ANZEIGE

Die schönsten Fotos vom Februar 2015

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Beitragvon Erik » 2 März 2015 10:40

Julian hat geschrieben:Moin,

sehr schöne Bilder, Harald!

Erik: Gute Besserung, und Respekt, dass Du der Versuchung nicht erlegen bist, sondern lieber Deine Pumpe geschont hast. Sport bei Virusinfekten, echt gefährlich.
Ein Bekannter ist schon an einer Myokarditis gestorben, und in dem Jahr Kardio hab ich nicht nur einen ausgelatschten Ventrikel nach Myokarditis gesehen...und das Leben mit Herzinsuffizienz ist nicht so lustig...

Daher mein Appell: Liebe Leute, wenn ihr krank seid, legt euch ins Bett und geht nicht in die Berge! :schlau: :schlau: :schlau:


Die Hälfte der Wörter musste ich erst einmal googeln ^^ Aber stimmt schon.
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2704
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 67 times
Been thanked: 72 times

Beitragvon harwin » 2 März 2015 10:47

Erik hat geschrieben:
Julian hat geschrieben:Moin,

sehr schöne Bilder, Harald!

Erik: Gute Besserung, und Respekt, dass Du der Versuchung nicht erlegen bist, sondern lieber Deine Pumpe geschont hast. Sport bei Virusinfekten, echt gefährlich.
Ein Bekannter ist schon an einer Myokarditis gestorben, und in dem Jahr Kardio hab ich nicht nur einen ausgelatschten Ventrikel nach Myokarditis gesehen...und das Leben mit Herzinsuffizienz ist nicht so lustig...

Daher mein Appell: Liebe Leute, wenn ihr krank seid, legt euch ins Bett und geht nicht in die Berge! :schlau: :schlau: :schlau:


Die Hälfte der Wörter musste ich erst einmal googeln ^^ Aber stimmt schon.

Unter "Herzmuskelentzündung" hätten wir uns was vorstellen können, aber Myokarditis klingt gefährlicher. Sei es wie es ist. Ist man ernsthaft krank gehört man ins Bett. Und ich weiß was das für Überwindung kostet.
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3422
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 270 times
Been thanked: 145 times

Beitragvon Julian » 2 März 2015 11:01

Sorry. Man vergißt das leicht, dass das nicht alltägliche Begriffe sind... :oops:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9254
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 178 times

Beitragvon harwin » 2 März 2015 11:06

Julian hat geschrieben:Sorry. Man vergißt das leicht, dass das nicht alltägliche Begriffe sind... :oops:

Das war mir schon klar. So wars auch nicht gemeint. :wink:
Passiert mir auch täglich, dass ich für mich selbstverständliche Begriffe verwende, die ich dann meinem Gegenüber erklären darf. Aber insofern vielen Dank. So lernen wir alle jeden Tag dazu. :thumbup:
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3422
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 270 times
Been thanked: 145 times

Beitragvon möhrchen857 » 2 März 2015 12:10

harwin hat geschrieben:
Erik hat geschrieben:
Julian hat geschrieben:Moin,

sehr schöne Bilder, Harald!

Erik: Gute Besserung, und Respekt, dass Du der Versuchung nicht erlegen bist, sondern lieber Deine Pumpe geschont hast. Sport bei Virusinfekten, echt gefährlich.
Ein Bekannter ist schon an einer Myokarditis gestorben, und in dem Jahr Kardio hab ich nicht nur einen ausgelatschten Ventrikel nach Myokarditis gesehen...und das Leben mit Herzinsuffizienz ist nicht so lustig...

Daher mein Appell: Liebe Leute, wenn ihr krank seid, legt euch ins Bett und geht nicht in die Berge! :schlau: :schlau: :schlau:


Die Hälfte der Wörter musste ich erst einmal googeln ^^ Aber stimmt schon.

Unter "Herzmuskelentzündung" hätten wir uns was vorstellen können, aber Myokarditis klingt gefährlicher. Sei es wie es ist. Ist man ernsthaft krank gehört man ins Bett. Und ich weiß was das für Überwindung kostet.

Genau das hat mich jetzt inzwischen 2 Monate an Zuhause gefesselt - incl. einem Rückfall vor 3 1/2 Wochen.

Ein Ehepaar, das meine Tochter in der Rhön nach Neujahr kennengelernt hatte, ist an einem Virusinfekt inzwischen gestorben - das hat die Obduktion so ergeben.
Die Mutter ihrer Arbeitskollegin (wohnt dort in der Rhön) lag damit auf der intensiven.

Ich habe hier mit Elke den Ball ganz flach gehalten - so heftig wie in diesem Jahr kenne ich das nicht.
Das schlimme ist, dass sowohl Elke als auch ich zu Kunden gegangen sind - 1 Tag Unterschied - wo die halbe Familie mit dieser Grippe im Bettlag, bzw. durch die Wohnung gegeiert sind und man uns im Vorfeld nicht informiert hat.
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1834
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 257 times
Been thanked: 69 times

Beitragvon Oldie » 2 März 2015 13:01

Ganz so schlimm hat es mich zum Glück nicht erwischt. Aber ich hatte jetzt auch einen sehr hartnäckigen Husten und mir daher auch im gesamten Februar Sportenthaltung auferlegt. Aber heute Abend geht es wieder an die Wand.
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4773
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 86 times

Vorherige

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account