ANZEIGE

Bozen??

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Bozen??

Beitragvon tahara81 » 24 April 2014 13:51

Hallo liebe Leute :)
Mein Freund und ich wollen im August für eine Woche in die Berge. Da wir nur eine Woche Zeit haben, wollen wir fliegen. Da läge ja Bozen nahe oder?
Lohnt es sich dort hin?Oder gibt es spannendere Gegenden?

Wäre sehr dankbar für Tipps von euch :D

Liebe Grüße
Betty
tahara81
 
Beiträge: 3
Registriert: 9 Oktober 2013 11:00
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Bozen??

Beitragvon Ralf » 24 April 2014 14:06

tahara81 hat geschrieben:Hallo liebe Leute :)
Mein Freund und ich wollen im August für eine Woche in die Berge. Da wir nur eine Woche Zeit haben, wollen wir fliegen. Da läge ja Bozen nahe oder?
Lohnt es sich dort hin?Oder gibt es spannendere Gegenden?

Wäre sehr dankbar für Tipps von euch :D

Liebe Grüße
Betty


Hallo Betty,

das kommt darauf an was ihr genau vor Ort machen wollt und wie ihr vor Ort mobil seid (Mietwagen, öffentliche Verkehrsmittel)?
Direkt bei Bozen gibt es keine klettersteige - hierzu müsstest du entweder in die Dolomiten fahren oder weiter südlich Richtung Mezzocorona (Rio Secco, Burrone)
Wenn ihr fliegen wollt, wäre sicherlich auch Innsbruck eine gute Alternative - hier kannst du direkt von der Stadt aus z.B. den Innsbrucker Klettersteig machen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangst du bspw. gut ins Stubaital .
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7816
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times

Hallo Betty

Beitragvon on-the-mountains.bz » 24 April 2014 15:03

In Bozen direkt gibt es eigentlich keine Klettersteige, aber in der Umgebung (maximal 1h mit dem Auto) sehr viele.
Hier findest du alles was es in Südtirol gibt:
http://www.sentres.com/de/suedtirol/alpin


Liebe Grüße
Lukas
www.on-the-mountains.bz
on-the-mountains.bz
 
Beiträge: 1
Registriert: 24 April 2014 14:57
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Kraxel-Tobi » 24 April 2014 17:19

Vielleicht wäre ja auch ein Flug nach Verona für euch eine Alternative?
Von dort ist es nicht weit zum Gardasee, wo es im Norden sehr schöne Klettersteige gibt.
Sofern ihr Klettersteige machen wollt?
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Beitragvon Ralf » 24 April 2014 17:35

Kraxel-Tobi hat geschrieben:Vielleicht wäre ja auch ein Flug nach Verona für euch eine Alternative?
Von dort ist es nicht weit zum Gardasee, wo es im Norden sehr schöne Klettersteige gibt.
Sofern ihr Klettersteige machen wollt?


ohh ja am Gardasee gibt es viel zu entdecken und eine herrliche Landschaft...
kleiner aktueller Vorgeschmack ;-)


Bild

Bild
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7816
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times

Beitragvon Kraxel-Tobi » 24 April 2014 17:40

Ist das an der Ferrata Susatti & Co.?
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Beitragvon Ralf » 24 April 2014 17:42

Kraxel-Tobi hat geschrieben:Ist das an der Ferrata Susatti & Co.?


fast... etwas weiter südlich - am Nodice
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7816
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times

Beitragvon Kraxel-Tobi » 24 April 2014 17:45

Ach ja, der Gardasee. Eine tolle Ecke. :D
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Beitragvon Steeler » 25 April 2014 8:21

Von Bozen aus ist auch das Gebiet Rosengarten/Latemar Richtung Welschnofen nicht allzuweit weg. Ca. 30 - 40 km
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4764
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 138 times
Been thanked: 70 times

Re. Bozen

Beitragvon tahara81 » 25 April 2014 13:36

Erstmal vielen lieben Dank für eure Antworten :D

Im Prinzip ist es egal wohin wir fliegen,sofern es die Kosten zulassen.. Hauptsache ein tolles Panorama, hohe Berge,Natur und ja,wir wollen gern mal einen Klettersteig machen. Aber ich bin noch ein absoluter Neuling, deswegen sollte der Steig denke ich C nicht überschreiten.
A und B sind kein Problem...
tahara81
 
