ANZEIGE

Klettersteige Jura (Schweiz)?

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Klettersteige Jura (Schweiz)?

Beitragvon Murmeltier1984 » 10 März 2014 13:53

Hallo,

ich werde evlt. im Juni einige Tage im Jura (Gegend Biel) sein. Gibt es dort Klettersteige? Wenn ja, wo finde ich weitere Informationen?

Viele Grüße
Murmel
Murmeltier1984
 
Beiträge: 6
Registriert: 19 April 2013 10:11
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

neuer Klettersteig Fruttstägä

Beitragvon Ralf » 10 März 2014 14:10

Servus Murmel(tier),

wenn du Glück hast, könntest du genau dort vor Ort als einer der ersten den neuen Klettersteig Fruttstägä begehen => http://www.biel-bewegt.ch/projekte/klettersteig/
Frag unter geposteten Link einfach mal an, ob der Steig zu dem Zeitpunkt, wenn du vor Ort bist, schon begehbar sein wird.

Ansonsten in der "Nähe":
http://www.via-ferrata.de/img-kletterst ... h-8414.htm
http://www.via-ferrata.de/img-baltschie ... e-8843.htm
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7817
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times

Re: neuer Klettersteig Fruttstägä

Beitragvon Murmeltier1984 » 10 März 2014 14:16

Hallo Ralf,

danke für die schnellen Infos. Schaut gut aus, was sie da bauen wollen. Wenn ich im Juni da bin, sind die aber wohl noch am schrauben. Habe ihn auf jeden Fall schon mal gedanklich notiert.

Gruß
Murmel
Murmeltier1984
 
Beiträge: 6
Registriert: 19 April 2013 10:11
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Klettersteige Jura (Schweiz)?

Beitragvon harwin » 10 März 2014 14:33

Murmeltier1984 hat geschrieben:Hallo,

ich werde evlt. im Juni einige Tage im Jura (Gegend Biel) sein. Gibt es dort Klettersteige? Wenn ja, wo finde ich weitere Informationen?

Viele Grüße
Murmel

der dürfte wahrscheinlich zu spät kommen: http://www.biel-bewegt.ch/projekte/klettersteig/

aber es gibt ein paar Steige sowohl im Schweizer (ca. 5-6) als auch im benachbarten Franz. Jura. Ich schau mal zu Hause nach. Für einen zurückliegenden Urlaub im franz. Jura hatte ich ein paar herausgesucht. :)

edit, sorry, war zu spät :oops:
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3450
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 273 times
Been thanked: 153 times

Klettersteig Eggishorn

Beitragvon verticalo » 10 März 2014 15:44

Evtl. könnte auch der Klettersteig Eggishorn (Ausgangsort Fiesch­) was für dich sein
Viele Grüße,
Bernd
Benutzeravatar
verticalo
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 335
Registriert: 18 Mai 2012 15:42
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times

Beitragvon harwin » 10 März 2014 15:55

verticalo hat geschrieben:Evtl. könnte auch der Klettersteig Eggishorn (Ausgangsort Fiesch­) was für dich sein => https://www.via-ferrata.de/klettersteig ... -eggishorn

obwohl das mit 2,5 Stunden Fahrtzeit vlt. schon etwas weit ist? :wink:
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3450
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 273 times
Been thanked: 153 times

Beitragvon Ralf » 10 März 2014 15:57

Edit: sorry, Murmel... ich (und wohl auch Bernd) bin vom "falschen" Biel im Wallis als "Standort ausgegangen:
https://www.google.com/maps/place/Biel/ ... 5ba78ff341

von dort aus sind die genannten Steige schon weit entfernt, wie Harald schon richtig angemerkt hat.

