ANZEIGE

Gletscherkurs gesucht

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Gletscherkurs gesucht

Beitragvon honk79 » 17 November 2014 9:25

Hi Leute,

hat zufällig jemand von euch nen Tip für mich, wo man nen Gletscherkurs machen kann?
Also über richtiges Verhalten bei Gletscherüberquerung, Sicherung in der Seilschaft, Sicherung bei Spaltensturz usw.
Hab schon bissl gesucht, aber irgendwie nix Gscheites als Kurs gefunden.
Es gibt zwar einige PDFs im Netz, wo alles erklärt wird, aber da braucht man ja nicht drüber reden, dass sowas zwar hilfreich ist, aber niemals eine richtige Schulung ersetzen kann.

Evtl. hat sowas ja schon jemand gemacht, oder kann nen Link posten, wo man sowas machen kann.
Bin für jeden Tip dankbar!

Sersla,
Flo
Benutzeravatar
honk79
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 38
Registriert: 14 Juli 2012 11:14
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Apicius » 17 November 2014 9:40

Wird eigendlich über mehrere Alpinschulen und Bergreiseveranstalter angeboten.
Ansonsten einfach mal in der örtlichen Alpenvereinsektion ein freundliches Hallo sagen und Tips geben lassen.
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1049
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 75 times

Beitragvon harwin » 17 November 2014 9:45

Apicius hat geschrieben:Wird eigendlich über mehrere Alpinschulen und Bergreiseveranstalter angeboten.
Ansonsten einfach mal in der örtlichen Alpenvereinsektion ein freundliches Hallo sagen und Tips geben lassen.

Oder so wie ich damals den Gletscherkurs beim DAV machen. War sehr lehrreich und ein 4.000er sprang auch noch dabei raus. :)
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3450
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 273 times
Been thanked: 153 times

Beitragvon Ralf » 17 November 2014 9:49

Servus Flo,

das Thema hatten wir hier auch schon mal:
empfehlung-zu-eis-gletscherkurs-gesucht-t7754.html

Meine Empfehlung wäre sich bei einer DAV-Sektion (muss nicht deine eigene Sektion sein) mal nach dem Programm zu erkundigen.
Hier einfach mal die Angebote vers. Sektionen vergleichen, was für dich vom Termin und vom Gebiet am besten passen würde.

Mal ein Bsp. : die Sektion Altdorf hat dieses Jahr bspw. einen Eiskurs im Pitztal angeboten

Mittwoch, 16.07. - Sonntag, 20.07. (Bergsteigergruppe):
(GT) Eiskurs-/Hochtourenausbildung beim Taschachhaus im Pitztal.
KN: 2014-BS-22, Gebühr 50,00 €
(hinzukommen halt noch die Übernachtungspreise vor Ort sowie die Anreise (meist in Fahrgemeinschaft)
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7816
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times

Beitragvon harwin » 17 November 2014 10:30

Ralf hat geschrieben:Mal ein Bsp. : die Sektion Altdorf hat dieses Jahr bspw. einen Eiskurs im Pitztal angeboten

Mittwoch, 16.07. - Sonntag, 20.07. (Bergsteigergruppe):
(GT) Eiskurs-/Hochtourenausbildung beim Taschachhaus im Pitztal.
KN: 2014-BS-22, Gebühr 50,00 €
(hinzukommen halt noch die Übernachtungspreise vor Ort sowie die Anreise (meist in Fahrgemeinschaft)

ein günstiges Angebot, so ähnlich lag meines damals auch.
Ganz wichtig: Die neuen Programme kommen meist erst kurz vorm Jahreswechsel raus und sind oft schnell vergeben. Also wie Ralf schrieb, vorher mal nachfragen ob was geplant ist, fragen wann das neue Programm da ist, und dann zeitnah anmelden. :)
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3450
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 273 times
Been thanked: 153 times

Beitragvon msOXYD » 17 November 2014 18:21

Dieses Jahr habe ich einen Kurs beim DAV Mainz belegt und bin begeistert.
Wir waren eine Woche lang auf der Kaunergrathütte/Pitztal und hatten eine echt gute Zeit, haben viel Gelernt und echt viel Spaß gehabt. (z.B. Sturzübungen auf dem Gletscher)

Neben Theorie und Grundlagen ging es möglichst oft nach draußen auf den Gletscher der in Nähe zur Hütte lag und allerhand Schikanen bot.
Ich hätte mir nicht vorgestellt, das man in einer Woche von 0 auf so einen Stand kommen kann.

Der Kurs wurde von 2 geschulten Bergführern geleitet welche uns gut in die Materie einführten. Für eine Ausbildungswoche fand ich es gut, das das Programm wirklich von früh bis spät ging. Nach dem Abendessen haben wir uns immer zur Manöverkritik zusammengesetzt und den Tag anhand von Bildern (Die einer der Bergführer gemacht hat) Revue passieren lassen. Dabei wurden Probleme, Risiken und Positives besprochen und herausgestellt.

Das Preis-/Leistungsverhältnis fand ich hervorragend. (550 EUR Kurs, inkl. Übernachtung und Halbpension auf der Hütte)
Alle Kursmaterialen (Pickel, Gurte, Seile, Karabiner, aber auch Steigeisen, Helme...) wurden gestellt und waren neuwertig.
Das Essen auf der Hütte war ein Traum! Danke, Julia und Team!!! Da lohnt ein Aufstieg auch mal ohne Kurs! :thumbup:

Infos zu den Kursen 2015 findest Du hier: http://dav-mainz.de/touren-und-kursange ... rathuette/
HEAVEN is my Home

VG Fredi
Benutzeravatar
msOXYD
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7709
Registriert: 4 Juni 2008 19:55
Wohnort: on Earth
Has thanked: 11 times
Been thanked: 14 times

Beitragvon et87 » 18 November 2014 22:03

Die Sektion München/Oberland hat ein sehr umfangreiches Tourenprogramm incl. Gletscherkursen:

http://www.davplus.de/bergsteigen/kurse_touren
http://www.davplus.de/uploads/images/yy ... ren_15.pdf
Benutzeravatar
et87
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 19
Registriert: 16 Juni 2014 21:48
Wohnort: Braunschweig
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account