen können, eine Woche Dienst auf einer Intensivstation zu tun.

Falls ich mal auf Intensiv sein sollte möchte ich aber nicht von solchen Typen betreut werden. :shock:
Gruß Reinhard
Benutzeravatar
Reinhard
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5971
Registriert: 28 Dezember 2007 18:36
Wohnort: Fränkische Schweiz
Has thanked: 77 times
Been thanked: 36 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Julian » 28 Januar 2021 15:08

What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9899
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 217 times
Been thanked: 197 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Julian » 28 Januar 2021 15:09

Reinhard hat geschrieben:
Julian hat geschrieben:Derlei Typen sollte man dazu zwingen können, eine Woche Dienst auf einer Intensivstation zu tun.

Falls ich mal auf Intensiv sein sollte möchte ich aber nicht von solchen Typen betreut werden. :shock:


Na Du kannst sicher sein, dass auf einer Int NIEMAND Unqualifiziertes unbeaufsichtigt herumläuft.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9899
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 217 times
Been thanked: 197 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon harwin » 28 Januar 2021 15:31

Julian hat geschrieben:
Reinhard hat geschrieben:
Julian hat geschrieben:Derlei Typen sollte man dazu zwingen können, eine Woche Dienst auf einer Intensivstation zu tun.

Falls ich mal auf Intensiv sein sollte möchte ich aber nicht von solchen Typen betreut werden. :shock:


Na Du kannst sicher sein, dass auf einer Int NIEMAND Unqualifiziertes unbeaufsichtigt herumläuft.

stimmt, der 21jährige Corona-Infizierte, der das Krankenhaus verlassen hatte lag bestimmt nicht auf der Intensivstation:
https://www.swr3.de/aktuell/nachrichten ... n-100.html
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3718
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 287 times
Been thanked: 162 times

Re: Fundstücke des Internet

Beitragvon Julian » 28 Januar 2021 15:46

Ist schwierig, die Int unbemerkt zu verlassen, vor allem nicht, wenn man an Monitoren und Beatmung hängt
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9899
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 217 times
Been thanked: 197 times

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


via-ferrata.de ©2021    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account