ANZEIGE

Der Fotothread

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Beitragvon KarlM » 17 Januar 2015 18:29

Ich schließ mich an,

ch will mehr sehen von den sehr gelungenen Bildern, da ist einfach "Stimmung" drin,

Karl
Benutzeravatar
KarlM
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 987
Registriert: 2 August 2008 19:42
Wohnort: Balingen Württemberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 13 times

Beitragvon möhrchen857 » 17 Januar 2015 20:57

banana joe hat geschrieben::dagegen:

will mehr so klasse Bilder.

KarlM hat geschrieben:Ich schließ mich an,

ch will mehr sehen von den sehr gelungenen Bildern, da ist einfach "Stimmung" drin,

Karl

@banana joe
@KarlM
Ich freue mich dass euch meine Fotos gefallen, wie gesagt erzählen viele eine Geschichte oder sollen die Fantasie in eine Richtung lenken.

Nur meine Fotointeressen bleiben nicht im Gebirge hängen, sondern sind in vielen Disziplinen beheimetet. Ich breche aber fast überall die gängigen Regeln der Fotografie, sei es in der Motivanordung oder Lichtführung.
Als Beispiele ein paar sehr erfolgreiche Fotos von mir:

Auf der Sonnenseite
On the Sunny Side

[albumimg]718[/albumimg]
Zweri Licht- und Farbtemperaturverläufe - Elke zentral, fast im Mittelpunkt

Sonnenaufgang am Watzmannhaus
Sunrise at Watzmannhaus

Das Foto wurde in eine Gallerie übernommen
[albumimg]719[/albumimg]

Dann lege ich noch ein Ei ...
Then I put another egg ...

[albumimg]720[/albumimg]
Ich mache normal Macros bis zum Abbildungsmaßstab (ABM) 1:1, derzeit laufen Versuche bis 2:1 und 3:1

Daisy im Focus
[albumimg]721[/albumimg]
Mit einen etwas komlizierteren Helligkeits- und Schärfeverlauf.

Hier ein Fotostacking aus über 10 Schärfeebenen
[albumimg]722[/albumimg]

Ich lasse mich in - ich sage mal - "künstlerischen Freiheit" nicht durch irgendwelche Vorschrifeten und Regeln von meinen Ideen und Aussagen in den Fotos abbringen.
Das habe ich ja auch vor einiger Zeit unseren @Ralf im Hangout in Google+ erläutert.

Wer also von mir Fotos sehen möchte ist bei mir in meinem Profil herzlich willkommen.
Der Link steht in meiner Signatur

Übrigens ist Ralf und die Via-Ferrata auch in G+ vertreten.
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1835
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 258 times
Been thanked: 69 times

Beitragvon banana joe » 19 Januar 2015 8:08

geniale Bilder. Ich habe es auch nicht so mit der Theorie beim Fotografieren. Die Bilder müssen mir gefallen und dann bin ich glücklich ;)
Benutzeravatar
banana joe
Bergsteiger
Bergsteiger
 
Beiträge: 101
Registriert: 16 Januar 2014 14:04
Wohnort: Hannover
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon möhrchen857 » 19 Januar 2015 10:38

banana joe hat geschrieben:geniale Bilder. Ich habe es auch nicht so mit der Theorie beim Fotografieren. Die Bilder müssen mir gefallen und dann bin ich glücklich ;)

Ich kenne die Theorie, aber viele Dinge passen mir nicht in den Kram weil ich dann nicht das darstellen kann, was ich will.
Viele Fotos, die ich z.B. nach dem goldenen Schnitt fotografiert habe, sind in den Papierkorb gewandert - sie waren in meinen Augen tod, die variante mit den "Regelverletzungen" habe ich dagegen veröffektlicht.
Zwei der letztgezeigten Fotos sind übrigens in eine Fotogalerie gekommen.

Was ich gerne einsetze, das ist bei der Entwicklung eine Lichführung mit Hilfe von Farbtemperatur- und Helligkeitsverläufen.
Damit kommt auch die Spannung, Dramatik, oder was auch immer das Foto erzählt, in das Bild.

Da kann es schon mal vorkommen, dass ist etwas total überzeichne und unterschiedliche Fantasien und Reaktionen auslöse.
Bei dem Foto waren die ersten Reaktionen sofort beim "Weißen Hai"
[albumimg]725[/albumimg]

Aber wir gesagt, ich lasse mich in kein Regelwerk pressen :-)
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1835
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 258 times
Been thanked: 69 times

Beitragvon dermaik » 19 Januar 2015 15:03

@Möhrchen Jedem seine Meinung! Aber ich finde wieder den goldenen Schnitt besser, da ist mehr Leben drin. Du sagst wieder das genau Gegenteil, muss also jeder selbst entscheiden. Trotzdem noch mal, deine Bilder sind schon Hammer, sollte also beileibe keine Herbalassung oder gar Beleidigung sein. Wer knipst, entscheidet, basta!!
Ich bin der Maik aus dem Harz!
Benutzeravatar
dermaik
Wanderer
Wanderer
 