Beiträge: 3
Registriert: 9 Oktober 2013 11:00
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Kraxel-Tobi » 27 April 2014 15:33

Also am Gardasee gibt es einige Einsteiger-Klettersteige. Z.B. den Colodri in Arco,
der auch für Kinder geeignet ist, am Wochenende ist er allerdings sehr überlaufen,
daher eher unter der Woche machen.
Sehr schön ist auch der Schluchtklettersteig Rio Sallagoni etwas nördlich von Arco,
der sich vor allem an heißen Tagen anbietet.
Ein Muss ist auf jeden Fall auch der Klassiker Cima SAT in Riva mit seinen tollen
Tiefblicken auf den Gardasee und den langen luftigen Eisenleitern.

Grüße
Tobi
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Beitragvon wolf » 28 April 2014 20:21

Kraxel-Tobi hat geschrieben:Also am Gardasee gibt es einige Einsteiger-Klettersteige. Z.B. den Colodri in Arco,
der auch für Kinder geeignet ist, am Wochenende ist er allerdings sehr überlaufen,
daher eher unter der Woche machen.
Sehr schön ist auch der Schluchtklettersteig Rio Sallagoni etwas nördlich von Arco,
der sich vor allem an heißen Tagen anbietet.
Ein Muss ist auf jeden Fall auch der Klassiker Cima SAT in Riva mit seinen tollen
Tiefblicken auf den Gardasee und den langen luftigen Eisenleitern.

Grüße
Tobi



hallo tahara.

schau dir auf alle faelle erstmal auch noch die laenge, den zeitansatz und den schwierigkeitsgrad der empfohlenen ks an und entscheide dann nach deiner eigenen fitness. :)
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Beitragvon Kraxel-Tobi » 29 April 2014 15:35

wolf hat geschrieben:
Kraxel-Tobi hat geschrieben:Also am Gardasee gibt es einige Einsteiger-Klettersteige. Z.B. den Colodri in Arco,
der auch für Kinder geeignet ist, am Wochenende ist er allerdings sehr überlaufen,
daher eher unter der Woche machen.
Sehr schön ist auch der Schluchtklettersteig Rio Sallagoni etwas nördlich von Arco,
der sich vor allem an heißen Tagen anbietet.
Ein Muss ist auf jeden Fall auch der Klassiker Cima SAT in Riva mit seinen tollen
Tiefblicken auf den Gardasee und den langen luftigen Eisenleitern.

Grüße
Tobi



hallo tahara.

schau dir auf alle faelle erstmal auch noch die laenge, den zeitansatz und den schwierigkeitsgrad der empfohlenen ks an und entscheide dann nach deiner eigenen fitness. :)


Jepp, das darf natürlich nicht vergessen werden. Einfach mal hier auf der via-ferrata-Seite die Klettersteige ansehen
und dann entscheiden. :D
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Re: Bozen??

Beitragvon Manni-Fex » 29 April 2014 16:58

Naja...Mitte August die Klettersteige am Gardasee zu machen...da nimm mal genügend Wasset mit.
Benutzeravatar
Manni-Fex
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1189
Registriert: 13 Juli 2007 19:26
Wohnort: Percha / Südtirol
Has thanked: 17 times
Been thanked: 45 times

Re: Bozen??

Beitragvon Ralf » 29 April 2014 17:14

Manni-Fex hat geschrieben:Naja...Mitte August die Klettersteige am Gardasee zu machen...da nimm mal genügend Wasset mit.


oohhh ja... wie wahr... aus eigener Erfahrung kann ich in den Sommermonaten von einer Begehung des Che Guevara und der Via dell Amicizia nur wärmstens abraten... das hat richtig hohen "Brutzelfaktor"...
aber es gibt ja zum Glück auch genügend Schluchten in der Region zum ausweichen :wink:
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7816
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times

Nächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], harwin und 9 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account