ANZEIGE

Zum Tod von Dean Potter

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Zum Tod von Dean Potter

Beitragvon Julian » 18 Mai 2015 12:40

Die meisten in Deutschland kennen den Mann wohl durch den Film "Am Limit" von den Huber-Buam, wo er so ein beeindruckendes Interview gegeben hat, und deren Rekord er ja kurz danach brechen konnte. Mir geht es zumindest so. Wieder einmal ist einer der Großen bei dem verunglückt, das er geliebt hat. Laut SPON wollten ein Begleiter und er durch eine Felslücke fliegen, und haben sie nicht getroffen.

Was soll man sagen? Mein Beileid den Angehörigen.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9254
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 178 times

Beitragvon Ralf » 18 Mai 2015 12:57

Echt traurig!
auch von mir mein herzliches Beileid den Angehörigen - nicht nur von Dean sondern auch von seinem Kumpel Graham Hunt!

In memoriam Dean Potter

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=AGWiZLy0YuI[/youtube]

ach ja - vor ein paar Jahren hatte ich das Vergnügen Dean Potter interviewen zu dürfen. hier findet ihr das Interview von damals:
http://www.via-ferrata.de/img-dean-pott ... e-8687.htm
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7768
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 257 times
Been thanked: 382 times

Beitragvon Julian » 18 Mai 2015 13:17

Ralf hat geschrieben:Echt traurig!
auch von mir mein herzliches Beileid den Angehörigen - nicht nur von Dean sondern auch von seinem Kumpel Graham Hunt!


...selbstredend...
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9254
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 178 times

Beitragvon Apicius » 18 Mai 2015 23:00

er hat wohl mal in einem Steckbrief von einem seiner Sponsoren unter der Rubick beste Leistung geschrieben

..."noch am Leben sein"

Ich würde das Heute abändern in "mein Leben so gelebt das es mich glücklich gemacht hat".


Mehr kann man nicht erreichen.
Schade das es nicht länger war.
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1042
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 75 times


Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account