Beiträge: 55
Registriert: 4 Januar 2015 15:18
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Ralf » 19 Januar 2015 15:30

ach Walter - wie ich dir schon gesagt hatte. Mach einfach so weiter (sowohl mit dem Fotografieren als auch mit dem Posten).
Jeder sollte hier seinen eigenen Stil nachgehen - wenn jmd. nach dem goldenen schnitt fotografieren möchte, dann soll er es machen - wer "free style" fotografieren möchte, der soll es auch so machen wie er meint.
Ich bin ja phototechnisch auch noch in den Anfängen und fotografiere bisher einfach so wie das foto für meinen geschmack am besten ausschaut. natürlich lerne ich noch gerne von den Profis. Aber ich halte es dann da auch so wie du - wenn mir der goldene Schnitt oder die drittelregelung nicht passt, dann fotografiere ich auch nicht danach.
ich glaube so ziemlich jeder, der hier deine bilder auch sieht, erfreut sich daran (auch wenn es hier oft nicht öffentlich kundgetan wird und es hier keine Plusse hagelt, so wie bei G+ ;-) )

Für mehr Bilder hier! :dafuer:
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7803
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 389 times

Beitragvon Ralf » 19 Januar 2015 15:30

dermaik hat geschrieben:Wer knipst, entscheidet, basta!!


Wahre Worte!
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7803
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 389 times

Beitragvon möhrchen857 » 19 Januar 2015 17:33

dermaik hat geschrieben:@Möhrchen Jedem seine Meinung! Aber ich finde wieder den goldenen Schnitt besser, da ist mehr Leben drin. Du sagst wieder das genau Gegenteil, muss also jeder selbst entscheiden. Trotzdem noch mal, deine Bilder sind schon Hammer, sollte also beileibe keine Herbalassung oder gar Beleidigung sein. Wer knipst, entscheidet, basta!!

Ich sage es nochmals, deshalb möchte ich das Forum nicht weiter mit meinen regelverletzenden und leblosen Fotos belästigen und Speichplatz vergeuden :-)
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1835
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 258 times
Been thanked: 69 times

Beitragvon möhrchen857 » 19 Januar 2015 17:49

Ralf hat geschrieben:ach Walter - wie ich dir schon gesagt hatte. Mach einfach so weiter (sowohl mit dem Fotografieren als auch mit dem Posten).
Jeder sollte hier seinen eigenen Stil nachgehen - wenn jmd. nach dem goldenen schnitt fotografieren möchte, dann soll er es machen - wer "free style" fotografieren möchte, der soll es auch so machen wie er meint.
Ich bin ja phototechnisch auch noch in den Anfängen und fotografiere bisher einfach so wie das foto für meinen geschmack am besten ausschaut. natürlich lerne ich noch gerne von den Profis. Aber ich halte es dann da auch so wie du - wenn mir der goldene Schnitt oder die drittelregelung nicht passt, dann fotografiere ich auch nicht danach.
ich glaube so ziemlich jeder, der hier deine bilder auch sieht, erfreut sich daran (auch wenn es hier oft nicht öffentlich kundgetan wird und es hier keine Plusse hagelt, so wie bei G+ ;-) )

Für mehr Bilder hier! :dafuer:

Ralf lass es vorläufig gut sein, dann sollen die "echten Fotografen" dies alles hier besteiten - ich will mich nicht ärgern.
Da ich nur "knipse" und nicht fotografiere, sind meine Fotos eh nicht relefant.
Es gibt wo anders Menschen, die lieben meine Fotos und gut ist es.

===================================================================

Nehmen wir das erste bemängelte Foto mit dem Auge Gottes - das Auge Gottes ist hier die zentrale Gestalt in dem Foto - am Horizont die dunkel - hell Bereiche.
Nach den Fotoregeln wäre alles zerstört, ein Foto ohne Aussagekraft - das gilt sowohl für das Auge Gottes, als auch für den Horizont.

Das ist meine persönliche Meinung, mein Empfinden!

Kletteren, Flugzeugen und Tieren gebe ich genau den Raum zur Bewegung, den ich haben will - mit dem Effekt den ich haben will - auch da interessieren mich keine gängigen Regeln.
Das ist das Abspulen von "Lehrmeinungen" ohne selber zu experimentieren.

Klar habe ich super Fotografen an der Hand die mir Tipps in der Lichtführung beim Entwickeln und ähnliches geben, aber bei denen weiß ich wovon sie reden und kann ihre Tipps mit meinen Ideen kombinieren. Das ist aber eine ganz andere Liga.
Übrigens haben diese top Fotografen bei ihren größten Erfolgfotos auch mit diesen doofen Regeln gebrochen und sehr viel mit Licht beim entwickeln gemacht.
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1835
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 258 times
Been thanked: 69 times

Beitragvon möhrchen857 » 20 Januar 2015 11:25

Ich bin heute Nacht in mich gegangen und würde doch so gerne das fotografieren lernen und hätte da eine ganz große Bitte!

