ANZEIGE

Fachgeschäft für Tourenskischuhe gesucht

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Fachgeschäft für Tourenskischuhe gesucht

Beitragvon harwin » 25 März 2014 9:25

Hallo,

ich bin über Ostern leider nicht am Gardasee aber dafür im Westen Münchens und damit deutlich näher an den Alpen als sonst. Daher will ich die Gelegenheit nutzen und mir ein paar neue Tourenskischuhe kaufen. Meine jetzigen hatte ich gebraucht für wenig Geld erworben und das mit offenen Schienbeinen bezahlt.

Ich muss leider ein wenig sparen. Es sollte also reduzierte Ware vorhanden sein. Sandra hat mir schon den Sport Schuster und den Sport Bittl empfohlen.

Habt Ihr noch weitere Empfehlungen für mich?
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3398
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 261 times
Been thanked: 143 times

Re: Fachgeschäft für Tourenskischuhe gesucht

Beitragvon Ralf » 25 März 2014 9:43

harwin hat geschrieben:Hallo,

ich bin über Ostern leider nicht am Gardasee aber dafür im Westen Münchens und damit deutlich näher an den Alpen als sonst. Daher will ich die Gelegenheit nutzen und mir ein paar neue Tourenskischuhe kaufen. Meine jetzigen hatte ich gebraucht für wenig Geld erworben und das mit offenen Schienbeinen bezahlt.

Ich muss leider ein wenig sparen. Es sollte also reduzierte Ware vorhanden sein. Sandra hat mir schon den Sport Schuster und den Sport Bittl empfohlen.

Habt Ihr noch weitere Empfehlungen für mich?


Guten morgen Harald,

probiers mal bei http://www.sport-conrad.com/page/penzberg
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7662
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 248 times
Been thanked: 372 times

Beitragvon Julian » 25 März 2014 14:25

Also ich weiß ja nicht, wie das ist, wenn man beim Bittl direkt was kauft!
Aber meine Tourenski stammen vom Bittl, hatte ich mir damals per Versand gekauft. Dann war nach einem halben (!) Tag in absolut steinfreiem Gelände und minimum 70cm Pulver die Kante raus. Ich hab an dem Vormittag nicht einen Schlag abgekriegt! Auf Kulanz gabs erst mal gar nichts, es hieß permanent immer nur "bei Gewalteinwirkung keine Garantie", egal, wie oft ich beteuert habe, dass keine Gewalteinwirkung stattgefunden hatte!

Und damit die Kante ausreißt, muss man schon ordentlich über Felsen drüber.
Dann haben sie sich nach langem Hin und Her dazu durchringen können, mir denselben Ski nochmal verbilligt zu verkaufen (etwa 40% des eigentlichen Preises). Dann kam der Ski - und da war beim neuen auch die Kante raus! Konnte ich also zum zweiten Mal den Ski einschicken, den Versand mußte jedes Mal ich bezahlen! Daraufhin habe ich gesagt, ich will einen anderen ohne neu zu zahlen, den habe ich dann auch bekommen, aber wieder nur nach mehreren Telefonaten und weiterem Verzicht auf Garantieansprüche...

Da kauf ich nie wieder was.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9155
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 195 times
Been thanked: 169 times

Re: Fachgeschäft für Tourenskischuhe gesucht

Beitragvon Julian » 25 März 2014 14:26

harwin hat geschrieben:Hallo,
Ich muss leider ein wenig sparen. Es sollte also reduzierte Ware vorhanden sein.


Ich kenne mich ansonsten nicht aus in München. Aber eins weiß ich (auch nach offenen Schienbeinen, allerdings mit geliehenen Schuhen): An dem Punkt spare ich nicht mehr...
Ich hoffe, Du findest trotzdem was Gutes!
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9155
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 195 times
Been thanked: 169 times

Re: Fachgeschäft für Tourenskischuhe gesucht

Beitragvon harwin » 25 März 2014 16:36

Julian hat geschrieben:
harwin hat geschrieben:Hallo,
Ich muss leider ein wenig sparen. Es sollte also reduzierte Ware vorhanden sein.


Ich kenne mich ansonsten nicht aus in München. Aber eins weiß ich (auch nach offenen Schienbeinen, allerdings mit geliehenen Schuhen): An dem Punkt spare ich nicht mehr...
Ich hoffe, Du findest trotzdem was Gutes!

nicht falsch verstehen. Es ist gerade ein wenig die Zeit, dass Ware reduziert wird. Ich brauche kein aktuelles Modell, es darf auch ein Vorjahresmodell sein. Und ich versuche, dass ich etwas sparen kann, jedoch sicher nicht am falschen Fleck. Die Gesundheit geht vor. Aber wenn preiswert nicht passt beiss ich auch in den Apfel, den sauren.
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3398
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 261 times
Been thanked: 143 times

Re: Fachgeschäft für Tourenskischuhe gesucht

Beitragvon Julian » 26 März 2014 8:38

harwin hat geschrieben:nicht falsch verstehen. Es ist gerade ein wenig die Zeit, dass Ware reduziert wird. Ich brauche kein aktuelles Modell, es darf auch ein Vorjahresmodell sein. Und ich versuche, dass ich etwas sparen kann, jedoch sicher nicht am falschen Fleck. Die Gesundheit geht vor. Aber wenn preiswert nicht passt beiss ich auch in den Apfel, den sauren.


Alles klar! Ich hab ja einen Lowa, Frauenmodell von vor über 10 Jahren....der ist so gemütlich, dass ich mal vergessen habe, ihn auszuziehen, bevor ich schlafen gegangen bin... :D

Der war damals schon irre teuer...600 Mark oder so waren das. Dafür hatte ich seitdem beim Skitourengehen NIE WIEDER auch nur den Hauch einer Druckstelle!!! So langsam wird der Innenschuh allerdings jetzt dünner. Egal, ich hab immer eine Rolle Orthotape dabei, das dann an die entsprechende Stelle (Fersen bis Oberkante Achillessehne) geklebt wird, und da auch die ganze Woche bleibt. Da hatte ich dann ebenfalls keine Probleme mehr.

Ansosnten gebe ich Dir völlig recht, dass es nicht das neueste Modell sein muss! Viel Erfolg, vielleicht findest Du ja einen reduzierten "Hausschuh" (so habe ich meine getauft!). :lol: :thumbup:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9155
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 195 times
Been thanked: 169 times

Re: Fachgeschäft für Tourenskischuhe gesucht

Beitragvon harwin » 26 März 2014 8:55

Julian hat geschrieben:reduzierten "Hausschuh"

:lol: :habenwill:
wir werden sehen ...
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3398
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 261 times
Been thanked: 143 times

Beitragvon Kraxel-Tobi » 26 März 2014 17:14

Also spontan fallen mir für den Raum München folgende Shops ein, wo es vielleicht was gibt:

Globetrotter am Isartor in München
Sport-Schuster in München
Basecamp in München http://www.basecamp.de/

Etwas außerhalb von München, Richtung Holzkirchen: Bergzeit in Gmund kurz vorm Tegernsee www.bergzeit.de

Außerdem gibts in Füssen einen Vaude Fabrikverkauf (aber ob die Tourenskischuhe haben?):

Vaude Outlet Füssen
Schäfflerstrasse 19b
87929 Füssen
Bayern
Deutschland

Vielleicht helfen Dir die Angaben der Shops ja weiter.
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times


Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account