In der "Nähe" vom Jura-Biel sind wohl die "nächsten" Klettersteige:

- Rotstock Klettersteig
- Kettersteig Mürren
- Klettersteig Allmenalp
Zuletzt geändert von Ralf am 10 März 2014 16:03, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7817
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 265 times
Been thanked: 392 times

Beitragvon harwin » 10 März 2014 16:03

:gruebel: :anbeten:

Gibt zwei, das ist richtig. Da er aber von Jura schrieb?
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3450
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 273 times
Been thanked: 153 times

Beitragvon KarlM » 10 März 2014 16:10

Hallo

Achtung, ggf. noch zu viel Schnee bei meinem Vorschlag im Juni

nach Kandersteg (ggf. mit Öff), von dort (mit oder ohne Bahnbenutzung zum Gemmipass, ggf. den Spaßklettersteig an der Bergstation
mitnehmen und auf der Lämmerenhütte übernachten
Nächster Tag Daubenhornklettersteig, (schwer und lang)
Abstieg Leukerbad, mit Öffentlichen (alle 30 min) zurück

Alternativ nochmals übernachten und am nächsten Tag Normalweg Steghorn, Abstieg nach Adelboden oder Kandersteg

(falls Du Donnerstag auf der Lämmerenhütte bist, da führt der Hüttenwirt immer Gletschertouren auf den Wildstrubel)
Benutzeravatar
KarlM
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 988
Registriert: 2 August 2008 19:42
Wohnort: Balingen Württemberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 13 times

Beitragvon Murmeltier1984 » 10 März 2014 16:13

Hallo,

ich meine das Biel im Kanton Jura. Das andere Biel scheint im Kanton Uri zu liegen. Ich hab es auch erst nicht gemerkt, dass es zwei Orte gibt, die so heißen. Schade, dass der Neubau nicht im Jura ist. Hätte gut gepasst.

Gruß
Murmel
Murmeltier1984
 
Beiträge: 6
Registriert: 19 April 2013 10:11
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon harwin » 10 März 2014 16:26

Murmeltier1984 hat geschrieben:Hallo,

ich meine das Biel im Kanton Jura. Das andere Biel scheint im Kanton Uri zu liegen. Ich hab es auch erst nicht gemerkt, dass es zwei Orte gibt, die so heißen. Schade, dass der Neubau nicht im Jura ist. Hätte gut gepasst.

Gruß
Murmel

dann war ich (bis auf den neuen Steig) gar nicht ganz so verkehrt. Ich schaue zu Hause mal nach meiner Informations-Sammlung. Ich hatte mich nämlich damals auch auf den französischen Seiten herum getrieben. :)
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3450
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 273 times
Been thanked: 153 times

Beitragvon Mirachris » 11 März 2014 10:54

Hallo Murmeltier,

Tichodrome bei Noiraigue ist ganz nett, allerdings wegen Brutzeit des Mauerläufers bis Anfang August gesperrt. Vielleicht etwas weiter: Moleson? Das Jura ist auch echt schön zum klettern, falls das auch in Frage käme.

lg Ria
Mirachris
 
Beiträge: 6
Registriert: 25 April 2013 8:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon bolero934 » 11 März 2014 17:17

KarlM hat geschrieben:Hallo

Achtung, ggf. noch zu viel Schnee bei meinem Vorschlag im Juni

nach Kandersteg (ggf. mit Öff), von dort (mit oder ohne Bahnbenutzung zum Gemmipass, ggf. den Spaßklettersteig an der Bergstation
mitnehmen und auf der Lämmerenhütte übernachten
Nächster Tag Daubenhornklettersteig, (schwer und lang)
Abstieg Leukerbad, mit Öffentlichen (alle 30 min) zurück

Alternativ nochmals übernachten und am nächsten Tag Normalweg Steghorn, Abstieg nach Adelboden oder Kandersteg

(falls Du Donnerstag auf der Lämmerenhütte bist, da führt der Hüttenwirt immer Gletschertouren auf den Wildstrubel)


Für Juni eventuell bisschen zu früh!
http://www.gemmi.ch/sommer/klettersteig-daubenhorn/

Gruß
Benutzeravatar
bolero934
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3862
Registriert: 26 September 2011 22:20
Wohnort: Filderstadt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 69 times


Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account