Lieber @dermaik ,

ich habe eine Nikon D3x für über 6000€ und die entsprechenden Objektive herumliegen und kann es nicht fachgerecht anwenden.
Genauso ärgerlich ist es, das ich meine Tourenkamera Nikon D300 nicht sauber bedienen kann.
Ich bräuchte auch Hilfe für mein Stativ mit 3-Wege Getriebeneiger und Kreuzschlitten.

Könntest du bitte ein paar schöne und für mich lehrreiche Fotos einstellen, damit ich die große Kunst des Bildaufbaues erlerne - das idealste wäre natürlich der Monatsfred mit den schönsten Fotos und der Erläuterung, was warum so gestaltet wurde. Ich bin mir sicher, du kannst vielen unter uns einen fachlich fundierten Schnellkurs geben.

Ich wäre dir dafür wirklich sehr verbunden.

Im Voraus schon mal einen herzlichen Dank für deine Mühe und

Ganz liebe Grüße
Walter
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1835
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 258 times
Been thanked: 69 times

Beitragvon Julian » 20 Januar 2015 11:48

Liebe Leute,

ich bin ja bekennender Foto-KNIPSER. Ich mache mir über all diese komischen Vorgaben ÜBERHAUPT KEINE GEDANKEN. :zunge:
Und ehrlich gesagt ist mir auch fast wurscht, was sonst jemand davon hält. :kuss:
Diese ganzen Regeln sind doch auch eher Richtlinien (aus welchem Film stammt das Zitat...?) technischer Art, aber einen Gesetzestext zur Anwendung dieser Geschichten gibt es aus meiner Sicht nicht.
Ist auch mal wieder eine typisch deutsche Sicht der Dinge, alles irgendwie kategorisieren und in Regeln pressen zu müssen...wir sind schon ein komisches Völkchen. :roll:
Das schöne Foto ist für mich das, welches mich emotional anspricht. Und da gibt es vom Walter einen Haufen, vom Manni einen Haufen, aber auch von fast allen anderen hier im Forum, die schöne Bilder plaziert haben. :dafuer: :dafuer: :dafuer: :habenwill: :habenwill: :habenwill: :habenwill:

Lassen wir doch also dieses Herumkritteln an technischem Schmarrn, und erfreuen uns stattdessen lieber an tollen Aufnahmen von WAS AUCH IMMER (fast... ;-) ). :dafuer:

So. Und nun bin ich bereit für den Shitstorm der Profifotografen! :engel:

Ps: Einen schönen Spruch in diesem Kontext hab ich mal gehört: Symmetrie ist die Ästhetik der geistig Armen.... 8) :wink:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9273
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 199 times
Been thanked: 179 times

Beitragvon Julian » 20 Januar 2015 11:55

Herrliche Bilder, Walter!

Besonders gut gefallen mir immer Fotos mit einer wilden Stimmung, wie auf dem letzten Foto mit dem Grat! Wie da die Wolken reinziehen, echt klasse.

Weiter so!!! :thumbup:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9273
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 199 times
Been thanked: 179 times

Beitragvon Stroty » 20 Januar 2015 12:07

Walter, wo ist das "Auf der Sonnenseite" aufgenommen? Tannheimer?
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6559
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 86 times
Been thanked: 56 times

Beitragvon möhrchen857 » 20 Januar 2015 12:16

Julian hat geschrieben:Herrliche Bilder, Walter!

Besonders gut gefallen mir immer Fotos mit einer wilden Stimmung, wie auf dem letzten Foto mit dem Grat! Wie da die Wolken reinziehen, echt klasse.

Weiter so!!! :thumbup:

Bei der Entstehung von diesem Foto warst du leibhaftig mit dabei!
Ist ein paar Jahre her und entstand auf dem Innsbrucker Klettersteig.
Erinnerst du dich an die Wolkenwechesspiele - es war grandios.
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1835
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 258 times
Been thanked: 69 times

Beitragvon möhrchen857 » 20 Januar 2015 12:22

Stroty hat geschrieben:Walter, wo ist das "Auf der Sonnenseite" aufgenommen? Tannheimer?

Elke und ich gehen im Rofan den "Achensee 5-Gipfel-Klettersteig" immer gegenläufig - ich finde es so bedeutend schöner (Hochiss-Spieljoch-Seekarlspitze-Rosskopf-Haidachstellwand).
Das war im Jahr 2014 zum Siebenschläfertag Elkes Geburtstagstour - anschließend das Abendmenue, dann Sachertorte mit Sahne und dazu heißen Rum mit Schokolade

Über 10Km länge, gesammt über 1000 Hm dabei über 500 Hm zum klettern.
Ein Eldorado mit Edelweiß.

Hier sind wir auf dem Rückweg von der Haidachstellwand zur Erfurter Hütte.
Unten sieht man den Achensee und gegenüber das Karwendel.
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1835
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 258 times
Been thanked: 69 times

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account